Haben die LG das beste PVR-System? HD+? Vergleich mit Enigma2?

+A -A
Autor
Beitrag
Curiositatis
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jun 2019, 20:08
Hallo.

Wie ist der PVR bei LG (OLED sollte es schon sein, aber es muss nicht LG sein, wenn ein anderer da besser ist, bitte kurz erwähnen), wenn man Enigma 2 mit VU+ gewohnt ist?

Verzicht auf FBC-Tuner wäre notfalls drin (obwohl das schon eine Verbesserung ist, und den TV gibt es ja nicht mit 3 TUnern oder 4 Tunern bzw. man kann nicht wie bei E2 einen USB-Tuner anstecken), wenn es sonst ein guter PVR ist.
Was ist z.B. mit HD+? Ich las man müsse die HDD nicht mal formatieren, und jemand hatte keine Restriktionen. Gibt es schon Restriktionen, oder ignoriert LG die einfach?
Kann Ich auf die Aufnahmen zugreifen? Sind die unverschlüsselt?
Kann ich statt einer HDD auch eine Freigabe im LAN als Festplatte einbinden?
Wie viele Sender kann Ich zugleich Aufnehmen/Sehen ("LLA" mit zwei Tunern)?
Gibt es da einen Unterschied bei HD+? Denn Ich las Ungenaues in die Richtung das bei HD+ nur ein Sender gesehen/aufgenommen werden kann. Das wäre ja eine Einschränkungen die technisch nicht sein muss.
E2 ist es egal wie viele HD+-Sender man sieht/aufnimmt.
Oder werden evtl. zusätzliche verschlüsselt aufgenommen, und beim ansehen entschlüsselt. Ich glaube Topfield hat so etwas früher gemacht. Ich glaube nach dem ersten ansehen war die Aufnahme dann auch entschlüsselt. Was natürlich auch nicht ideal ist, wenn man die auf dem PC nutzen will.

Und der letzte Punkt, auch wenn Ich die seit Längerem nicht mehr zum Laufen gebracht habe (aktuell eine Vu+ Uno 4K, mit Glück hat man im Heimnetz Zugriff, Ich habe den Eindruck früher lief das besser), gibt es einen Netzwerkzugriff mit Live-TV-Wiedergabe? Auch wenn das offiziell nicht über das Internet geht, wäre das ja schon viel mehr als bei anderen Markenherstellern, und notfalls über VPN (das hat auch noch nie funktioniert O_o) machbar.
ch_harald
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Jun 2019, 05:52
kurz: wenn du eine VU+ Uno 4k hast, dann bleib dabei - die flexiblen Aufnahme- und Streamingmöglichkeiten wirst du bei keinem TV finden. Ich verwende eine VU+ Solo 4k in Kombination mit einem AVR und dem LG OLED55C8 und bei mir hat der LG mit Ausnahme der Apps für Amazon udgl. nur die Funktion eines Monitors...
norbert.s
Inventar
#3 erstellt: 07. Jun 2019, 06:47

Curiositatis (Beitrag #1) schrieb:
....wenn man Enigma 2 mit VU+ gewohnt ist?

... dann ist alles TV-intern ein deutlicher bis gewaltiger Absturz.
Die Flexibilität und Leistungsfähigkeit einer VU-Box gerade auch beim Einsatz von HD+ ist jeder TV-internen Lösung mehr als deutlich überlegen.

Nur wer sich nicht mit Universalfernbedienungen auseinandersetzen will, der findet einen kleinen Bedienungsvorteil bei TV-internen Lösungen.

Servus
Curiositatis
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jun 2019, 08:42
Die einzelnen Punkte würden mich trotzdem interessieren.

Streamen geht ja auch mit der Vu+ Uno 4K nicht, das muss Ich so provokant äußern...
ch_harald
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jun 2019, 08:44
Wenn bei dir das Streamen nicht funktioniert, machst du was falsch. Kontaktiere hierzu das VTI Forum.
Curiositatis
Stammgast
#6 erstellt: 10. Jun 2019, 08:45
Früher ging es.
Evtl. ist auch UM mit IPV6 ein Problem.
Würde aber nichts ändern, da es mich auch dann noch interessiert .
ch_harald
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Jun 2019, 14:43
Ja mit IPV6 ist es meinem Verständnis nach sehr schwierig von extern in das eigene Netzwerk zu kommen. Das liegt aber dann nicht an der VU Box sondern an deinem Internetanschluss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vergleich LG 55EG910V - LG 55EG9109
rasputin87 am 31.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  2 Beiträge
LG B6D Vergleich LG B7V
rudisilves am 29.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  8 Beiträge
Mit LG C9 HD schauen
muecke80 am 25.11.2019  –  Letzte Antwort am 02.12.2019  –  4 Beiträge
Vergleich Bilqualität 930V vs. C9
Tokolossi am 17.10.2019  –  Letzte Antwort am 17.10.2019  –  2 Beiträge
LG OLED E9 - eARC
Oehamdi am 19.10.2019  –  Letzte Antwort am 19.10.2019  –  2 Beiträge
HD/SD Qualität bei LG Oled´s 2017
dr.gonso am 03.06.2017  –  Letzte Antwort am 10.06.2017  –  10 Beiträge
LG 55EG910V oder LG 55 B6D - Bildqualität
Tom2110 am 09.01.2017  –  Letzte Antwort am 22.01.2017  –  2 Beiträge
HD+ Probleme beim LG 55LA 9659 Fernseher
jonny.pl am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 16.04.2016  –  4 Beiträge
LG 65W7V CI MODUL extern
/Thomas1001/ am 02.07.2018  –  Letzte Antwort am 04.07.2018  –  2 Beiträge
LG - OLED 2017: Soundprobleme
robdas am 18.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.05.2018  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedxxaphexx
  • Gesamtzahl an Themen1.460.783
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.780.533

Hersteller in diesem Thread Widget schließen