Minimaler Ruckler - LG B8 - Fifa 19 - Playstation 4

+A -A
Autor
Beitrag
jonny.pl
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Jun 2019, 11:04
Hallo Leute,

ich habe mir den LG OLED65 B8LLA zugelegt.
Mein erster Eindruck, im TV Betrieb – einfach nur ein geniales Teil!

HD Inhalte mega! Ultra HD müsste ich noch genauer prüfen, hier komme ich dann aber zu meinem „eigentlichen“ Problem.

Ich habe eine Playstation 4 Pro und wollte demzufolge natürlich auch Spiele in HDR / 4K spielen.
Ich konnte zunächst nur Fifa 19 testen und weitere Spiele / Demos konnte ich leider nicht testen.

Ich habe den Eindruck, dass vor allem im Multiplayer so eine Art „unregelmäßige“ Lags aufkommen. Dabei handelt es sich nicht um Lags im eigentlichen Sinne (denn das Problem taucht auch bei den Squad Battles auf), sondern eher um „Ruckler“ oder so ähnlich. Spiele ich „Single-Player“, so scheint es nicht so extrem ins Gewicht zu fallen. Ich bemerke es zumindest nicht so extrem, ich müsste das hier aber noch einmal genauer testen und schauen.

Bei der Playstation 4 Pro ist eingestellt, dass er alles automatisch machen soll. Auflösung, Deep Colour usw. soll er sich alles selbst aussuchen.
Der LG B8 ist im Spielemodus aktiviert, beim Start von Fifa 19 startet dann auch entsprechend der UHD-Spielemodus.

Beim Fernseher habe ich dann auch UHD eingestellt für alle 4 HDMI Ports!

Dort habe ich (glaube ich, da ich aktuell nicht vor dem Teil sitze)

Bildsettings:

Format: 16:9 (glaube ich)
Just Scan:aus
Energiesparen:Aus


Dynamischer Kontrast:Aus
Super Resolution: (bin der Meinung da steht aus)
Farbtemperatur:Mittel

Rauschunterdrückung:Aus
MPEG-Rauschunterdrückung:Aus
Schwarzwert:Niedrig
Autom.Helligkeitsreglung:Aus
TruMotion: Aus

Ich habe nun oft genug gelesen, dass dieser Fernseher mit die besten Gaming Fernseher sind.
Dennoch habe ich den Eindruck, dass es manchmal minimal ruckelt…

Ich frage mich nun:

-Ist das „normal“ so?

-Ist das genutzte Kabel ggf. die Fehlerquelle? https://www.amazon.d..._title?ie=UTF8&psc=1
Ich kann hier leider nicht erkennen, ob das Kabel HDCP 2.2 unterstützt, kann es ggf. daran liegen? Ich hatte jetzt „YouToube“ Videos gesehen, bei dem nach der Einstellung angezeigt wird, dass das Bild so aussehen muss https://encrypted-tb...OOyJYyFsZsbjHbUSU5jW
Bei mir kommt aber eher so ein Bild… https://eu.community...e/large?v=1.0&px=999 , dort stehen halt noch „Informationen zum angeschlossenen Gerät“, dann stehen die Frequenzen die unterstützt werden im HDR Modus und welche dann nicht. Ist das richtig so oder müsste es so aussehen, wie auf dem ersten Bild?

-Kommt es ggf. dadurch, dass ich den die PS4 bisher an dem Eingang hatte, die auch für „ACR“ steht? War im HDMI Port 2 drin, habe das heute umgestellt, konnte es aber bisher nicht testen!

-Ich hatte den Port bisher auch nicht als „Spielekonsole“ deklariert, kann man ja einstellen im „Alle Eingänge“ Modus, konnte das aber auch ebenfalls bisher nicht testen, da ich dieses heute morgen eingestellt habe

-Habe zudem zu anderen LG TV´s gelesen, dass man den „PC-Modus“ probieren soll, habe dann heute morgen ebenfalls an der PS4 den HDMI 4 Port auf „PC-Symbol“ gestellt, konnte ich aber ebenfalls nicht testen

-Sollte das alles nicht der Grund sein, kann es sein, dass der TV defekt ist oder eine Macke hat, falls das „nicht“ normal ist und auch nicht an den zuvor genannten Punkten liegen kann?


Könntet ihr mir eure Einstellungen bei dem TV oder dem vergleichbaren TV nennen und vor allem, welches Kabel ihr verwendet…?!?!?!
Es wäre zudem sehr nett, wenn hier als Vergleich ebenfalls FIFA 19 dienen könnte.
zeerookah
Stammgast
#2 erstellt: 26. Jun 2019, 12:23
Man sollte die PSpro nur mit dem beigelegten HDMI Kabel anschließen.
Warum benutzt du ein simples von Amazon
jonny.pl
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Jun 2019, 12:31
Das beigelegte Kabel unterstützt in den meisten Fällen nicht das HDCP 2.2 und ist mit dem HDMI Standard 1.4 versehen.

Finde den Bericht nur leider aktuell nicht.

Wahlweise bitte einmal die Teilenummer bzw. die Aufschrift nennen, was drauf stehen müsste bei dem Kabel. Ich würde dann das Kabel suchen, ich weiß nicht, wo ich das alte Kabel habe... Damit könnte ich es natürlich testen... Hatte damals keinen HDR Fernseher, wusste aber, dass ich mir mal einen zulegen würde.

Wahlweise bitte nennen, welche Kabel man bedenkenlos nutzen kann...


[Beitrag von jonny.pl am 26. Jun 2019, 12:39 bearbeitet]
zeerookah
Stammgast
#4 erstellt: 26. Jun 2019, 13:52
Nun ja, ich vertrete bei meinen Konsolen eine andere Meinung und habe keine Probleme
jonny.pl
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 26. Jun 2019, 14:24
Habe das Kabel gefunden, bin gespannt... Werde es später einmal testen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG 55 C7D Farbveränderungen bei FIFA 19
Christian/R am 02.02.2019  –  Letzte Antwort am 07.02.2019  –  7 Beiträge
LG OLED B8 Verpackung
funny1313 am 25.06.2019  –  Letzte Antwort am 26.06.2019  –  6 Beiträge
LG B8 Firmware Update 04.10.25 ?
_don't_panic am 06.12.2018  –  Letzte Antwort am 08.12.2018  –  2 Beiträge
LG B8 Big Buck Bunny
Dinoso am 10.12.2018  –  Letzte Antwort am 18.05.2019  –  7 Beiträge
LG OLED 55 B8 oder C8 ?
maschie am 10.10.2018  –  Letzte Antwort am 02.01.2019  –  4 Beiträge
Lg b8, c8 - Herstellungsdatum eurer TVs ?
ARRAndy am 12.02.2019  –  Letzte Antwort am 12.02.2019  –  3 Beiträge
HDR / Dolby Vision LG 55 B8 LLA
Pommes_60 am 07.04.2019  –  Letzte Antwort am 07.04.2019  –  3 Beiträge
LG 55 B8 - Bildqualität bei schlechten Signalen
paul73 am 06.05.2019  –  Letzte Antwort am 11.05.2019  –  18 Beiträge
Unterschiede der LG B8 OLED 55" - Modelle
Mafin77 am 20.05.2019  –  Letzte Antwort am 20.05.2019  –  3 Beiträge
LG OLED55C6D "Ruckler/Stottern im Bild"
januss78 am 10.12.2017  –  Letzte Antwort am 10.12.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTravisliT
  • Gesamtzahl an Themen1.461.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.818

Hersteller in diesem Thread Widget schließen