Pixelfehler bei 1 Jahr altem 55B7D: Tauscht LG das Display?

+A -A
Autor
Beitrag
Coshi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2019, 17:47
Hallo zusammen,

vor etwa einem Jahr habe ich einen LG OLED 55B7D bei Media Markt gekauft. Das Gerät hängt wie vorgesehen immer am Strom und ist sehr wenig gelaufen (Singlehaushalt, manchmal tagelang nicht eingeschaltet). Heute hatte ich plötzlich einen grün leuchtenden Pixel, den man auch aus über 2m Entfernung deutlich sieht. Daraufhin habe ich den manuellen Pixel Refresher angestoßen und nach 2h wieder eingeschaltet - Meldung, dass der Refresh beendet ist - grün leuchtender Pixel unverändert.

Nun habe ich widersprüchliche Aussagen zum LG Kundenservice gelesen. Ein defekter Pixel ist wohl kein Garantiefall, dann heißt es wieder, LG tausche relativ kulant Displays. Wollte nur mal fragen, wie eure Erfahrungen so sind. Falls der Pixelfehler bleibt und LG nicht tauscht, wäre der gerade mal ein Jahr alte TV für die Tonne. Der grüne Punkt leuchtet so hell, dass man nur noch darauf guckt.

Und die zweite Frage:

Das erste gekaufte Gerät war defekte Neuware. LG hatte vor einem Jahr bei mir vor Ort ergebnislos das Mainboard getauscht und meinte dann, das Display müsse getauscht werden, das würde aber noch Monate dauern da nichts verfügbar. Daraufhin habe ich den kompletten TV zu Media Markt zurückgebracht und einen 1:1 Tausch bekommen, aber keine neue Rechung oder anderen Beleg dazu. Ich meine mich zu erinnern, dass die LG Techniker beim Mainboardtausch die Seriennummer vom Ursprungsgerät manuell ins neue Mainboard einprogrammiert haben. Sprich selbst wenn das nochmal auf Garantie liefe und sich LG meine Daten aufruft und sich den TV anguckt, stimmt ja jetzt die Seriennummer nicht mehr mit der überein, die sich LG vermerkt hat.

Nachtrag: Habe gerade auf der Originalrechnung von Media Markt gesehen, dass sie den 1:1 Tausch darauf handschriftlich mit Unterschrift vermerkt haben. Kauf war 10/2018 und Tausch 11/2018.

Danke!


[Beitrag von Coshi am 23. Jul 2019, 17:59 bearbeitet]
ova
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jul 2019, 17:53
Ich hatte auch diesen Pixelfehler und hatte einen Tausch.

Schreib den Support an und gebe Ihnen gleich die Fotos mit dem Pixel, Seriennummer, Modellbezeichnung und deine Anschrift. LG wird dir das Panel tauschen, denn bei mir wurde auch keine Rechnung angefragt. Es läuft alles über die Seriennummer, wie auch immer.
Coshi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jul 2019, 18:01

ova (Beitrag #2) schrieb:
Ich hatte auch diesen Pixelfehler und hatte einen Tausch.
Es läuft alles über die Seriennummer, wie auch immer.


Danke ova!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55B7D Pixelfehler
Eric710 am 19.05.2018  –  Letzte Antwort am 24.11.2018  –  2 Beiträge
Lg 55B7D *ARC Anschluss*
Tiba81 am 08.10.2017  –  Letzte Antwort am 18.06.2018  –  46 Beiträge
LG-910V (Sub) Pixelfehler
erricsson am 23.04.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2017  –  16 Beiträge
LG 55B7D, Schwarzwert zu Schwarz.
p4r4d0xs am 06.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  3 Beiträge
LG 55b7d extreme Artefakte / Bildverzerrung
Hifi-Proctor am 16.09.2017  –  Letzte Antwort am 17.09.2017  –  6 Beiträge
LG 55B7D Unterschied zu 55C7D ???
Krefelder11 am 04.11.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2018  –  17 Beiträge
LG oled65b7d 2 Pixelfehler
fiend am 29.08.2017  –  Letzte Antwort am 26.11.2017  –  7 Beiträge
LG 55C7D Pixelfehler
risk00 am 16.05.2018  –  Letzte Antwort am 28.08.2018  –  29 Beiträge
LG 55B7D keine Stimmen mehr, nur Hintergrundgeräusche
turrican13 am 25.09.2017  –  Letzte Antwort am 04.09.2018  –  23 Beiträge
LG 55B7D Steuerung Lautstärke über AV-Receiver
echt_holz am 09.02.2018  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.670 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedPartyzone_1965
  • Gesamtzahl an Themen1.460.331
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.772.511

Top Hersteller in LG Widget schließen