C7D "verliert" das Tonformat (Dolby Digital)

+A -A
Autor
Beitrag
*1080p*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Jan 2020, 23:35
Mit meinen 2017er 65C7D (aktuelle Software-Version 05.80.35) übertrage ich den Ton optisch an einen Denon AVR. Alle paar Tage mal erkennt der TV das Digitale Tonformat nicht mehr richtig: Obwohl er ein 5.1 Signal bekommt (DD) gibt er nur Stereo an den Denon aus. Damit ist gemeint, dass nur die Signale der beiden Frontkanäle ausgegeben werden ... es fehlen also z.B. die Stimmen auf dem Centerspeaker.
In den Einstellungen ist bei Audioausgabe die "digitale Audioausgabe" gewählt und dort ist der Ausgang auf "automatisch" eingestellt. Ich könnte auch PCM wählen, bekäme dann aber ein echtes Stereo Signal (mit allen Kanälen) obwohl ich ja 5.1 hören will.

Das Problem tritt bei allen Quellen auf, die direkt über den TV wiedergegeben werden (Live HD-TV, Aufzeichnungen, Netflix, Amazon, ...). Externe Geräte geben das Signal, teils ebenfalls optisch, direkt an den Denon, am AVR liegt es also nicht.

Das Problem tritt nicht z.B. mitten in einem laufenden Film auf sondern immer erst nach Umschalten. Es ist nicht wirklich reproduzierbar aber ich habe das Gefühl, dass schnelles Zappen den Fehler provoziert.

Ist der Fehler einmal aufgetreten, sind alle Quellen des TV betroffen. Tritt der Fehler also beim Zappen im Live-TV auf, zeigt er sich dann auch bei Aufzeichnungen, Netflix, usw.

Das Problem lässt sich durch Aus- und Einschalten zumeist nicht lösen. Obwohl die Funktion "Quick Start+" deaktiviert ist, geht der TV nicht ins "echte Standby" und der Fehler ist nach dem Einschalten wieder da.

Das Ziehen des Netzsteckers für einige Sekunden löst das Problem immer! Es ist aber lästig und einem entsprechend hochpreisigen Gerät nicht würdig.

Eine Tonausgabe über HDMI oder Coax ist derzeit nicht möglich. Ich wäre auch verwundert, wenn es an der optischen Übertragung liegen sollte. Hat jemand das selbe Problem oder kann nachvollziehen, wo bei meinem TV das Problem liegen könnte?

Bin für alle Tips dankbar, heute trat der Fehler 2x auf und es nervt mich echt.
*1080p*
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Jan 2020, 20:42
Kann niemand das Problem bestätigen?
Wüsste jemand, wie ich das Problem exakter beschreiben kann?

Danke
Stalingrad
Inventar
#3 erstellt: 16. Jan 2020, 12:42
Das passiert bei den LGs wenn man die Apps nicht richtig beendet, dann hängt sich ab und zu die Audiosektion auf. Da hilft dann nur noch ausschalten.
Klausi4
Inventar
#4 erstellt: 20. Jan 2020, 16:58

*1080p* (Beitrag #2) schrieb:
Kann niemand das Problem bestätigen?

Bei meinem UHD-OLED von 2015 ist es seit dem letzten LG-Update auch so, dass trotz Menue-Einstellung auf "Dolby-Digital" bei Ton- und Sender-Einstellungen alle Sender erst mal mit "MPEG mit Audiodescription" angeboten werden...


[Beitrag von Klausi4 am 20. Jan 2020, 16:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG C7D Dolby Vision Problem bei Netflix
risk00 am 08.04.2018  –  Letzte Antwort am 09.04.2018  –  7 Beiträge
Streifen (Panel Schaden?) C7D
LaVidaLoca am 16.12.2017  –  Letzte Antwort am 16.12.2017  –  4 Beiträge
LG C7D Schraubenlänge Wandhalterung
TheD3vice am 14.12.2017  –  Letzte Antwort am 17.12.2017  –  9 Beiträge
LG C7D keine Atmos Tonausgabe
phoenixg am 09.07.2018  –  Letzte Antwort am 09.11.2018  –  5 Beiträge
C7D Bildsignal abgreifen / Hyperion-Ambilight
AzzraelDLX am 09.10.2017  –  Letzte Antwort am 21.01.2018  –  4 Beiträge
LG C7D WLAN schlecht/Abbrüche
LaVidaLoca am 09.12.2017  –  Letzte Antwort am 09.12.2017  –  3 Beiträge
Standfuß tausch C7D gegen B7D
LaVidaLoca am 03.12.2017  –  Letzte Antwort am 04.12.2017  –  5 Beiträge
Gebogenes/geknicktes Panel LG C7D
Crypterix am 07.12.2017  –  Letzte Antwort am 11.01.2018  –  15 Beiträge
OLED C7D Artefakte nur im Kaltzustand
Robbe62 am 26.06.2018  –  Letzte Antwort am 27.06.2018  –  3 Beiträge
LG C7D 55 Zoll Bildfehler Farbstufen
johnnyc89 am 08.01.2018  –  Letzte Antwort am 09.01.2018  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedTravisliT
  • Gesamtzahl an Themen1.461.134
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.800

Top Hersteller in LG Widget schließen