richtige Verkabelung LG B6D & Denon 2113 AV Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
stifmanx412x
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Dez 2016, 22:40
Hallo,

ich bekomme bald den LG B6D und möchte alles richtig anschließen. Dabei bin ich mir noch etwas unsicher, ob meine geplante bzw. auch bisherige Vorgehensweise korrekt ist und würde mich über Eure Tipps freuen, da ich mich auf dem Gebiet nicht perfekt auskenne.

Aktuell habe ich meine Geräte (externer Receiver, PS4, Raspberry Pi mit Plex) per HDMI an dem Denon 2113 AV Receiver angeschlossen. Den Denon habe ich per HDMI mit dem TV verbunden. Am Denon habe ich die Videokonvertierung & IP/Scaler ausgeschaltet, so dass nach meinem Verständniss das Bild direkt an den TV weitergegeben wird, ohne eine Veränderung vorzunehmen. Ich denke speziell der neue TV kann die Skalierung besser als mein Denon aus 2012 (der anscheinen "4K Signalverarbeitung" beherrscht - was immer das bedeutet)

Habe ich einen Denkfehler beim Anschluss oder kann ich das auch weiterhin so anschließen? Ich habe nämlich gelesen, dass einige ihre Geräte direkt am TV anschließen und diesen dann per optischem Kabel mit dem AV Receiver verbinden - daher bin ich etwas unsicher geworden ob meine bisherige Vorgehsnweiße korrekt ist.

Vielen Dank.

Gruß Stifman


[Beitrag von stifmanx412x am 04. Dez 2016, 22:41 bearbeitet]
alex45
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Dez 2016, 10:34
Du kannst es so lassen, nur so kommen ggf. auch die neueren HD-Tonformate zum AVR. Bei internem Empfang über den B6 geht der Ton per HDMI und ARC vom TV zum AVR.
Solltest du aber aus irgendeinem Grund ARC nicht nutzen können oder wollen, so brauchst du ein optisches Kabel vom B6 zum Denon.

Warum manche ihre Geräte direkt am TV anschließen, hat individuelle Gründe. Einer davon vielleicht, weil man am TV pro HDMI-Eingang und angeschlossenem Gerät unterschiedliche Bildeinstellungen haben möchte. Das geht beim o. g. Szenario nicht, denn da geht alles über den selben HDMI-Eingang.
stifmanx412x
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Dez 2016, 17:23
Hi,

habe nun ein Problem, wenn ich den Sat-Receiver (Vu+ Uno 4k) an den AV Receiver anschließe und den Bildmodus auf 2160p einstelle hat es einen blauen Filter und ich kann es so nicht nutzen. Auf 1080 geht es ohne Probleme.

Habe nun die Verkabelung geändert und den AV-Receiver direkt an den LG angeschlossen und den LG weiterhin per HDMI ARC mit dem Denon AV verbunden. Er scheint auch Dolby und DTS weiterzugeben. Das passt nun alles soweit für mich.

Du hast aber geschrieben das manche Audio Formate evtl. nicht übertragen werden. Sind das z.B. dann welche von Blueray?
alex45
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Dez 2016, 09:47

stifmanx412x (Beitrag #3) schrieb:
Du hast aber geschrieben das manche Audio Formate evtl. nicht übertragen werden.

Das passiert nur, wenn der Ton per optischem Kabel vom TV zum AVR muss. Darüber geht maximal DD oder DTS, die neueren wie Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, DTS-HD High Resolution Audio, DTS-HD Master Audio usw. bleiben dabei auf der Strecke – die gehen nur per HDMI.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG B6D Vergleich LG B7V
rudisilves am 29.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  8 Beiträge
LG B6D Favoritenliste
cyrrus am 26.05.2017  –  Letzte Antwort am 14.01.2018  –  3 Beiträge
LG 55 B6D Kalibrieren
Realecke am 18.06.2017  –  Letzte Antwort am 18.06.2017  –  3 Beiträge
LG 55EG910V oder LG 55 B6D - Bildqualität
Tom2110 am 09.01.2017  –  Letzte Antwort am 22.01.2017  –  2 Beiträge
LG B6D OLED einige Fragen!
Leon44 am 17.01.2017  –  Letzte Antwort am 18.01.2017  –  6 Beiträge
LG B6D 55" + Sonos Playbase
xinilap am 18.05.2017  –  Letzte Antwort am 24.05.2017  –  2 Beiträge
eurosport player auf LG B6D
milhouse55 am 19.08.2017  –  Letzte Antwort am 20.08.2017  –  4 Beiträge
richtige Verkabelung für Sound (Denon, LG-TV, NAS)
friederich62 am 15.01.2020  –  Letzte Antwort am 17.01.2020  –  16 Beiträge
LG B6d Trumotion deaktiviert sich von selbst
luke2083 am 15.09.2017  –  Letzte Antwort am 29.03.2019  –  31 Beiträge
B6D Welle im Display
peterhecht am 11.01.2017  –  Letzte Antwort am 11.01.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.127 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedknarzn
  • Gesamtzahl an Themen1.461.141
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.786.860

Hersteller in diesem Thread Widget schließen