LG B6D OLED TV Fragen LG Fernbedienung mit Sonos Soundbar Playbar koppeln

+A -A
Autor
Beitrag
ralf138
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2017, 18:09
Hallo,
ich habe mir wie sicher einige von Euch im MM den LG 55B6D gekauft.
Nun habe ich ein paar Fragen bzw. Probleme.
1) Man kann ja die vorgegebenen Apps bearbeiten sprich verschieben oder löschen.
Wie lädt man denn neue Apps herunter? und wie findet man diese? Gibt es da eine Homepage für?

2) Wichtiger ist jedoch, das ich wie vorher über den optischen Ausgang eine Soundbar angeschlossen habe.
Wenn ich nun den Ton auf LG optisch einstelle, kommt zwar der Ton über die Soundbar und ich kann auch die Lautstärke
über meinen externen Receiver VUSolo2 steuern. Soweit so gut.
Lt. Hinweistext kann man aber auch die Lautstärke über die LG-FB steuern. Es erscheint hier dann auch der Lautstärkebalken am rechten Rand
und er geht auch von 0-100 aber die Lautstärke ändert sich hier überhaupt nicht. Dies ist nun das Problem. Starte ich die Amazon-Prime-App. und wähle z.B. einen Film oder Serie aus, dann ist der Ton so laut das man es nicht aushält und er läßt sich natürlich weder über die Receiver-FB steuern noch über die LG-FB. Die LG-FB sollte aber klappen und es regelen. Bei meinem alten TV funktionierte es so, war aber ein Philips.
Gibt es vlt. eine Einstellung mit der es funktioniert oder ligt hier ein "Defekt" vor den ich mit der LG Hotline klären muss?

Ich hoffe Frage 2 ist verständlich und ihr könnt mir helfen!?!?!

Vielen Dank!!
derdater79
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2017, 18:37
Hi,Ralf138,also das Verschieben der Apps in der Homeleiste geht mit ganz rechts dem weißem Feld.
Aus dem Lg content muß man sich bei Lgapps anmelden,https://de.lgappstv.com/appspc/main/main/main.lge
Leider ist mir es nicht gelungen über die Lg Fb meine Vu zu steuern.Ging mit webos 2 besser.
Den Ton über optischen Ausgang geht mit in den Toneinstellung mit Audioausgang Optisch /hdmi arc
Nicht vergessen Simplink einzuschalten.
Gruß D
ralf138
Neuling
#3 erstellt: 14. Jan 2017, 19:24
Hallo derdater79,
erstmal danke für die schnellen Antworten.
Das mit dem Apps hab ich mir angesehen über den LG-Content. Da muss ich mich noch reinfinden aber erstmal weiß ich nun wo ich die Apps herbekomme. Danke!

Zu den Toneinstellungen muss ich Dir leider sagen das es mit Deiner Einstellung nicht funktioniert. Stelle ich auf optisch/HDMIarc und simplink auf ein, reagiert der Ton überhaupt nicht mehr über die LG-FB. Es erscheint nur ein runder Kreis rechts.
Bei der Einstellung optisch erschien zumindest ja der Lautstärkebalken und er zählte hoch und runter bei Betätigung der LG-FB.
Nur lauter und leiser wird es leider ja nicht.

Hast Du oder Ihr noch ne Idee??


[Beitrag von ralf138 am 14. Jan 2017, 19:25 bearbeitet]
derdater79
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2017, 19:59
Hi,was kann die Soundbar?Kann die Arc.Ich habe eine Philps Soundplatte da funktioniert.
Grß D
ralf138
Neuling
#5 erstellt: 14. Jan 2017, 21:49
Hi,
gute Frage?
Es handelt sich hierbei um die Sonos-Playbar.
Vlt. hilft das ja weiter!?!
prinzdavid
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jan 2017, 23:07
Die Sonos Playbar kannst du per Magic Remote steuern. Du bekommst sogar dezente Hinweise auf dem Display angezeigt.

https://de.community.sonos.com/heimkino-223383/playbar-und-tv-fernbedienung-lg-magic-remote-6730776

Leider lassen sich Xboxen (360 oder One (S)) vermutlich aufgrund mangelnder CEC Unterstützung auf Seiten Microsofts nicht mit der LG Remote steuern.
ralf138
Neuling
#7 erstellt: 15. Jan 2017, 15:07
Hallo prinzdavid,
danke für den Hinweis und den Link.
Ich habe dies hier gemacht:
es geht! "Home-Taste" am LG drücken, dann das "Geräteanschluss"-Menü öffen. Hier "Tonleiste" wählen. Dann kommt die Abfrage, ob die Audiowiedergabe geändert werden soll - "ja" wählen. Nun will der LG wissen, an welchem Ausgang die Tonleiste hängt und hier wählt man "optical". Weiter unten in diesem Schritt kann man unter "Audiowiedergabe" in einem Drop-Down auswählen, wie der Ton wieder gegeben werden soll ... hier sollte die Optionen "Audioausgang"(Optisch/HDMI ARC)" vorausgewählt sein, ansonsten muss diese Option gewählt werden. Nun geht es mit "weiter" zum nächsten Schritt ... dann auf der folgenden Infoseite nochmal "weiter". Nun wird der Hersteller der Soundbar abgefragt. Sonos gibt es in der Auswahl nicht. Man nimmt daher Pioneer geht auf "weiter" und wählt im folgenden Schritt "Fernbedienungstyp 2" aus. In dieser Konfiguration sendet die FB des LG Infrarot-Signale, da die Pioneer Soundbar nur so angesteuert werden kann. Die angebotenen Funktionstests bringen jetzt übrigens erstmal nichts, da ja der Sonos Playbar die neue Fernbedienung erstmal beigebracht werden muss ... daher einfach am TV auf "weiter", "weiter" und "fertig".

Allerdings weiß ich nicht genau was hiermit gemeint ist?
Jetzt über die Sonos-App nur noch die "TV-Einrichtung und -Steuerung" durchführen, wie bei normalen IR-Fernbedienungen gewohnt und zack - läuft!

Ich habe hiermal erstmal nur in der Sonos-App "Steuerung über Fremdgeräte" aktiviert!?!?

Leider ändert sich die Lautstärke der Sonos-Playbar immer noch nicht.
Jetzt erscheint allerdings im TV nicht mehr der Lautstärkebalken sondern ein + oder - Symbol je nachdem welche Lautstärketaste ist drücke.
Er erkannt ja somit etwas, nur die Lautstärke ändert sich leider nicht.
Da der TV ja auf die FB reagiert glaube ich mittlerweile fast das es an den Einstellungen evtl. der Sonos-Playbar liegt.
Gibt es hier im Forum einen Sonos-Bereich? Vlt. sollte ich dann da mal fragen?!

Falls jemand noch etwas hinzufügen kann, immer her damit...
Danke!


[Beitrag von ralf138 am 15. Jan 2017, 15:36 bearbeitet]
prinzdavid
Stammgast
#8 erstellt: 15. Jan 2017, 17:09
Hi Ralf,

ich bin dein Sonos LG Experte ;-) Hier in allen Foren konnte mir keiner weiterhelfen. Allerdings ist es einfach einzurichten und funktioniert zuverlässig gut. Du scheinst noch nie eine Fernbedienung für deine Playbar getrimmt zu haben. Macht nix. Ich erkläre es dir:

Deine LG Remote kann jetzt nach deinen ausgeführten Schritten am TV die Pioneer und damit Sonos-kompatiblen Befehle ausführen.

Jetzt brauchst du nur noch deine Playbar auf diese Befehle abzurichten:

Öffne die Sonos App. Gehe auf Raumeinstellungen. Wähle den Raum mit der Playbar. Öffne TV Einrichtung und Steuerung und dann Fernbedienung einrichten. Jetzt nimmst du deine LG Fernbedienung und klickst lauter, leiser und stumm, wenn die Sonos App dies fordert. Nur wenn jeder Klick erfolgreich erkannt wird, kannst du die Einrichtung erfolgreich beenden. Sonst einfach von vorne beginnen.

Feddich und viel Erfolg!

David
ralf138
Neuling
#9 erstellt: 15. Jan 2017, 17:16
Hallo,
dank eurer Hilfe ist es mir nun gelungen die LG-FB mit der Sonos-Playbar zu koppeln.
Damit alle was davon haben, hier nochmal die komplette Zusammenfassung.
1) "Home-Taste" auf der LG-FB drücken, dann die Kachel "Geräteanschluss"öffnen.
2) Hier "Tonleiste" wählen.
3) Nun will der LG wissen, an welchem Ausgang die Tonleiste hängt und hier wählt man "optical".
Weiter unten (ca. in der Mitte) in diesem Bildschirm kann man unter "Audiowiedergabe" in einem Drop-Down auswählen, wie der Ton wieder gegeben werden soll ... hier muss die Optionen "Audioausgang"(Optisch/HDMI ARC)" gewählt werden.
4) Nun geht es mit "weiter" zum nächsten Schritt ... dann auf der folgenden Infoseite nochmal "weiter".
5) Nun wird der Hersteller der Soundbar abgefragt. Sonos gibt es in der Auswahl nicht. Man nimmt daher Pioneer geht auf "weiter" und wählt im folgenden Schritt "Fernbedienungstyp 2" aus. In dieser Konfiguration sendet die FB des LG Infrarot-Signale, da die Soundbar nur so angesteuert werden kann. Die angebotenen Funktionstests bringen jetzt übrigens erstmal nichts, da ja der Sonos Playbar die neue Fernbedienung erstmal beigebracht werden muss ... daher einfach am TV auf "weiter", "weiter" und "Fertig".

Jetzt zur Sonos-App für iOS oder Android:

1) Tippe im Menü auf „Einstellungen“.
2) Tippe auf „Raumeinstellungen“, und wähle den Raum aus, in dem sich die PLAYBAR befindet.
3) Wähle „TV-Einrichtung und -Steuerung“ und dann auf „Fernbedienung einrichten“.
Befolge die Anweisungen in der App, um deine neue Fernbedienung für die Steuerung der PLAYBAR zu konfigurieren.

Fertig! So funktioniert es auch mit der Magic-Remote-FB von LG!

Danke an Alle hier im Forum für die Lösungsschritte und viel Erfolg beim selber einrichten.
prinzdavid
Stammgast
#10 erstellt: 15. Jan 2017, 17:26
Hi Ralf,

schön, dass du es mit meiner Anleitung hinbekommen hast.

Diese habe ich bereits an anderer Stelle im Forum gepostet, aber mit der Suche nicht wiedergefunden (liebe Forenadmins).

Da aus deinem Forenthema kein Zusammenhang zur Sonos Playbar ersichtlich ist, wird die Anleitung auch an dieser Stelle untergehen.

David
ralf138
Neuling
#11 erstellt: 15. Jan 2017, 17:29
Danke für den Hinweis.
Threadtitel aussagekräftiger angepasst.
prinzdavid
Stammgast
#12 erstellt: 22. Mrz 2017, 09:18
Ob der Workaround zur Steuerung der Sonos Playbar z.B. mit der LG Fernbedienung LG AN-MR650 auch mit der am 4.4. erscheinenden Sonos Playbase funktioniert?
prinzdavid
Stammgast
#13 erstellt: 22. Mrz 2017, 23:51
Hier die Antwort vom Sonos Support:

"Da der Aufbau der PLAYBASE und PLAYBAR gleich ist, ist zu erwarten, dass auch die bekannten Workarounds genau so funktionieren. Die Anleitung speziell für die LG Magic Remote ist zwar offiziell nicht von uns, führt aber erfahrungsgemäß zum Erfolg."
prinzdavid
Stammgast
#14 erstellt: 24. Mai 2017, 13:21
Ich kann jetzt definitiv bestätigen, dass der Workaround auch mit der Playbase funzt, da ich sie gekauft und angeschlossen habe.
mikowal
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 29. Jun 2018, 08:15
Hallo Ralf,
vielen Dank für diesen Tip, hatte schon kapituliert :-)

Gruß
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG B6D 55" + Sonos Playbase
xinilap am 18.05.2017  –  Letzte Antwort am 24.05.2017  –  2 Beiträge
LG B6D OLED einige Fragen!
Leon44 am 17.01.2017  –  Letzte Antwort am 18.01.2017  –  6 Beiträge
LG OLED 65W7V Soundbar
Rolf_01 am 12.06.2018  –  Letzte Antwort am 15.06.2018  –  4 Beiträge
LG 55 B6D Kalibrieren
Realecke am 18.06.2017  –  Letzte Antwort am 18.06.2017  –  3 Beiträge
LG B6D Vergleich LG B7V
rudisilves am 29.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  8 Beiträge
LG OLED W8 Fernbedienung
mucruler am 29.05.2019  –  Letzte Antwort am 29.05.2019  –  2 Beiträge
eurosport player auf LG B6D
milhouse55 am 19.08.2017  –  Letzte Antwort am 20.08.2017  –  4 Beiträge
Alternative LG Fernbedienung für LG OLED TVs?
StardustOne am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 13.12.2019  –  28 Beiträge
LG B6D Favoritenliste
cyrrus am 26.05.2017  –  Letzte Antwort am 14.01.2018  –  3 Beiträge
LG OLED Helligkeitssensor
Nomostwo am 24.04.2017  –  Letzte Antwort am 08.06.2017  –  49 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedTheMaig
  • Gesamtzahl an Themen1.460.430
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.774.158

Hersteller in diesem Thread Widget schließen