LG55EG910V - Zwei Problemchen

+A -A
Autor
Beitrag
Ritter
Neuling
#1 erstellt: 30. Mrz 2017, 17:44
Hallo zusammen.
Wie im Titel angedeutet hab ich mit dem LG55EG910V zwei nervige Probleme:

1.) Die Aufnahmefunktion
-> Ich plane eine Aufnahme. Erreicht man nun den Zeitpunkt, wenn aufgenommen werden soll, so startet die Aufnahme nur, wenn der Fernseher eingeschaltet ist. Wenn der Fernseher im Standby ist, startet die Aufnahme nicht.
-> Ist das normal? Kann ich mir nicht vorstellen, da man ja auch mal aufnehmen will, wenn man gerade nicht zu hause ist

Wenn die Aufnahme hingegen läuft und mann dann in Standby geht, so nimmt er auch bis zum Ende der Sendung auf. Hab allerdings hier im Forum gelesen, dass bei manchen die Aufnahme auch nicht startet, wenn man gerade über HDMI schaut (nicht im Live-TV-Modus ist).


2.) Anschluss externe Festplatte
Zum Aufnehmen braucht man ja eine Festplatte oder größeren USB-Stick. Problem ist, dass es nach Einschalten des Fernsehers jedesmal ca. 10 Minuten dauert bis die angeschlossene Festplatte (ich hab eine "western digital 1.5 tb my passport") erkannt ist und man z.B. mit Timeshift od. Aufnehmen beginnen kann.
Ist das normal? Das gleiche Problem bei diversen USB-Sticks.

Was kann man da machen ?


Danke + Gruß,
Ritter
Ritter
Neuling
#2 erstellt: 01. Apr 2017, 16:35
Keiner eine Idee?
Wer hat diesen Fernseher noch? Habt ihr diese Probleme nicht ?
StardustOne
Inventar
#3 erstellt: 01. Apr 2017, 16:38
Meine Eltern haben diesen TV. Sie verwenden eine 500 GB Festplatte.

Die Probleme wären mir aber nicht aufgefallen. Aufnehmen bei abgeschaltetem TV geht.

Ist die neuste Firmware bereits installiert?
Ritter
Neuling
#4 erstellt: 03. Apr 2017, 06:04
hmm ok. Ja Firmware müsste aktuell sein (Update vor ca. 3 Monaten) -> Version ist die 04.05.45
ruffy
Inventar
#5 erstellt: 03. Apr 2017, 07:30
Vielleicht ist deine HDD (1,5TB) zu groß. Alternativ mal eine kleinere zum Testen dranklemmen.
Ritter
Neuling
#6 erstellt: 03. Apr 2017, 16:47
Hab alternativ schon ein 64GB USB3-Stick probiert. Hier das gleiche Problem..
Ritter
Neuling
#7 erstellt: 09. Apr 2017, 09:34
Update: Hab jetzt einen 64 GB USB-Stick mit FAT32 formatiert und siehe da, dieser wird gleich erkannt.

Hab aber nach wie vor das Problem, dass geplante Aufnahmen nicht anstarten, wenn der TV im Standby ist. Habt ihr das Problem nicht ??
signum69
Stammgast
#8 erstellt: 09. Apr 2017, 11:42
Servus,

Nein, mit meiner stromlosen 500gb western digital keine probleme
Mit timer aufnahmen im standby oder direkt aufnahmen.
Hoffe nicht das du die rtl/pro 7 hd sender testest, die verweigern eh die aufnahme....
C650
Inventar
#9 erstellt: 09. Apr 2017, 11:59
.....nicht mit dem passenden Modul!

signum69
Stammgast
#10 erstellt: 09. Apr 2017, 12:08
Dem bin ich mir bewusst.
Hier geht es aber darum dem kollegen seinem aufnahme problem auf die sprünge zu helfen mit original equipment

...
C650
Inventar
#11 erstellt: 09. Apr 2017, 16:05
Wenn man hier so mitliest, dann hat die Aussage ".....verweigern eh die Aufnahme." etwas endgültiges und unvermeidliches.
Da dem ja nunmal grundsätzlich nicht so ist, habe ich es nur kurz erwähnen wollen, damit es hier nicht zu Mißverständnissen kommt.

Nichtsdestotrotz könnte es natürlich an den Aufnahme-Restriktionen einiger Privaten liegen, wobei er ja aber davon spricht, daß es nur bei Aufnahmen aus dem Standby auftritt.

Daher könnte es letztlich auch am Speichermedium und dessen vorheriger Formatierung, oder im Fall der FP an dem Anlaufstrom liegen.
Wäre es ein generelles Problem, dann würde man von derartigen Fehlern wohl öfter lesen.

Daher liegt die Vermutung nahe, daß es mit seiner zusätzlich verwendeten Hardware zu tun hat.
Im Großen und Ganzen, sollte diesem Fehlerbild recht einfach im Ausschlußverfahen beizukommen sein.



[Beitrag von C650 am 09. Apr 2017, 21:59 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG55EG910V MAC Adresse bestimmen ?
Samsungsan am 24.03.2017  –  Letzte Antwort am 27.03.2017  –  4 Beiträge
Tonasusetzer mit X1X, Ps4 Pro an Heimkino - Toslink an TV
CorradoG666 am 20.10.2018  –  Letzte Antwort am 23.10.2018  –  2 Beiträge
Kein Ton über AV Receiver mit der Amazon oder Netflix APP
onkelh0o am 02.12.2019  –  Letzte Antwort am 02.12.2019  –  4 Beiträge
LG EG9209 HDR "Probleme" mit Samsung UBD-K8500 UHD Bluray Player
Decano440 am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.10.2016  –  6 Beiträge
LG 65B7D macht nicht ganz was er soll
Fredchenhh am 26.08.2017  –  Letzte Antwort am 27.08.2017  –  4 Beiträge
schwarzes Bild bei gelbem Bildinhalt
zobelix am 14.04.2018  –  Letzte Antwort am 14.04.2018  –  2 Beiträge
LG C8 (55in) - Zattoo streamen
Manfredo52 am 26.01.2019  –  Letzte Antwort am 09.09.2019  –  3 Beiträge
LG OLED C9 defekt?
finalman am 13.10.2019  –  Letzte Antwort am 09.01.2020  –  50 Beiträge
Ultradünner TV im Poster-Style: LG's neuer 4K-Fernseher ist nur einen Millimeter dick
Dunlop am 29.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2015  –  5 Beiträge
55EC930V vs 55EA970V vs 55EA975V
alovera am 13.10.2015  –  Letzte Antwort am 14.10.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedWomas
  • Gesamtzahl an Themen1.460.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.780.677

Hersteller in diesem Thread Widget schließen