LG OLED E6V und Denon X2300 HDMI-CEC-Problem

+A -A
Autor
Beitrag
reap705
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jul 2017, 16:59
Moin,

ich hab schon im Denon-Forum nachgefragt, da ich aber nicht sicher bin, ob nun der Denon oder der LG das Problem verursacht, frag ich hier auch nochmal nach. Vielleicht hat ja jemand dieselbe Geräte-Kombination und eine Lösung.

Also folgendes Problem:

an meinem Denon X2300 hängen PS4, PS3, Fire TV und VU+ Solo 4K (alle CEC-kompatibel). Der Denon ist angeschlossen an einen LG OLED 65E6V an HDMI2 (ARC). HDMI-CEC ist sowohl auf dem LG als auch dem Denon aktiviert. Alle HDMI-Kabel sind mit CEC kompatibel.

Schalte ich einen Zuspieler ein (z.B. das Fire TV), schaltet sich wie gewollt der Denon und der LG mit ein. Nun aber mein Problem: es schaltet sich auch immer die PS4 mit ein.

Schalte ich die PS4 ein startet der LG und Denon, die anderen Geräte bleiben aus. Schalte ich nun aber die PS4 aus, startet die PS3. Es scheint so, dass immer ein Gerät startet, wenn kein Signal mehr anliegt.

Habe auch schon versucht bei der PS4 CEC zu deaktivieren. Schalte ich dann das Fire TV an, schaltet sich die PS3 ein.

Nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob das ein Problem des Denon oder des LG ist. Hatte vorher einen Samsung 65KS8090 und da gab es ähnliche Probleme. Von daher tippe ich eher auf den Denon als Fehlerquelle.

Den Denon und den LG habe ich auch schon zurückgesetzt, ohne Erfolg. Andere HDMI-Kabel ebenfalls schon getestet.
cinfo
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jul 2017, 08:33
Hi,

kann ich nur bestätigen das denon hier ein Problem hat --- ich nutze den AVR-X1400H und da sieht es ähnlich aus wenn alles über den AVR gesteuert wird.
Das bedeut aber kein Fehler in der Software von Denon, da man sich ein eine Befehlsatz für die CEC Steuerung beschränken muß, nur leider wird dieser bei div. anderen Marken anders interpretiert. Damit wir mal ein Gerät eingeschaltet was eigentlch aus bleiben sollte.

Ich nutze einfache eine Logitech Harmony FB und habe dort alle Ein- & Ausschaltsignale der Geräte hinterlegt, damit läuft es wie gewünscht.

Grüße
cinfo
leo_62
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jul 2017, 08:48
Tröstet euch, nicht nur beim Denon, auch beim Marantz springt die Playstation grundsätzlich an, wenn sie's gar nicht soll
Nach ausdauerndem Herumprobieren war ich mit den Nerven am Ende und habe ihr einen HDMI-Platz direkt am OLED gegönnt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer BDP an LG OLED E6V
jochenf am 19.05.2017  –  Letzte Antwort am 25.05.2017  –  2 Beiträge
OLED und direkte Sonne
matrixx202 am 27.12.2017  –  Letzte Antwort am 16.06.2019  –  168 Beiträge
LG OLED B7D Problem
elwoodblues1985 am 13.06.2018  –  Letzte Antwort am 14.06.2018  –  4 Beiträge
LG-C8 CEC Verzögerung
xmechanix am 19.09.2018  –  Letzte Antwort am 20.09.2018  –  6 Beiträge
LG OLED 65B7 & Hdmi 2.1
hans4 am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 28.11.2017  –  3 Beiträge
LG OLED 65C97 EARC Problem, PC Anschluß
Alderrusse am 26.06.2019  –  Letzte Antwort am 26.06.2019  –  2 Beiträge
LG - OLED 2017: Soundprobleme
robdas am 18.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.05.2018  –  20 Beiträge
LG OLED C8 65" Problem
memo89 am 04.10.2018  –  Letzte Antwort am 04.10.2018  –  4 Beiträge
LG OLED 65C7D Bildschirmschoner
stransky am 26.07.2018  –  Letzte Antwort am 28.07.2018  –  4 Beiträge
PIP Funktion LG OLED
jantrummel am 05.10.2018  –  Letzte Antwort am 06.10.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedHufnagel
  • Gesamtzahl an Themen1.451.498
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.617.582

Hersteller in diesem Thread Widget schließen