LG 55B7D an HTPC - Pixelformat und Schwarzwert

+A -A
Autor
Beitrag
GixxerPilot
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2018, 19:34
Ich habe schon im Forum das ein oder andere gelesen, aber irgendwie peil ich das immernoch nicht so ganz bzw. teilweise finde ich auch widersprüchliche Aussagen zur Einstellung von Schwarzwert und Pixelformat. Deshalb frage ich lieber nochmal nach, um auf Nummer sicher zu gehen.

Ich habe seit kurzem den 55B7 und versorge ihn hauptsächlich über meinen HTPC mit Material.
Welche Kombination aus Einstellungen ist nun korrekt?

Über den Grafikkartentreiber habe ich folgendes zur Auswahl:

Pixelformat YCbCr 4:4:4
Pixelformat YCbCr 4:2:2
Studio-Pixelformat RGB 4:4:4 (eingeschränktes RGB)
PC-Standard-Pixelformat RGB 4:4:4 (volles RGB)

Und am LG kann ich ja den Schwarzwert entsprechend auf niedrig oder hoch stellen.

Ich dachte eigentlich, dass die Kombination aus "volles RGB" und "niedriger Schwarzwert" funktionieren sollte, aber irgendwie haut das nicht hin.
Ich konnte mit BUROSCH Testbildern zwar alles recht exakt auf Reference Black und White einstellen, dunkle Filmszenen erscheinen mir dann aber vieeel zu dunkel.

Achja, ich nutze auch die TV-internen Amazon und Netflix Apps. Welchen Schwarzwert wählt er denn hier? Die Einstellungen habe ich exakt übernommen, nur der Schwarzwert steht ja auf automatisch. Insgesamt sieht das Bild aber deutlich heller aus.

Getestet habe ich jetzt z.B. mit "John Wick 2". Einmal über die TV-interne Amazon App. Über Amazon im Browser vom HTPC und mit der Blu-ray vom HTPC abgespielt.

Edit: Achja, falls das von Bedeutung ist, ich habe alles im ISF Hell eingestellt.


[Beitrag von GixxerPilot am 24. Jan 2018, 19:37 bearbeitet]
GixxerPilot
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Jan 2018, 21:41
So wie es aussieht saß der Fehler mal wieder vor dem Gerät

Ich dachte, dass ich mit den Burosch Testbildern alles schön einstellen kann, aber heute habe ich mir dann mal die calibration pattern von hier angeschaut. Plötzlich sah das Bild ganz anders aus und die Einstellungen haben sich doch tatsächlich mit denen aus dem Einstellungsthread hier im Forum gedeckt

Keine Ahnung, wie ich auf die Idee kam, dass ich die Burosch Testbilder einfach nur im Video Player abspielen müsse und dann würde das schon passen.

Jetzt klappt es jedenfalls mit "RGB begrenzt" und niedrigem Schwarzwert. Sieht alles aus wie es soll und ich bin auch mega zufrieden mit dem LG!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG 55B7D, Schwarzwert zu Schwarz.
p4r4d0xs am 06.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.01.2018  –  3 Beiträge
Lg 55B7D *ARC Anschluss*
Tiba81 am 08.10.2017  –  Letzte Antwort am 18.06.2018  –  46 Beiträge
LG 55B7D Unterschied zu 55C7D ???
Krefelder11 am 04.11.2017  –  Letzte Antwort am 16.02.2018  –  17 Beiträge
LG 55b7d extreme Artefakte / Bildverzerrung
Hifi-Proctor am 16.09.2017  –  Letzte Antwort am 17.09.2017  –  6 Beiträge
LG 55B7D keine Stimmen mehr, nur Hintergrundgeräusche
turrican13 am 25.09.2017  –  Letzte Antwort am 04.09.2018  –  23 Beiträge
LG 55B7D Steuerung Lautstärke über AV-Receiver
echt_holz am 09.02.2018  –  Letzte Antwort am 11.02.2018  –  2 Beiträge
55B7D Pixelfehler
Eric710 am 19.05.2018  –  Letzte Antwort am 24.11.2018  –  2 Beiträge
Wandhalterung für 55B7D
DonDigger am 08.06.2018  –  Letzte Antwort am 09.09.2018  –  5 Beiträge
LG Oled 55b7d nach Firmwareupdate alles down
Dakrphonix am 16.12.2018  –  Letzte Antwort am 30.12.2018  –  8 Beiträge
Wandhalterung und 55B7D
RazerStojo am 12.10.2017  –  Letzte Antwort am 03.06.2019  –  42 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.840 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedGuejanning
  • Gesamtzahl an Themen1.460.645
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.778.275

Top Hersteller in LG Widget schließen