OLED 65"

+A -A
Autor
Beitrag
Insane-Art
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Mrz 2018, 22:58
Hallo zusammen,

ich habe mir letzten Samstag den 65B7D für 2499€ geholt. Nun bin ich mir etwas unsicher, ich spiele mit dem Gedanken... den Fernseher wieder zurück zu geben und auf den C8D zu warten. Zu was raten mir die Experten? Wisst ihr auch evtl. wann die neue Serie ungefähr auf den Markt kommt?

Ich danke euch im Voraus

beste Grüße
BAT54
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mrz 2018, 00:10
Das kann man sich doch vorher überlegen
Insane-Art
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Mrz 2018, 02:16
Ja mag sein .. ist nunmal die Ist Situation, aber deine Antwort bringt mich nicht weiter
leo_62
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mrz 2018, 07:50
Das muß man sich sogar vorher überlegen.
Lies dir die letzten Seiten des 8er-Threads durch, das bringt dich weiter...
itzek
Inventar
#5 erstellt: 20. Mrz 2018, 10:51

........ ich spiele mit dem Gedanken... den Fernseher wieder zurück zu geben und auf den C8D zu warten. Zu was raten mir die Experten?


Bei dieser Fragestellung wird dir kein Experte zu irgendwas raten. Du müsstest erstmal dein Anspruchsprofil definieren und dann erklären, warum du im Speziellen mit dem B7 unzufrieden bist. Erst dann könnte man wohl etwas zu deiner Frage sagen, wobei natürlich noch keiner den C8 aus persönlicher Erfahrung kennt (bis auf die Roadshow).
Insane-Art
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Mrz 2018, 15:29
Ich bin mit dem B7 gar nicht mal unzufrieden. Ich denke halt, wenn man schon son Batzen Geld liegen lässt... Warum dann nicht für das neueste Modell

Ich meine die neue Serie, hat nicht wirklich die bahnbrechende Erneuerung. Jedoch denke ich, dass es diverse Updates geben wird die mehr aus den neuen Modellen rausholt. Mich würde eure Meinungen interessieren, was würdet ihr machen? Neues Modell? Modell C7D für das gleiche Geld?

BAT54
Stammgast
#7 erstellt: 21. Mrz 2018, 08:41
Wie gesagt, ich hätte mir vor 2 Wochen vor dem Kauf genau diese Frage gestellt.
Jetzt hast du einen TV den Du zurückgeben willst obwohl er keine Mängel hat. Und das ist eigentlich richtig schei*e. Wenns ein online Kauf war, ist dieser Quatsch sogar noch ohne weiteres möglich...
BAT54
Stammgast
#8 erstellt: 21. Mrz 2018, 08:44
Ok ich gehe trotzdem mal auf deine Frage ein: Ja, die 8er werden besser sein, wenn das was angekündigt ist, auch wirklich sinnvoll umgesetzt beim Kunden ankommt. Aber da muss man auf erste Tests warten. Was den Preis bzw die PL betrifft, wirst du bis Herbst warten müssen... Wobei die neuen schon etwas günstiger starten... LG
Bremer
Inventar
#9 erstellt: 21. Mrz 2018, 14:54
@TE: Was fehlt Dir denn an dem TV bzw. was glaubst Du holen die neuen Modelle noch mehr heraus und woraus eigentlich?

Und wenn Du jetzt den TV zurück gibts, bis Herbst wartest, bis die 8er Modelle auf dem gleichen Preis-Level sind, dann aber schon die 9er Modelle angekündigt sind, die "noch mehr herausholen", was dann?

Ihr habt Probleme ...
skyp83
Stammgast
#10 erstellt: 21. Mrz 2018, 15:01
Etwas günstiger ist gut, allein bei der UVP sind es beim C8 schon 1500Euro.
Ich bin auch aktuell hin- und hergerissen, ob B7 oder C8. Bei uns im MM sind schon alle LG`s ordentlich reduziert um Platz für die neuen Modelle zu machen. Da hätte ich wohl demnächst auch die Cance einen 65 B7 für glatte 2000 mitzunehmen. Allerdings macht mir der Gelbstich und die ZBB Sorgen. Ob das den Preisunterschied wert ist? Ich weiß es nicht! Zumal ja immer wieder gesagt wurde das das Panel nicht verändert wurde. Insofern eigentlich nur besserer Prozessor und weiterenwickelte Software.
Surfer1974
Stammgast
#11 erstellt: 24. Mrz 2018, 19:19
Ich würde generell jedem raten, zumindest noch 1-2 Monate abzuwarten. Wenn die 2018 weniger Probleme mit Gelbstich und Banding haben, dann weiß man dies in den genannten 1-2 Monaten. Falls sie es immer nich haben in großer Wahrscheinlichkeit und Ausprägung, wird es aber sicher noch die 2017er Modelle geben zu einem Preis weit unterhalb der 2018er... die neue CPU wäre dann m.M.n. kein Grund für einen heftigen Aufpreis.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG OLED 65B7D/ 65C8/ 65E8.Hilfe/ Aufklärung
lopeng am 15.07.2018  –  Letzte Antwort am 15.07.2018  –  2 Beiträge
LG OLED 65B7D - Ersatzpanel konkav
Captain-Karacho am 06.06.2018  –  Letzte Antwort am 24.06.2018  –  11 Beiträge
OLED 65 B7D schlechtester TV den ich jeh hatte?
Naruma am 01.04.2018  –  Letzte Antwort am 01.04.2018  –  13 Beiträge
Auf 4K oled warten bis unter 2000??
Don_Limon am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 14.04.2016  –  4 Beiträge
LG OLED C8 65" Problem
memo89 am 04.10.2018  –  Letzte Antwort am 04.10.2018  –  4 Beiträge
LG Oled 65B7D und Netflix
MorphMedia am 10.09.2017  –  Letzte Antwort am 10.09.2017  –  10 Beiträge
Vertikale Bildverschiebung nach oben LG 65B7D
Neuhier09 am 14.12.2017  –  Letzte Antwort am 15.12.2017  –  13 Beiträge
Pixelfehler bei 65B7D ?
Fitschrock95 am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 27.12.2019  –  75 Beiträge
Fussball SKY auf LG 65B7D
grt35a am 02.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  14 Beiträge
LG 65B7D macht nicht ganz was er soll
Fredchenhh am 26.08.2017  –  Letzte Antwort am 27.08.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedClarence_
  • Gesamtzahl an Themen1.460.508
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.775.661

Top Hersteller in LG Widget schließen