LG OLED 65B7D - Ersatzpanel konkav

+A -A
Autor
Beitrag
Captain-Karacho
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Jun 2018, 20:34
Hallo zusammen,

mein LG OLED 65B7D hatte nach 2 Monaten Betrieb auf einmal einen "Stuck Pixel" und wurde daher vom LG Kundenservice ausgetauscht.
Das erste Ersatzpanel, das mir geliefert wurde kam mir unmittelbar nach dem Zusammenbau etwas verbogen vor. Ich habe die Techniker vor Ort darauf aufmerksam gemacht (sie haben das genauso gesehen) und das alte Panel wurde wieder zurückgebaut.

Letzte Woche habe ich erneut ein Ersatzpanel bekommen und ich habe wieder das gleiche Problem.
Auch diesmal habe ich den Technikern gesagt, dass das Panel konkav verbogen ist. Die Aussage der Kollegen war jedoch, dass es ganz normal sei... Ich sehe das anders, da das erste Panel, das bei der Auslieferung verbaut war, keinerlei Verformungen hatte.

Ich stehe jetzt vor der Entscheidung nochmal einen Austausch zu beantragen, oder es so hinzunehmen. Anbei einige Bilder von dem Problem. (Fotografiert mit einem Oneplus 3; kein Fischauge).

Wäre über etwas Feedback dankbar.

1 2
IMG_20180601_201740 7
4 5
6
Captain-Karacho
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Jun 2018, 18:37
Wäre noch immer dankbar über Antworten
Celica231278
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jun 2018, 19:40
Hi

Also wenn du sonst keine probleme mit verfärbungen im bild oder Banding hast, würde ich nicht tauschen lassen.

Leg den TV für ne stunde mit bildschirm richtung Boden hin, mit eine unterlage versteht sich und guck was passiert.
Könnte mir vorstellen das der weiche rahmen wieder gerade wird.
LG anrufen kannst du dann immer noch.
Palau
Neuling
#4 erstellt: 13. Jun 2018, 22:06
Hallo,

habe das bei meinem LG OLED 55C7D auch so erlebt. Das Originalpanel war absolut plan, hatte aber nach 5 Monaten eine deutlich sichtbaren Pixelfehler.

Das Panel wurde dann vor Ort ausgetauscht (das Ersatzpanel kam originalverpackt).

Beim neuen Panel stellte ich dann die gleiche Biegung wie bei dir fest, werde das aber nicht reklamieren, da das Panel ansonsten sehr gut ist (keine Banding, Pixelfehler, Verfärbungen etc.)

Scheint normal zu sein, dass die Ersatzpanels leicht gebogen sind - vermutlich werden sie bei der Endmontage im Werk dann korrigiert.

Würde an deiner Stelle nicht tauschen, wenn das Panal ansonsten gut ist, da es ja nur ein optischer Schönheitsfehler ist - den außer die niemand sieht .............die Gefahr, dass das neue Panal noch schlechter ist wäre mir zu groß.


[Beitrag von Palau am 13. Jun 2018, 22:50 bearbeitet]
Captain-Karacho
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Jun 2018, 23:03
Hi,

vielen Dank für eure Antworten. Ich habe einen kleinen Gelbstich auf der linken Seite, aber so gut wie kein sichtbares Banding. Hatte was das betrifft schon ein deutlich schlechteres Panel. Dann werde ich es erstmal so weiter verwenden.Den Austausch anfordern kann ich dann aber sicher auch noch zu einem anderen Zeitpunkt.
maShine
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Jun 2018, 16:45
Lustig! Mir ist genau das selbe passiert, aber das krumme Panel ist viel besser als mein altes :O

Mir fällt es nicht auf und ich habe auch keine Verfärbungen. Theoretisch könnte man es wohl auch wieder biegen, da ja nur das Alu starr ist, aber ich bin zufrieden

Gibts überhaupt grade Ersatzpanels ?


[Beitrag von maShine am 14. Jun 2018, 16:46 bearbeitet]
Celica231278
Stammgast
#7 erstellt: 14. Jun 2018, 17:37
@Captain-Karacho

Ich sehe bei dir aber ein anderes Problem.......

Zwischen der X360 und der PS4 Pro muss ne XONE X hin


Ich hab übrigens auch LG am Montag wegen verfärbungen angeschrieben, bis heute aber noch nicht gemeldet.
20180606_123614
20180605_203823
20180606_122542


[Beitrag von Celica231278 am 14. Jun 2018, 17:44 bearbeitet]
Captain-Karacho
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 16. Jun 2018, 11:53
Deine Verfärbungen sind echt heftig. Bin mal gespannt, was LG dazu sagen wird.
XBOX One X brauche ich aktuell echt nicht. Habe so schon kaum Zeit zum zocken
Celica231278
Stammgast
#9 erstellt: 16. Jun 2018, 13:57
Ja, die sind nach 2-3 wochen erst so stark sichtbar geworden, davor war nur minimal.
Das seltsame ist echt das von der bildmitte aus 30cm nach rechts das rötliche auf der linken seite kaum mehr sichtbar ist, dafür 30cm nach links noch doppelt so schlimm.
Auch Tageslicht abhängig, mal sieht man es mehr mal weniger.

Lg hat sich bis jetzt noch nicht zurückgemeldet, hab zwar ne Anfragenummer bekommen, aber das war´s seit montag bis jetzt.
Bin ich da zu ungeduldig oder ist das normal?
Captain-Karacho
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 24. Jun 2018, 15:10
Hat sich inzwischen bei dir schon etwas ergeben? Normalerweise sollte es nicht so lange dauern... Als ich das letzte mal direkt mit dem Support Kontakt aufgenommen habe, habe ich maximal 2 Tage auf die Rückmeldung gewartet.
Celica231278
Stammgast
#11 erstellt: 24. Jun 2018, 19:21
Hi

Ja Gestern waren die Techniker mit neuem Panel da und haben es eingebaut.
Keine Wellen mehr im Panel, und auch absolut grade, keine verbiegungen.

Panel ist auch deutlich homogener als das alte, auch kaum Banding sichtbar, aber trotzdem sieht man 1:1 auf den selben stellen die gelbe verfärbung,
zwar deutlich weniger, ist aber auch da und wie gesagt 1:1 die selben stellen, ich denke mal das ist echt Produktions bedingt und wer es nicht hat, der achtet einfach nicht dadrauf oder hat echt hammer glück.

Das Panel werde ich jedenfalls behalten, weil ich glaube kaum das es ein besseres gibt als ich es jetzt habe, bei 65" ist das eh ne glücksache..

Also es hat sich für mich gelohnt zu tauschen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG Oled 65B7D und Netflix
MorphMedia am 10.09.2017  –  Letzte Antwort am 10.09.2017  –  10 Beiträge
LG OLED 65B7D/ 65C8/ 65E8.Hilfe/ Aufklärung
lopeng am 15.07.2018  –  Letzte Antwort am 15.07.2018  –  2 Beiträge
LG OLED 65B7D - einige Fragen vor dem Kauf
Nebukatnedzar am 24.02.2018  –  Letzte Antwort am 27.02.2018  –  10 Beiträge
LG OLED B7 Anschlusskabel
guardian_de am 20.08.2017  –  Letzte Antwort am 01.08.2018  –  5 Beiträge
Vertikale Bildverschiebung nach oben LG 65B7D
Neuhier09 am 14.12.2017  –  Letzte Antwort am 15.12.2017  –  13 Beiträge
Fussball SKY auf LG 65B7D
grt35a am 02.12.2017  –  Letzte Antwort am 07.12.2017  –  14 Beiträge
LG 65B7D & Raspberry Start HDMI
Plumps_ am 16.04.2018  –  Letzte Antwort am 19.04.2018  –  2 Beiträge
LG OLED 2017er Reihe - HLG HDMI2.0a
matze2063 am 05.08.2018  –  Letzte Antwort am 05.08.2018  –  2 Beiträge
LG 65B7D in Kombination mit Sky
travlmaker am 08.12.2017  –  Letzte Antwort am 09.12.2017  –  5 Beiträge
LG 65B7D - Apps starten dauert Ewigkeiten
Nebukatnedzar am 03.08.2018  –  Letzte Antwort am 03.08.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedAndi_Fischer
  • Gesamtzahl an Themen1.414.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.930.950

Hersteller in diesem Thread Widget schließen