Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Sony@CES 2019

+A -A
Autor
Beitrag
ehp
Inventar
#1 erstellt: 21. Nov 2018, 21:58
Hi,

ich mach hier mal einen neuen thread auf, weil ich nicht weiß, wohin mit meiner Frage:

Hat jemand schon Infos dazu, ob Sony was neues in Sachen OLED TV auf der nächsten CES raushaut?
Es hieß doch auch mal (hier weiß Celle immer sehr gut Bescheid), dass es 2019 eine neue Panelgeneration geben wird.
Ist da was dran?
Wer weiß genaueres?
mani_11101991
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Nov 2018, 00:53
wie schnell doch wieder ein Jahr vorüber ist :O

ein paar Wochen sind ja noch hin, aber ich bin auch schon gespannt, was Sony (& Co) uns dort präsentieren werden.
Shaoran
Inventar
#3 erstellt: 22. Nov 2018, 01:00

ehp (Beitrag #1) schrieb:

Es hieß doch auch mal (hier weiß Celle immer sehr gut Bescheid), dass es 2019 eine neue Panelgeneration geben wird.
Ist da was dran?
Wer weiß genaueres?


Es gibt jedes Jahr eine neue Panel Generation, einen richtig großen Sprung werden wohl aber erst die 2020 Panel machen, 2019 werden es imo Detailverbesserungen werden
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 22. Nov 2018, 19:47
vermutlich wird es weitere und auch günstigere 4K Modelle mit dem neuen X1-Ultimate Prozessor geben, aber Einzelheiten zu kommenden Modellen wird erst die CES im Januar bringen
dre23
Inventar
#5 erstellt: 16. Dez 2018, 18:27
Da bin ich gespannt, was preislich bei Sony passiert. Ist ja nicht mehr lang...
mksilent
Inventar
#6 erstellt: 17. Dez 2018, 13:00

Shaoran (Beitrag #3) schrieb:
Es gibt jedes Jahr eine neue Panel Generation, einen richtig großen Sprung werden wohl aber erst die 2020 Panel machen, 2019 werden es imo Detailverbesserungen werden


Diese Aussage gab es doch auch für die 2018er Modelle und dabei hieß es das 2019 "endlich" der HDMI 2.1 Support kommt und man auch beim Panel einen "größeren" Schritt erwarten kann. Celle könnte dazu vermutlich mehr beitragen.
XHardi
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Dez 2018, 16:42
Ein Traum wäre es ja, wenn sich das Thema Vertikal-Banding mit der neuen Panelgeneration endlich erledigt.
Jogitronic
Inventar
#8 erstellt: 20. Dez 2018, 18:53
Ich hätte gerne einen AF9 in 77 oder 88 Zoll
Michaelju
Inventar
#9 erstellt: 20. Dez 2018, 19:30
ich hätte gerne Micro LED statt Oled!
Jogitronic
Inventar
#10 erstellt: 20. Dez 2018, 19:41
Da kannst du dir eben so gut den Weltfrieden wünschen
hristoslav2
Stammgast
#11 erstellt: 23. Dez 2018, 21:09
ehp
Inventar
#12 erstellt: 23. Dez 2018, 21:21
Nach dem Extreme, dann dem Ultimate kommt jetzt der Pro......
Klingt ja irgendwie nach einem Rückschritt.....
Jogitronic
Inventar
#13 erstellt: 23. Dez 2018, 22:14
Demnach nur noch eine Modellreihe mit OLED

...und kein 77 Zoller für mich


[Beitrag von Jogitronic am 24. Dez 2018, 00:28 bearbeitet]
XHardi
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Dez 2018, 04:51

ehp (Beitrag #12) schrieb:
Nach dem Extreme, dann dem Ultimate kommt jetzt der Pro......
Klingt ja irgendwie nach einem Rückschritt..... ;)


Der X1 Ultimate Prozessor ist noch ganz neu, warum soll jetzt ein X1 Pro kommen?
ehp
Inventar
#15 erstellt: 24. Dez 2018, 09:20
Gemäß der Liste ist es aber so....
Ralf65
Inventar
#16 erstellt: 24. Dez 2018, 09:57
ich denke eher, der A9G, bzw. auch dessen Ausstattung ist eine Vermutung, ist doch der AF9 nicht einmal ein halbes Jahr alt.
Auch ist dort noch nichts von der bereits oft genannten 8K Reihe gelistet, welche zur CES 2019 vorgestellt werden soll.

Sicherlich ist die Übersicht ein reeller Hinweis, aber noch nicht vollständig und gesichert
Jogitronic
Inventar
#17 erstellt: 24. Dez 2018, 10:01
...und in der Liste ist der Pro auch beim einfachen XG70 gelistet.

Ich glaube nicht so wirklich, dass der AG9 nur ein Sparprozessor bekommt ...
Ralf65
Inventar
#18 erstellt: 24. Dez 2018, 11:05
die gerade erst vorgestellte MasterSeries unmittelbar bereits wieder durch einen Nachfolger zu ersetzen, halte ich eher für abwegig, was sollte zum jetzigen Zeitpunkt daran zu ersetzen, bzw. zu verbessern sein, der X1-Ultimate doch eher nicht....
Ich vermute daher eher, ein AG9 kommt zwar 2019, aber erst im weiteren Verlauf des Jahres, also z.B. zur kommenden IFA 2019 und dann wahrscheinlich mit 48Gb/s HDMI Hardware, das würde dann auch durchaus einen Sinn ergeben.


[Beitrag von Ralf65 am 24. Dez 2018, 11:07 bearbeitet]
ehp
Inventar
#19 erstellt: 24. Dez 2018, 11:07
Copy and Paste?
dre23
Inventar
#20 erstellt: 24. Dez 2018, 11:50
Etwas verwirrend mit dem X1 Pro, da der LCD GX70 nicht das Top Modell sein wird. Oder vielleicht ein günstiger OLED mit 2.4/699€ UVP?!
Ralf65
Inventar
#21 erstellt: 24. Dez 2018, 12:04
davon einmal ganz abgesehen, in der Originalmeldung aus China, die ja auch auf Setcom verlinkt wurde, steht weder etwas von einem AG9, noch von einem X1 Pro, vielleicht also ein Übersetzungsfehler

in der dortigen Übersicht findet man stattdessen einen A7G (AG7) mit einem X1-Plus, Plus kann auch dafür stehen, das die genaue Info dazu fehlt

2019
hristoslav2
Stammgast
#22 erstellt: 24. Dez 2018, 12:06
AG9, XG70 - from September - Picture Processor X1 Plus
HDMI v.2.1 (for HDMI 1)
HDMI v.2.0 (for HDMI 2/3/4)


[Beitrag von hristoslav2 am 24. Dez 2018, 12:45 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#23 erstellt: 24. Dez 2018, 12:32
"ab September" für den AG9 wurde aktuell hinzugefügt, also ist die Liste zwangsläufig weder fix, noch bestätigt, noch in Bearbeitung.
Dazu passt ja auch der schriftliche Hinweis, das es sich bei den AG9 (Bzw. ZG9) Modellen im Herbst möglicherweise bereits um 8K Modelle handelt, was ich aber auch für unwahrscheinlich halte, denn dabei würde ich in der Nomenklatur auf einen deutlicheren Unterschied zu den 4K Modellen in der Kennzeichnung setzen, UG9 z.B. oder ähnliches


[Beitrag von Ralf65 am 24. Dez 2018, 12:34 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#24 erstellt: 24. Dez 2018, 12:46
Das sieht in der Summe für 2019 nach einem typischen, turnusmäßigen Update aus.

Bahnbrechende Neuerungen wird es demnach bis zur IFA nicht geben.

In Sachen Bildqualität, ist eine Steigerung zum AF9 mit der derzeit verfügbaren Technik wohl auch kaum noch möglich
ehp
Inventar
#25 erstellt: 24. Dez 2018, 12:58
Im Grunde muss eine neue (bessere) Panelgeneration kommen.
Da ist wohl das größte Verbesserungspotential
celle
Inventar
#26 erstellt: 24. Dez 2018, 14:09
Wie immer eine Liste mit viel Spekulation statt Fakten, dazu niemals komplett. AG9 macht so früh keinen Sinn. Das wird im Frühjahr eher ein AG8 und einen größeren OLED als 65" wird es mit Sicherheit auch geben und selbst der 88" ist nicht ausgeschlossen, da hier Panasonic eher einen 8K-OLED als einen 8K-LCD bringen wird.
Ralf65
Inventar
#27 erstellt: 25. Dez 2018, 11:09
ohne offizielle Bestätigung ist doch alles Spekulation, in Bezug auf den AG9 (vorr. Sep. = IFA 2019) auch bereits dahingehend aktualisiert, dann vielleicht mit 48Gb/s Technik und 4K/120p Unterstützung auch durchaus sinnvoll.
Davon abgesehen, waren die Infos u.a. von dort stets sehr gut recherchiert und in vielen Punkten bereits auf dem richtigen Weg, wenn nicht sogar schon verlässlich.

noch eine Info zu einem vermeindlichen A7G (AG7)


[Beitrag von Ralf65 am 25. Dez 2018, 11:40 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#28 erstellt: 29. Dez 2018, 14:49
Spätestens zur Pressekonferenz am 7. Januar wird es konkret

https://presscentre....y-um-ces-2019-332136
hristoslav2
Stammgast
#29 erstellt: 31. Dez 2018, 10:35


[Beitrag von hristoslav2 am 31. Dez 2018, 10:36 bearbeitet]
netzer79
Stammgast
#30 erstellt: 31. Dez 2018, 12:28
X Motion Clarity for OLED

Da bin ich mal gespannt. Das hätte ich mir für meinen
AF9 schon gewünscht. Ich bin davon ausgegangen das es nicht so schnell kommen wird für OLED, wenn es die neue Master Serie schon nicht hat.
ehp
Inventar
#31 erstellt: 31. Dez 2018, 17:06
Mal ne Frage:
Was ist das denn?
Hört sich ja so an, als wenn es toll wäre....
dre23
Inventar
#32 erstellt: 31. Dez 2018, 17:21
Also, wird es ein OLED unter AF8 Niveau, vor allem preislich?
Jogitronic
Inventar
#33 erstellt: 31. Dez 2018, 17:25
Woher sollen wir das wissen ?
ehp
Inventar
#34 erstellt: 31. Dez 2018, 20:37
Und woraus schließt du das?🤔
Ralf65
Inventar
#35 erstellt: 01. Jan 2019, 09:38
stellt man denn eine Schlussfolgerung auf, indem man einen Satz mit einem Fragezeichen beendet ?

also doch eher eine geäußerte Vermutung......

@dre23

aktuell kann man darauf keine Antwort geben, dazu fehlen einfach noch weitere Informationen, denn...
aktuell ist weder bekannt:

welche Panels in dem neuen Modell verbaut sein werden
wie sich eine mögliche neue Panel Generation in den Eigenschaften von der aktuellen unterscheiden wird (Verbesserungen ?)
vor allem aber, welche Eigenschaften der neue X1-Plus Prozessor besitzen wird, von dessen Existenz bereits gesprochen wird und wo dieser am Ende einzuordnen ist.

auf Grund der Namensgebung "Plus" könnte man vermuten, das dieser ziemlich sicher unterhalb des X1-Ultimate angesiedelt sein dürfte, ein Nachfolger für den gerade erschienenen X1-Ultimate fände ich im laufenden Jahr auch eher für unwahrscheinlich.
Bliebe die Frage, ob dieser nun auch unter dem X1-Extreme angesiedelt sein könnte, mit abgespeckten Features, oder eben zwischen dem Ultimate und Extreme, bei dem dieser sich dann durch neue Features wie z.B. X-Motion Clarity for OLED vom X1-Extreme abhebt

Preislich könnte man erwarten, das sich die neuen Modelle generell etwas unter dem Niveau der Vorjahresmodelle wiederfinden werden.
Was die Qualität betrifft, so könnte man alleine durch den Einsatz einer neuen Panel Generation in einigen Belangen über dem Niveau der Vorjahresmodelle liegen.

wünsche Allen ein frohes und gesundes neues Jahr


[Beitrag von Ralf65 am 01. Jan 2019, 09:41 bearbeitet]
ehp
Inventar
#36 erstellt: 01. Jan 2019, 11:38
Wenn man den Satz mit:
Also wird es .......
beginnt, suggeriert dies schon, dass du eine Vermutung hast. Mit dem Fragezeichen suchst du nur noch nach Bestätigung😉
Und deshalb fragte ich, wie du zu dieser Annahme kommst.


Allen ein frohes neues Jahr mit spannenden Technikneuheiten.


[Beitrag von ehp am 01. Jan 2019, 11:40 bearbeitet]
celle
Inventar
#37 erstellt: 01. Jan 2019, 12:52
Die Liste macht schon einmal für das Frühjahr mehr Sinn. X-Motion-Clarity könnte ja eine Art Rolling Scan sein, oder eben Local-Dimming/Light-Boosting bei Bewegtbildern auf OLED-Pixel-Basis. Der Algo erkennt evtl. bewegte Objekte und diese werden vom unbewegten Hintergrund losgelöst entsprechend der Frequenz bei höherer Grundhelligkeit gepulstet dargestellt? Vielleicht gibt es aber auch endlich ein 240Hz-OLED-Panel mit leistungsstärkeren T-Con-Board Seitens LG Display? NHK arbeitet ja zusammen mit LG Display und Panasonic an 8K-OLEDs mit 120fps als kommenden Standard und hält LCD hier für HFR-Inhalte aufgrund der lahmen Schaltzeiten nicht so geeignet. Da sollte auch ein 4K-OLED mit 240Hz machbar sein, zumal die Schaltzeiten hier nie das Problem darstellen. Genau weil der japanische Sender so stark auf OLED setzt, denke ich auch, dass auch Sony einen 8K OLED als absolutes High-End-Modell neben dem ZG9 bringen wird, weil Panasonic auch im Premiumsegment auf OLED setzt und von denen ein 8K-LCD vorerst unwahrscheinlich ist.
ehp
Inventar
#38 erstellt: 01. Jan 2019, 23:45
Celle, du kennst dich doch da aus:
Wann ist mit einer komplett neuen Panelgeneration zu rechnen?
celle
Inventar
#39 erstellt: 02. Jan 2019, 10:55
Die Fortschritte gehen fließend ineinander von Modelljahr zu Modelljahr über und wurden bisher nicht automatisch gleichzeitig auf alle Fertigungsanlagen in einem großen Cut übertragen (geht ja schon nicht, wenn Hersteller wie Sony ihre Produkte ins nächste Portfolio mit rübernehmen, weil sie diese erst im Herbst auf den Markt bringen). Man hat bisher jedes Jahr irgendetwas gemacht. Im Juni eröffnet in Guangzhou eine komplett neue OLED-Fabrik. Wäre theoretisch ein geeigneter Zeitpunkt neue Technologie einzuführen. 2020/21 dann in der 10.5G-Fabrik die auf jeden Fall komplett neues Produktionsequipment benötigt, weil man OLED bisher noch nie im 10.5G-Verfahren produziert hat.

Was LGD vor hat, hat man hier präsentiert (Artikel scheint man rausgenommen zu haben) und habe ich hier entsprechend versucht einzuordnen:

http://www.hifi-foru...ad=61&postID=145#145

Bilder von der Präsentation gibt es aber noch im AVS-Forum:
https://www.avsforum...2469872&d=1539811948


[Beitrag von celle am 02. Jan 2019, 11:09 bearbeitet]
ehp
Inventar
#40 erstellt: 02. Jan 2019, 19:20
Danke, Celle.
celle
Inventar
#41 erstellt: 06. Jan 2019, 13:28
Das Thema Bewegtbild wird 2019 endlich durch die Bank bei allen OLED-TVs angegangen. Ein neues TCon-Board ermöglicht 120Hz BFI, dazu wird endlich UHD @120fps unterstützt und LGD führt neben einem 8K-OLED-Prototyp mit 65" auch einen UHD-OLED mit einer Reaktionszeit von nur 3,5ms vor.
Ob letzte Technologie schon 2019 zum Einsatz kommt und die angekündigen Verbesserungen bei den 9er-OLEDs von LG und X-Clarity-Motion bei Sony entsprechen, wird man sehen. Freut euch aber auf eine größeren Sprung in Sachen Bewegtbilddarstellung.
Auch ein Grund warum der AG7 evtl. einen schwächeren Bildprozessor bekommt, weil der AF9 wohl sonst komplett überflüssig wäre.



LG Display will also showcase its new 65-inch UHD crystal motion OLED, which achieves the fastest response speed of 3.5m / s among existing TV panels at this year's exhibition. It is an explanation that sports and action cinema realize real feeling image without attraction.
Jogitronic
Inventar
#42 erstellt: 07. Jan 2019, 18:05
Die Spannung steigt ...
LeDeNi
Stammgast
#43 erstellt: 07. Jan 2019, 22:46

Michaelju (Beitrag #9) schrieb:
ich hätte gerne Micro LED statt Oled!


Zwar nicht von Sony aber dein Wunsch wird wahr

Vereint das beste aus beiden Welten.

Raphael_Müller
Stammgast
#44 erstellt: 08. Jan 2019, 00:04
Die Technik wird aber wohl leider noch einige Jahre auf sich warten lassen. Aktuell sind die Pixel wohl noch zu groß. Zudem sind die Verbindungsstellen sichtbar und führen sogar zu Farbdifferenzen. Siehe 2 Min. 25 Sek.:

https://youtu.be/Gv-UpeoHzwk

Halte das "Zusammensteckprinzip" ohnehin nur für Kinos für praktikabel. Oder will jemand seinen 2023 gekauften TV im Jahr 2026 mit neuen "Kacheln" erweitern? Das würde wohl - selbst wenn die Verbindungsstellen nicht mehr sichtbar sind - nicht sehr homogen aussehen.

Dem ungeachtet bietet die Technik großes Potenzial. :-)
celle
Inventar
#45 erstellt: 08. Jan 2019, 00:28
Ich halte das für viel spannender und davon ist MicroLED noch Jahre entfernt.

https://youtu.be/br9yftCP9Mg

Nun kann man den TV frei im Raum, vor einem Fenster, Regal, Bild, Rahmeneleinwand etc platzieren und bei Nichtgebrauch wird dann der Blick frei. Dazu ebenfalls ein einfacher Transport und Aufbau.
Das Beispiel mit dem Schlafzimmer finde ich genial. Bisher fand ich es auch immer sinnlos, wenn B&O und Co. mit einer Musikwiedergabe über den TV argumentieren aber hier macht das tatsächlich Sinn, weil man den Lautsprecher auch komplett ohne ausgefahrenen TV wie eine herkömmliche Musikanlage nutzen kann. WiSA sollte auch an Board sein (ist es jedenfalls bei den anderen OLED-Serien) und dann sollte der Lautsprecher (immerhin ein 100W 4.2 Atmos-Soundsystem) durchaus auch als Center funktionieren und sich mit zusätzlichen Rears verbinden lassen. Man hat hier die Funktionen separater Komponenten auf ein Gerät reduziert. Dank Streaming braucht es keinen Zuspieler, dank WiSA und integrierten Decodern keinen AV-R. Apple AirPlay ist nun auch integriert. Das All-In-One-Gerät für ein neues Medienzeitalter und die Neudefinition eines TVs. Bin gespannt, wann andere Hersteller dieses Konzept kopieren und verfeinern. Von B&O wird mit Sicherheit irgendetwas in dieser Art kommen. Das typische dänische Design sieht man dem Konzept ja schon deutlich an.


[Beitrag von celle am 08. Jan 2019, 00:58 bearbeitet]
ehp
Inventar
#46 erstellt: 08. Jan 2019, 01:21
Tolle Sache. Keine Frage.
Nur: Wer hat schon solche Riesenzimmer. Und dann noch in der Lage mit der Aussicht😉
Michaelju
Inventar
#47 erstellt: 08. Jan 2019, 01:25
tolle Werbung, nur leider wohne ich ich nicht in einem Loft mit Blick auf Manhatten!
celle
Inventar
#48 erstellt: 08. Jan 2019, 01:26
Ich würde auch in unserer aktuellen Wohnung davon profitieren (TV-Projektor-Kombination bei dem die Leinwand = weiße Wand hinter dem TV liegt oder auch einfach den TV vor das Bett stellen). Um solch ein Konzept auszunutzen braucht es keine riesen Wohnung.


[Beitrag von celle am 08. Jan 2019, 01:28 bearbeitet]
Shaoran
Inventar
#49 erstellt: 08. Jan 2019, 01:31
Konzept ist ganz nett, aber für meine Wohnung auch nicht geeignet, dazu ist aie zu klein mit dem Riesen Lautsprecher noch dran unten und die Box.
In 55 Zoll würde es wohl gehen, aber ich will mich ja nicht verkleinern und kommen tut er ja eh nur in 65 ; )
celle
Inventar
#50 erstellt: 08. Jan 2019, 01:40
Also das Rack braucht man nicht dazu und dann hält sich das mit der Aufbauhöhe in Grenzen. Eine Soundbar kann man sich auch sparen und über WiSA theoretisch auch den AV-R. Der neue iTunes-Streaming-Service wird wohl nun auch in den TV integriert. Zusammen mit Netflix und Prime braucht man eigentlich auch nicht mehr zwingend externe Zuspieler. Mehr Zollauswahl wird es wohl im nächsten Jahr geben. Rollbare 75"-Screens hat man ja mal für 2020 angekündigt. Mit dem 65" liegt man nun als kaufbares Konzept 1 Jahr vor dem Zeitplan. Der 65R9 ist erst einmal nur zum Anfüttern da und zeigt in welche Richtung es geht. Irgendwann ist das Teil nicht viel höher als eine Soundbar.

https://www.lg.com/us/tvs/lg-OLED65R9PUA-oled-tv
dre23
Inventar
#51 erstellt: 08. Jan 2019, 02:03
Um wie viel Uhr ist Sony dran?

E:um 2:00


[Beitrag von dre23 am 08. Jan 2019, 02:05 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony auf der CES 2018
ehp am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2018  –  65 Beiträge
CES 2016: Sony enthüllt OLED-TV?
celle am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  22 Beiträge
Sony AG9 OLED 2019 (55 65 77 Zoll) Master Series
schups am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 14.07.2019  –  833 Beiträge
Sony AG8 OLED 2019 55" / 65!
Ralf65 am 21.02.2019  –  Letzte Antwort am 22.06.2019  –  11 Beiträge
SONY KD-65AG9, KD-75XG9505 und KD65AF9 ? Frühjahrveranstaltung 2019 in Berlin
Onbekend am 10.04.2019  –  Letzte Antwort am 13.04.2019  –  15 Beiträge
Sony´s OLED-Zukunft
celle am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2017  –  109 Beiträge
Sony Garantieerweiterung für OLED TV
Bolacha-Mole am 12.03.2019  –  Letzte Antwort am 19.04.2019  –  11 Beiträge
Sony 2018 OLED AF8 DolbyVision
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 03.07.2019  –  1718 Beiträge
Horror Erfahrungen mit Sony Service und OLED Defekten 2018/2019 & Tauschgeräte
mamam am 09.01.2019  –  Letzte Antwort am 26.01.2019  –  34 Beiträge
IFA 2018: Sony AF9 OLED mit X1-Ultimate-Prozessor
celle am 06.02.2018  –  Letzte Antwort am 14.07.2019  –  4002 Beiträge
Foren Archiv
2018
2019

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.421 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedKennethDop
  • Gesamtzahl an Themen1.444.884
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.495.585

Hersteller in diesem Thread Widget schließen