Sony AG8 OLED 2019 55" / 65!

+A -A
Autor
Beitrag
Ralf65
Inventar
#1 erstellt: 21. Feb 2019, 07:12
ein Video von der Präsentation des AG8 von der Roadshow in Berlin auf 4KFilme
dre23
Inventar
#2 erstellt: 21. Feb 2019, 10:51
Bin auf Unterschiede zum AF8 gespannt und ebenfalls auf UVPs.
WChess
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Feb 2019, 11:26
Seltsam diese ganze moderne Berichterstattung.

Das der Endverbraucher an einer Preisangabe interessiert ist scheint für den heutigen Journalismus völlig unwichtig geworden zu sein.

Preise bitte. Marketing kann ich selber konsumieren.
celle
Inventar
#4 erstellt: 27. Feb 2019, 16:34
UK-Preise sind online. Gleiche Preise wie dort beim AF8 angegeben. 3199 GBP für 65" und 2299 GBP für den 55".

https://www.sony.co.uk/electronics/televisions/ag8-series

Vermutlich dann 3199€ und 2299€ bei uns (AF9 ist zu uns 1:1 bepreist) und damit etwas günstiger als bei uns der ältere AF8 oder bleibt es doch auch hier beim gleichen Preis? Man sollte schon erwarten, dass Sony die Preise zumindest beim Einstiegsmodell etwas senkt, denn dafür bietet der Neue einfach zu wenig.

Sony´s Frühjahrslineup:

https://www.youtube.com/watch?v=EWgXFJEZQr4


[Beitrag von celle am 27. Feb 2019, 16:58 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#5 erstellt: 23. Apr 2019, 11:47
anakin512
Stammgast
#6 erstellt: 23. Mai 2019, 13:58
Den AG8 gibt es ja nun endlich. Hat ihn schon jemand ansehen können? Welcher Preis für den 65 Zoll ist realistisch? 3.499 ist ja wohl
völlig überteuert. Das Panasonic Einstiegsmodell soll 500,- weniger kosten. Wird wohl wie beim XG95 in den nächsten Wochen schnell
fallen.
_CH4
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jun 2019, 16:05
Konnte schon Jemand ein Exemplar in Empfang nehmen bzw. testen??
Rhiley88
Stammgast
#8 erstellt: 03. Jun 2019, 16:56
Abt hat ein Unboxing auf YouTube eingestellt.

Wie es scheint, läuft der TV noch auf Android 7 (das ist ein Witz, oder?) und hat sogar noch die alte FB dabei. Wenn das erste AG9-review ein Indikator ist, wird sich an der Helligkeit auch nix getan haben.

Die Änderungen zum AF8 (der zumindest schon Android 8 hat) belaufen sich also anscheinend
.........auf den Fuß
Neuen Fuß drunter getackert und als 2019er Modell angeboten.

Wenn das nicht mal enttäuschend ist. In Anbetracht des Startpreises und der bisher nicht erkennbaren Änderungen würde ich getrost zum AF8 greifen und mir das Geld sparen.


[Beitrag von Rhiley88 am 03. Jun 2019, 16:57 bearbeitet]
anakin512
Stammgast
#9 erstellt: 03. Jun 2019, 20:41
Hat das 2019 er Panel keine Verbesserungen zum 2018 er Panel? Android 8 wird man wie beim AF8 updaten können.
Jogitronic
Inventar
#10 erstellt: 06. Jun 2019, 16:22
Abt electronics: Reviewing The Sony A8G - What's Changed From The A8F?



[Beitrag von Jogitronic am 06. Jun 2019, 16:24 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#11 erstellt: 22. Jun 2019, 06:26
Jogitronic
Inventar
#12 erstellt: 15. Jul 2019, 13:58
celle
Inventar
#13 erstellt: 25. Jul 2019, 07:52
Jogitronic
Inventar
#14 erstellt: 12. Aug 2019, 11:20
Preissenkung

AG8 Preise 12-08-19
Jogitronic
Inventar
#15 erstellt: 12. Aug 2019, 16:53
Jogitronic
Inventar
#16 erstellt: 07. Okt 2019, 17:11
Geißbock11
Stammgast
#17 erstellt: 12. Okt 2019, 18:03
Da ich mich mit dem AG8 in letzter Zeit nicht besonders intensiv beschäftigt habe, aber ein Bekannter Interesse hat: Was wäre für einen 55AG8 ein guter Preis?
3D_forever
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 21. Okt 2019, 22:26

Geißbock11 (Beitrag #17) schrieb:
Da ich mich mit dem AG8 in letzter Zeit nicht besonders intensiv beschäftigt habe, aber ein Bekannter Interesse hat: Was wäre für einen 55AG8 ein guter Preis?


Ich habe vor drei Wochen einen gekauft, um HDR und OLED mal kennenzulernen, kurz darauf habe ich dann den absoluten 3D-Hammer TV über ebay kaufen können - KD79X9005B - und jetzt erhalten,

also ist der OLED mehr oder weniger überflüssig und abzugeben, Festpreis 1500 Euro plus Versandkosten, OVP und sonst alles natürlich noch vorhanden. Abholung wäre natürlich noch besser, übrigens das Panel vom OLED ist absolut fehlerfrei und die Software auf dem neuesten Stand.

Wer will kann zuschlagen, die Wandhalterung in OVP von Sanus lege ich auch noch dazu, daran hängt der AG8 derzeit an der Wand!


[Beitrag von 3D_forever am 21. Okt 2019, 22:27 bearbeitet]
Jogitronic
Inventar
#19 erstellt: 21. Okt 2019, 22:55
Mal abgesehen davon, dass das hier nicht der Flohmarkt ist ...

ich würde statt dessen lieber ein Neugerät für 1588 € kaufen Klick
3D_forever
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 21. Okt 2019, 23:46
Mal abgesehen davon, daß die meisten Forumsteilnehmer eh nur zum Meckern und Besserwichsen da sind, ist mein AG8 mit Sicherheit auch neu, max. 5 Betriebsstunden, aber dafür geprüft, eingestellt, geupdatet und kann bei Abholung sogar nochmal genau bei mir angeschaut werden,

was sagste nu, immer noch was zum meckern, mancher - auch du? - hat halt sonst nix anderes im Leben, gelle!


[Beitrag von 3D_forever am 21. Okt 2019, 23:47 bearbeitet]
ChrisL75
Inventar
#21 erstellt: 22. Okt 2019, 12:43
Und dann kommen leider noch die Probleme als Zweitbesitzer hinzu wenn man die Garantie bemühen muss, das kann schnell in die Hose gehen.
geprüft, eingestellt, geupdatet -> das ist kein wirklicher Mehrwert, im Gegenteil einen Werksreset muss man dann gleich machen, ich will keine Einstellungen von jemand anderen
Sry wegen OT aber das musste ich loswerden.
3D_forever
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 23. Okt 2019, 09:39

ChrisL75 (Beitrag #21) schrieb:
Und dann kommen leider noch die Probleme als Zweitbesitzer hinzu wenn man die Garantie bemühen muss, das kann schnell in die Hose gehen.
geprüft, eingestellt, geupdatet -> das ist kein wirklicher Mehrwert, im Gegenteil einen Werksreset muss man dann gleich machen, ich will keine Einstellungen von jemand anderen
Sry wegen OT aber das musste ich loswerden.

Ist halt wieder die sich immer weiter ausbreitende deutsche Bedenkenträgermentalität, egal wohin der deutsche Michel schaut, alles ist so negativ und erdrückend!

Übrigens ich kann den TV auch behalten, alt Zweit-TV war er eh für das Wohnzimmer vorgesehen, denn da wollte ich keinen großen reinstellen, der steht im seperaten TV-Zimmer mit allem sonstigen Schnickschnack wie 7.1 Anlage!
Rhiley88
Stammgast
#23 erstellt: 23. Okt 2019, 14:02
Mal so als gut gemeinter OT-Ratschlag: so wirst du den TV bestimmt nicht verkaufen

Wenn ich nen TV kaufen wollte, der dann aber gebraucht genausoviel kostet wie neu und der Verkäufer seine potenziellen Käufer dann auch noch als Besserwisser und Meckerer bezeichnet sowie in deren Reaktionen irgendwelchen negativen Stereotype erkenne vermag, dann Ist das sicherlich nicht gerade die intelligenteste Verkaufsstrategie. Aber naja, vielleicht steht ja jemand drauf.
3D_forever
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 25. Okt 2019, 08:04

Rhiley88 (Beitrag #23) schrieb:
Mal so als gut gemeinter OT-Ratschlag: so wirst du den TV bestimmt nicht verkaufen

Wenn ich nen TV kaufen wollte, der dann aber gebraucht genausoviel kostet wie neu und der Verkäufer seine potenziellen Käufer dann auch noch als Besserwisser und Meckerer bezeichnet sowie in deren Reaktionen irgendwelchen negativen Stereotype erkenne vermag, dann Ist das sicherlich nicht gerade die intelligenteste Verkaufsstrategie. Aber naja, vielleicht steht ja jemand drauf.

Tja siehste, schon wieder einer der typischen Besserwisser!
Jogitronic
Inventar
#25 erstellt: 25. Okt 2019, 08:46


Missbraucht den Thread für eine Flohmarktanzeige ...

Kann die Wahrheit nicht ab ...

Jogitronic
Inventar
#26 erstellt: 17. Nov 2019, 21:15
3D_forever
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 19. Nov 2019, 19:22

Jogitronic (Beitrag #25) schrieb:
:.

Missbraucht den Thread für eine Flohmarktanzeige ...

Kann die Wahrheit nicht ab ...

:P

Nee, überhaupt nicht, der AG8 hängt jetzt als Zweitgerät im Wohnzimmer an der Wand mit Teufel Concept S und Yamaha RX-V575 plus optisch - Maße - passendem Lowboard, in dem Blu-ray- und UHD-Player - UB704 - mit dem Yamaha hinter Glastüren untergebracht sind,

im übrigen habe ich den Verdacht, daß du diesen Thread als dein Eigentum betrachtest und dich als alleinigen Besitzer der Wahrheit - welcher? - siehst, du sitzt jeden Tag hier vor der PC-Glotze, weil du zu jedem Beitrag gleich deine eigene "Blähung" dazu geben mußt/willst, aber mancher hat halt nichts anderes mehr im Leben, ist auch dein Problem!
Rhiley88
Stammgast
#28 erstellt: 19. Nov 2019, 20:15
Mensch, lass doch einfach mal stecken. Das ist ja lächerlich.
Jogitronic hat absolut Recht mit dem, was er sagt. Darüber hinaus hat er zu dem Thread etwas Sinnvolles beigetragen, wohingegen du nur deinen TV angeboten hast und beim Hinweis darauf alles und jeden beleidigt hast, der nicht deiner Meinung ist. Wie alt bist du denn?
romaspider74
Neuling
#29 erstellt: 23. Nov 2019, 15:50
Hallo Leute, ist ja der Wahnsinn was man alles an der Bildeinstellung ändern kann. Gibt es zur der Bildeinstellung ein thread bzw. hat jemand mit der Bildeinstellung experimentiert und kann seine Werte preisgeben? Ich habe leider bei meinen immer was auszusetzen.
Jogitronic
Inventar
#30 erstellt: 23. Nov 2019, 16:06
Wenn du Wert auf eine neutrale (kalibrierte) Wiedergabe legst, solltest du mal mit folgenden Einstellungen starten

Sony Bildeinstellungen
Felipeinho9
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 24. Nov 2019, 16:46
Ich habe großes Interesse diesen TV zu kaufen, Es soll unbedingt ein Oled werden. Ist er immer noch zu empfehlen? Und, wie ist es mit dem einbrennen, worauf muss man achten, wenn überhaupt?

Danke
Dr.BadVibes
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 24. Nov 2019, 17:21
Regel Nummer 1:
Niemals vom Strom trennen.
Felipeinho9
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 24. Nov 2019, 19:28

Dr.BadVibes (Beitrag #32) schrieb:
Regel Nummer 1:
Niemals vom Strom trennen.


Ok, aber sonst? Wenn ich zocke und pause mache oder so? Kein einbrennen?

Das das Bild sehr gut ist und so, dass weiß ich. Frage einfach nach anderen Krankheiten, die ich jetzt vielleicht nicht auf dem Schirm habe?
Rhiley88
Stammgast
#34 erstellt: 24. Nov 2019, 19:29
Klar, immer noch ein guter TV. Quasi identisch zum AF8. Wenn du den AF9 aber günstiger bekommen solltest, würde ich dem den Vorzug geben
Felipeinho9
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 24. Nov 2019, 20:09

Rhiley88 (Beitrag #34) schrieb:
Klar, immer noch ein guter TV. Quasi identisch zum AF8. Wenn du den AF9 aber günstiger bekommen solltest, würde ich dem den Vorzug geben


Alles klar!

Ist die F reihe besser, als die G? Oder ist es jetzt nur auf den AF9 bezogen?
Dr.BadVibes
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 25. Nov 2019, 00:11
Der AF9 hat den besseren und neueren Prozessor.
Unterbrichst du ein Spiel kannst auch per Fernbedienung nur den Bildschirm ausschalten ohne den TV komplett auszuschalten, für diesen Zeitraum, um einbrennen zu vermindern oder verhindern.
oliverpanis
Inventar
#37 erstellt: 23. Dez 2019, 14:09
Habe seit ein paar Tagen den AG8 in 65 Zoll und möchte gerne mal meine Erfahrungen teilen.
Zur Vorgeschichte.
Als Technik- Begeisterter und sehr anspruchsvoller Heimkinofan, machte ich viele Jahre lang eine regelrechte Odyssee mit, was neue TV- betrifft.
Nach vielen Reinfällen mit allerlei Philips und Panasonic Geräten, hatte ich 2016 mit dem Kauf eines Sony KD65XD9305 plötzlich einen regelrechten Glückstreffer gelandet.
Das Gerät war in jeder Hinsicht so gut wie Mängelfrei und macht aus dem Stand bis heute ein Bild zum nieder- knien.
Durch einen Hauskauf 2017 ergab sich dann lange Zeit weder finanziell, aus Unzufriedenheit, noch aus Langeweile wieder der Wunsch nach einem neuen Gerät.
Nun übermannte mich aber doch aus Langeweile die Neugier nach einem OLED und so ergab es sich auch wegen den aktuellen Schleuderpreisen, dass ich mir den AG8 in 65" kaufte.
Noch Vorweg, ich nutze das Gerät rein als Monitor. Sound gibt es über eine Surroundanlage und das ganze Smart- Google- Gedöns interessiert mich so gut wir überhaupt nicht. Wenn überhaupt, dann nutze ich sporadisch nur mal Amazon- Video.
Hier gibt es für mich keinerlei spürbaren Unterschied in der Performance zwischen AG8 und XD93 in Bezug auf Prime. Beide reagieren bei der Bedienung schnell und ohne irgendwelche Probleme.
Von der Optik und Verarbeitung war der DX93 etwas hochwertiger verarbeitet, der AG8 macht aber wegen seines ultradünnen Panels und des fast nicht vorhandenen Rahmens optisch auch was her.
Aus der Nähe betrachtet war aber der Alumiumrahmen des XD93 viel hochwertiger, als der Plastikrahmen des AG8.
Beide Geräte haben aber optisch ihren Reiz.
Anders sieht es bei der Bildqualität aus.
Bekam ich mit dem XD93 aus dem Stand sofort ein absolutes Traumbild, so bin ich mit dem AG8 aktuell noch nicht wirklich Glücklich.
Es betrifft vor allem die Harmonie zwischen dunklen und hellen Bildern und auch die Farbwiedergabe.
Beim XD93 hatte man immer einen super Kompromiss aus guter Durchzeichnung von dunklen Bildern und keinerlei Überstrahlen von hellen Bildern.
Auch war die Farbwiedergabe auf Warm sofort stimmig und angenehm.
Hier habe ich mit dem AG8 noch einige Probleme.
In der Grundeinstellung sind mir dunkle Bildinhalte immer zu dunkel mit zu wenig Durchzeichnung und helle Bildinhalte überstrahlen mit zu sehr.
Es fällt mir schwer bei der Einstellung einen Kompromiss zwischen guter Durchzeichnung und wenig Überstrahlen zu finden.
Auch empfinde ich die Farbwiedergabe als nicht ganz harmonisch, so dass ich aktuell ständig nur am rumstellen bin und mir immer wieder irgendwas missfällt.
Es ist hier sicher meckern auf hohem Niveau, aber so bin ich halt.

Zusammenfassend kann ich aktuell folgende Pro/Kontra Liste zwischen XD93 und AG8 aussprechen.

XD93
Pro:
- sehr gute Verarbeitung und Optik
- traumhaftes Bild ohne große Einstellerei
- sehr gut arbeitendes Localdimming
- sehr zuverlässiges Gerät
Kontra:
- mit Testbildern nicht ganz gleichmäßig ausgeleuchtet (fällt aber real kaum auf)
- minimale Abdunkelung an den Bildrändern
- obere Rahmenkante nicht zu 100% gerade (Fällt auf wenn man von der Ecke direkt am Rahmen entlang schaut)

AG8
Pro:
- durch das dünne Panel sehr filigrane Optik
- unglaublich guter Schwarzwert, der aber häufig nur bei absolut dunklem Raum wirklich voll zur Geltung kommt
- Geniale HDR Wiedergabe
- absolut gleichmäßige Bildausleuchtung

Kontra
- bei den Bildeinstellungen sehr eigenwillig und unharmonisch
- häufig ist ein leichtes Grießeln im Bild vorhanden, was ich so von einem LCD nicht kenne
- Bei den Senderlogos ist bei hellen Bildern häufig eine Art leicht abgedunkeltes Rechteck außen rum sichtbar. (Vermutlich gegen das Einbrennen)
- bei längeren Standbildern deutliches Abdunkeln des Bildes

Hat sich der Umstieg gelohnt?
Eigentlich nicht, aber da ich gerne Experimentiere und Rumdiller darf der AG8 bleiben und ich denke das ich mit der Zeit schon noch damit warm werde!
Auch habe ich nicht wirklich Lust, den XD93 noch man auszupacken und den AG8 wieder einzupacken!

Renius
Schaut ab und zu mal vorbei
#38 erstellt: 24. Dez 2019, 14:07
Für Grenzgänger gibts den 65“ am 27.12 um 1799€ im MM in Österreich.
Lors84
Stammgast
#39 erstellt: 13. Feb 2020, 11:18
Kann mir jemand sagen ob 4K@60fps Videos auf Youtube ruckelfrei laufen?
oliverpanis
Inventar
#40 erstellt: 13. Feb 2020, 19:32
Bei mir ja.
Getestet mit dem Video "Costa Rica in 4K 60fps HDR (Ultra HD)"
Musste aber den Filmmodus ausschalten, sonst gibts ab und zu leichte Ruckler.

Motionflow: Anwender
Glätte: 1
Klarheit: Niedrig
Filmmodus: Aus

So läuft es super und ohne jegliche Ruckler.
Jogitronic
Inventar
#41 erstellt: 30. Mrz 2020, 16:11
Angebot von Mediamarkt: 1399 € für den 55er


[Beitrag von Jogitronic am 30. Mrz 2020, 16:14 bearbeitet]
kaufi2706
Stammgast
#42 erstellt: 13. Apr 2020, 08:58
Würdet ihr wieder einen AG8 kaufen, oder doch lieber direkt zum AG9 greifen wenn ihr nochmal die Wahl hättet?
Käme evtl auch ein anderer Hersteller für euch in Frage?
Rhiley88
Stammgast
#43 erstellt: 16. Apr 2020, 16:52
Ich habe einen AF9 und hatte vorher einen AF8. Bildtechnisch sehe ich hier keinen Quantensprung (mein AF8 war sogar heller als der AF9). Das OS ist schneller und die neuen Menüs sind hübscher. Fehler haben die neuen Geräte aber genauso viele (Software etc).

Ich finde ja, Panasonic macht momentan so einiges richtig. Nur gibt da das OS weniger her (Stichwort Apps, AirPlay, Sprachsteuerung etc.). Wenn es dafür aber funktioniert, sind die Abstriche es vielleicht sogar Wert. Bildtechnisch scheint Panasonic in einigen Bereichen auch vor Sony zu sein und wenn man Vincent Teoh glauben schenken darf, hat da ja auch LG (bis auf die Bewegtdarstellung) zu Sony aufgeschlossen, teils sogar überholt.
kaufi2706
Stammgast
#44 erstellt: 16. Apr 2020, 17:21
Ich habe mir gestern einen 65ag8 im Netz für unglaubliche 1443€ beim örtlichen Expert gekauft. Bei dem Angebot konnte ich nicht nein sagen, ich hoffe nur das ich da keinen Aussteller bekomme, da der Preis echt unschlagbar war.
Ich hatte mich eigentlich schon auf den LG 65c97la eingeschossen, wegen den ganzen tollen Bewertungen, aber der war 400€ teurer. Und da ich all meine Apps die ich so benötige über den Fire TV 4K Stick streame, werde ich das Android als solches kaum nutzen. Ich muss auch ehrlich sagen das ich schon damals beim Sony A1 meinen Mund nicht mehr zubekommen habe bei dem geilen Bild, aber er sprengte mein Budget vor 3 Jahre, weswegen ich mir einen Philips 9002 gekauft habe, der übrigens auch ein super Bild macht. Der wird aber jetzt ins Schlafzimmer umziehen :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony AG9 OLED 2019 (55 65 77 Zoll) Master Series
schups am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 19.06.2020  –  1999 Beiträge
Sony@CES 2019
ehp am 21.11.2018  –  Letzte Antwort am 26.02.2019  –  77 Beiträge
Sony Ersatz AG8 statt Af8
er1874 am 26.08.2019  –  Letzte Antwort am 29.08.2019  –  5 Beiträge
Sony 65 A1 OLED Problem !
gmb2009 am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 20.12.2017  –  7 Beiträge
Kaufentscheidung 65" OLED
Skylin3r am 16.09.2018  –  Letzte Antwort am 07.10.2018  –  16 Beiträge
Sony IFA 2019: AG95 OLED-Serie ab 65" mit 8K und HDMI 2.1?
celle am 07.03.2019  –  Letzte Antwort am 08.09.2019  –  13 Beiträge
Sony Oled KD 55 A1 OLED löst sich innen auf
Stone28 am 04.04.2018  –  Letzte Antwort am 19.04.2018  –  9 Beiträge
Sony 2018 OLED AF8 DolbyVision
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 12.06.2020  –  1848 Beiträge
Sony Ag9 55 Oled Bildeinstellung vergleich Loewe
sonyxp1980 am 05.09.2019  –  Letzte Antwort am 05.09.2019  –  4 Beiträge
Sony OLED
macky am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.051 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedHerrEis
  • Gesamtzahl an Themen1.475.381
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.053.553

Hersteller in diesem Thread Widget schließen