Sony A1 und Denon X2000

+A -A
Autor
Beitrag
Chris280366
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2018, 18:51
Hallo zusammen,

Ich habe letzte Woche einen Sony 65 A1 gekauft und habe nun eine Frage nach dem Zusammenspiel mit dem Denon X2000.

Derzeit habe ich neben einem Samsung TV noch einen Sky Receiver und ein Amazon FireTV am Denon X2000 angeschlossen, an dem wiederum ein Focal Dome 5.1 System angeschlossen ist. Bisher wird alles über eine Logitech Harmony Ultimate gesteuert, die aber leider keine Sprachunterstützung bietet.

Der A1 soll sowohl FireTV als auch den Sky+ Pro Receiver ersetzen und einer der Gründe für den Kauf war, die Anzahl der Fernbedienungen zu reduzieren. Idealerweise möchte ich ausschließlich die Sony Fernbedienung nutzen. Nun stellt sich die Frage, ob ich die Grundfunktion des Denon X2000 (Volume up and down) mit der Sony Fernbedienung nutzen kann (Anschluss des X2000 über ein opt Kabel). Natürlich würde ich gerne weiterhin 5.1 Sound haben, aber sooo wichtig ist es mir nicht, denn es steht auch noch ein Projektor mit Anlage im Keller.

Deshalb meine Fragen:
1. Lohn es sich nach Eurer Erfahrung, überhaupt einen externen Receiver anzuschließen, da der Sound des A1 ja nicht so schlecht sein soll. Ist die Simulation der Raumklänge über die verbauten Lautsprecher des Sony ok?
2. Kann ich ggfs einstellen, dass die Vol up/down Tasten der Sony FB die Lautstärke des Denon steuern.

Erfahrungen wären super.
bowieh
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2018, 20:52
Der A1 kann keinen Sky Receiver ersetzen
Der Fernseher, der AVR und FireTV können HDMI CEC, somlt kannst du diese Geräte mit der TV FB steuern

1. Der Sound vom TV ist schlecht
2. siehe oben
Irvine41
Neuling
#3 erstellt: 10. Jan 2018, 12:18
Bezüglich Sound kann ich auch sagen, dass er nur ok ist, wenn man nichts anderes kennt. Ich habe "nur" eine Nubert AS250 als Vergleich und der Unterschied ist auch da schon sehr groß zum normalen TV Ton. Wäre damit nicht zufrieden, aber wie gesagt, wenn man mit anderen TV's vergleicht ist er durchaus ok.

Grüße
Irvine
Chris280366
Neuling
#4 erstellt: 11. Jan 2018, 16:38
Danke für die Infos. Eine hoffentlich nicht zu blöde Frage habe ich aber noch: Warum soll ich denn überhaupt ein FireTV anschließen, denn Amazon Prime läuft doch auch als App auf dem Sony? Genauso verhält es sich mit dem Sky Receiver, denn die einzigen Einschränkungen vs. CI+ Modul wären doch Sky Go anstelle von "Sky on Demand" sowie die fehlende Aufnahmefunktion, die ich im Alter von Streaming nicht brauche.
bowieh
Inventar
#5 erstellt: 11. Jan 2018, 17:31
FireTV kannst du durch die App ersetzen
Sky Receiver:
UHD nur am Receiver
Sky Go am TV nur per Sideload und umständlicher Smartphone/Tablet App Bedienung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony Bravia A1 Firmwareupdates
Riko86 am 11.06.2017  –  Letzte Antwort am 13.11.2017  –  31 Beiträge
Sony A1 Bildrauschen/Bildkorn
Maximuster007 am 24.01.2018  –  Letzte Antwort am 20.04.2019  –  2 Beiträge
sony 65 a1
hottl12 am 13.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  2 Beiträge
Sony A1 USB
Cyrus1982 am 07.08.2018  –  Letzte Antwort am 31.08.2018  –  7 Beiträge
Sony A1 Bildstörungen
pietze am 18.01.2018  –  Letzte Antwort am 14.12.2020  –  7 Beiträge
Sony A1 55 Zoll
ybilo am 06.03.2018  –  Letzte Antwort am 06.03.2018  –  4 Beiträge
Auflösung am Sony A1 anzeigen
Dieter59 am 12.01.2020  –  Letzte Antwort am 13.01.2020  –  7 Beiträge
Einstellungen Fußball schauen SONY A1
Prenjek am 24.06.2018  –  Letzte Antwort am 26.08.2018  –  8 Beiträge
Kein Ton (ARC funktioniert nicht) - Anschlussprobleme
Chris280366 am 27.01.2018  –  Letzte Antwort am 28.01.2018  –  8 Beiträge
Sony 65 A1 OLED Problem !
gmb2009 am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 20.12.2017  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.009 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedDavidlie2002
  • Gesamtzahl an Themen1.529.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.425

Hersteller in diesem Thread Widget schließen