JVC KW v230bt Probleme mit Menü Punkt Apps

+A -A
Autor
Beitrag
schucke88
Neuling
#1 erstellt: 14. Mai 2017, 08:15
Hallo habe mir ein JVC gekauft wie im Titel bereits beschrieben.
Habe aber Probleme mein Android (Huawei P9) so zu verbinden das unter den Punkt Apps der Display bzw die Apps vom Smartphone angezeigt werden! Auf dem Monitor zeigt er an (kein Videosignal), habe es jetzt mit mehreren Telefons ausprobiert Samsung Galaxy so edge und iPhone 6 alle verbunden über Bluetooth! Keines der Handys geht. Kann mir jemand helfen? Bedienungsanleitung könnte mir auch nicht wirklich weiter helfen.
Car-Hifi
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2017, 12:38
Tach auch und herzlich willkommen im Forum,

erstens: hast Du Android Auto auf Deinem P9 installiert?

Zweitens: hast Du es schon mal mit dem passenden Kabel versucht?
schucke88
Neuling
#3 erstellt: 15. Mai 2017, 06:36
Das mit Android Auto werde ich nachher gleich mal ausprobieren. Zur Verbindung braucht es aber kein Kabel laut der Einstellung. Du gehst auf Einstellung dann will er wissen iPhone oder Android und bei Android ist nur Bluetooth verwendbar. Versuche gerade herauszufinden welche Apps er mir anzeigen kann. Da gibt es ne Internet seite da stehen Berlin leider nur die iPhone Apps. Www.jvc.net/cs/car/

Das mit Android werde ich gleich nachher mal ausprobieren danke dir für die Antwort.
Car-Hifi
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2017, 18:26
Oh, ich habe mir jetzt erst die technischen Daten des Gerätes angesehen. Das kann weder Android Auto, noch Apple CarPlay. Also kann das Radio auch keine Apps darstellen. Lediglich die Steuerung von Musik-Apps ist möglich

Auszug aus den technischen Daten:

Android Steuerung
Dank AOA2.0 Unterstützung besteht die Möglichkeit, kompatible Smartphones per USB anzuschließen (!) und per Touchscreen zu steuern. Zur vollumfänglichen Steuerung des Musikplayers (!) […] muss lediglich die kostenlose App "JVC Music Play" installiert werden.
Verkürzungen des originalen Textes von mir

Das heißt, nur die Musik kann vom Android-Telefon wiedergegeben werden, keine sonstigen Apps (naja, bis auf Spotify).

Ein iPhone kann ebenfalls keine Apps ans Radio übergeben. Lediglich die Steuerung der Apps "Music" und "Spotify" ist vom Radio aus möglich. Beim iPhone soll es laut der Seite sowohl über USB, als auch über Bluetooth funktionieren.


[Beitrag von Car-Hifi am 15. Mai 2017, 18:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jvc kw-v230bt ohne Antidiebstahlschutz?
Krissi_1709 am 03.08.2017  –  Letzte Antwort am 03.08.2017  –  5 Beiträge
JVC KW-V620BT + MHL probleme
euler223 am 12.02.2017  –  Letzte Antwort am 12.02.2017  –  2 Beiträge
JVC KW-V220BT Defekt
AlexM5 am 26.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.10.2016  –  2 Beiträge
Head Unit JVC KW-AVX810
PimpMySeatMarbella am 01.09.2017  –  Letzte Antwort am 08.09.2017  –  6 Beiträge
Android Auto JVC Problem
nese12 am 30.05.2017  –  Letzte Antwort am 02.06.2017  –  2 Beiträge
JVC KW-R930BT Aktivweiche? Hoch-/Tiefpassfilter?
Dragonskin24 am 27.11.2018  –  Letzte Antwort am 28.11.2018  –  10 Beiträge
Problem bei der Installation von JVC KW-AV61BT
ArminenLipper am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  3 Beiträge
Probleme mit verschiedenen Radios
Klara_Korn am 11.11.2017  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  3 Beiträge
JVC Kd-r721bt defekt?
thelastone am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 16.02.2015  –  3 Beiträge
DVD Abspielen JVC-Autoradio
Fire123 am 02.06.2017  –  Letzte Antwort am 03.06.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Top Produkte in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.599 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedakrause
  • Gesamtzahl an Themen1.463.641
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.834.840

Top Hersteller in Car-Hifi: Radios/HUs, Bus-Systeme und Prozessoren Widget schließen