Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kauftip gesucht: Micro/Kompaktanlage bis 250 EUR

+A -A
Autor
Beitrag
louis0764
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jan 2006, 17:50
Hallo,

möchte gern eine Zweitanlage fürs Schlafzimmer und max. 250 EUR investieren. Habt Ihr Tips? Was kann man erwarten?

Meine Freundin hat eine Thomson CS 580, die finde ich gar nicht so übel. (Damit wir uns nicht falsch verstehen, meine Erstanlage mit Rega/Mark Levinson/Dynaudio ist eine andere Liga. Aber darum geht es nicht.)

Auch die Möglichkeit, MP3-CDs abzuspielen, hat für meine geplante Verwendung seinen Reiz.

Sich nen passablen Verstärker, CD und Böxchen bei ebay zusammenzukaufen, ist zwar eine Alternative, kommt aber auch nicht wirklich billiger - und man hat das Risiko, sich kaputten Schrott einzuhandeln.

Freue mich auf Vorschläge,
danke

louis
DiSchu
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jan 2006, 18:09
Hallo,
habe ich gerade beim Stöbern im WWW gefunden. Ausstellungsstück, ich glaube gute 50,- EUR günstiger.
Ich kenne das Gerät zwar selber nicht, aber wenn ich sowas suchen würde ... sieht doch schick aus der Würfel:




Teac CR-H225 - Ausstellungsstück

Artikelbeschreibung
Gerät wurde nur ausgestellt, nicht bedient. Ware einwandfrei !!!

• Wiedergabe von CD, CD-R/RW-, MP3-Discs
• MP3/WMA-Codierung und -Decodierung
• 25W + 25W
• Wiederhol-/Shuffle-Funktion
• PLL-Synthesizer MW/UKW RDS-Tuner mit 30 Sender-Speichern
• Einschlaf-Timer
• Audio: 4 Eingänge, 2 Ausgänge
• USB • Optischer Digitalausgang
• Subwoofer-Ausgang vor der Endstufe
• Lautsprecheranschlussklemmen
• Kopfhöreranschluss
• Fernbedienung
• BxHxT, Gewicht: 215 x 110 x 359mm, 4,4kg

Link -> http://www.csmusiksy...ac_cr_h225/index.htm
Ist allerdings ohne Lautsprecher. Da aber was nettes kleines günstiges zu finden, ist vielleicht nicht so das Problem.

Gruss DiSchu
louis0764
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Jan 2006, 13:16
danke... aber ich sprach von 250 EUR *inklusive* Boxen...

Wie sind denn so Designteile wie Teac MC-DX20S oder Panasonic SC-EN 17?
Wilke
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2006, 13:37
Würde die kleine yamaha 300 empfehlen, über www.geizkragen.de
besten Preis suchen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Minianlage bis 250 EUR gesucht
am 03.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  4 Beiträge
Kauftip für Stand-LS bis 1000EUR gesucht
marcus_n am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  19 Beiträge
Kompaktanlage bis 250 ?
Torbinho am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 15.07.2013  –  4 Beiträge
suche micro anlage bis 250 ?
Funky_Wizard am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  8 Beiträge
Micro-Kompaktanlage (Box im Gerät integriert) gesucht
Loonie223 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 24.08.2011  –  18 Beiträge
Kompaktanlage gesucht
am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  3 Beiträge
Kompaktanlage gesucht
lenni_muc am 31.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  8 Beiträge
Welche USB-Kompaktanlage bis 250??
Alease am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.01.2008  –  9 Beiträge
Suche Kompaktanlage (bis ca. 250?)
oetzi83 am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 05.04.2010  –  6 Beiträge
Vorstufe bis 250? gesucht
iFreeze am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 26.11.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Thomson
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedimbecilic
  • Gesamtzahl an Themen1.345.058
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.077