Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz für Infinity-Tieftöner gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Zeke
Neuling
#1 erstellt: 03. Nov 2003, 19:02
Tag zusammen,

ich suche Ersatz für einen Tieftöner aus einer "Infinity SM 155 Studio Series". Leider habe ich ausser den Informationen von der Infinity-Website keine Daten zu den Tieftönern. Die Infos von Infinity zum Lautsprecher sind wie folgt:

Frequency Response: 29Hz - 27 kHz
Crossover Feq.: 500 Hz, 5.5 kHz
Sensitivity: 102dB (1 watt/1 meter)
Power Rating: 10 - 300 Watts
Nominal Impedance: Compatible w/8 ohms
Woofer: 15" (381mm) polypropylene coated
Midrange Driver: TWO - 4.5" (114 mm) polypropylene coated
Tweeter: 1" (25mm) high-output polycell

Wie ich im Internet gesehen habe, hat Infinity wohl zwei verschiedenen Modelle mit der Bezeichnung herausgebracht. Bei dem hier aufgeführten handelt es sich um die später erschienene Version, die wohl deutlich "billiger" ist als die erste (Damals neu fuer rund 700,- DM erstanden)

Nun meine Fragen (habe leider wenig Ahnung von HiFi):
1) Ist es richtig, dass nur 8 Ohm Lautsprecher als ersatz in frage kommen? Ich habe naelich eine Info gelesen, dass die Boxen sowohl an 8, wie auch an 4 Ohm betrieben werden koennen.
2)Welchen Frequenzbereich sollten meine Tieftöner abdecken bei der angegebenen Crossoverfreq. von 500 Hz?
3) Wo bekomme ich ersatz und was sollte ein guter Ersatzlautsprecher kosten?
4) Muss ich noch etwas beachten?

Vielen Dank im voraus - bin da leider recht hilflos im Moment...
das_n
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2003, 19:30
einfach einen anderen ls mit gleicher größe und gleicher impendanz in ein gehäuse einbauen geht eigentlich nie, weil das gehäuse auf den treiber abgestimmt sein muss. die gehäusegroöße und art (bassreflex, geschlossen, transmissionslinie, bandpass, horn, usw) sowie deren abstimmung muss/wurde aus den ts-parametern entwickelt/berechnet.
wenn du einfach irgendeinen treiber nimmst, ist die gefahr fast 100%-ig, dass du blubberbass, nur kickbass oder sonstiges schreckliches ergebnis erhälst.......

das optimum wäre natürlich, du würdest bei infinity anfragen ob sie noch einen solchen tieftöner da haben, oder ob sie dir die parameter zuschicken können, mit deren hilfe du dann einen möglichst geeigneten treiber mit möglichst ähnlichen parametern findest.
Zeke
Neuling
#3 erstellt: 03. Nov 2003, 19:42
Nun gut, vielleicht sollte ich dazu sagen, dass diese Lautsprecher nicht zur audiophilen Bespaßung gedacht sind. Vielmehr sind sie (auf Grund des damals guenstigen Preises) zur Beschallung bei kleineren Feten angeschafft worden.
Wir moechten einfach die Lautsprecher nicht entsorgen sondern fuer einen passablen Preis (vielleicht 200,- Euro für beide Tieftöner) wieder zur Beschallung nutzen.
Ich weiss, dass das sicherlich nicht im Sinne des Erfinders ist, aber falls jemand mir sagen koennte, wie ich einen fuer Feiern akzeptabelen Klang durch neue Tieftöner erzielen kann (siehe meine Fragen), waere ich dankbar...
Peter_H
Inventar
#4 erstellt: 03. Nov 2003, 20:31
Hi,

frag duch mal den Support auf der Infinity-Webseite an!

Da habe ich auch schon einige Fragen hingeschickt und die wurden alle nach spätestens 2 Tagen sehr freundlich beantwortet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ersatz für Infinity RS3 wegen Umzug gesucht / Optimierungsvorschläge gesucht
olligps am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  2 Beiträge
Suche neue LS Einsteigerbereich ODER Ersatz-Woofer für Infinity RS3000
(((O))) am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  2 Beiträge
Ersatz für HK6650R gesucht !
gaggenauer am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  5 Beiträge
Ersatz für Stereoanlage gesucht
Brain1986 am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Ersatz für Infinity Kappa 8.2
Hififranke am 19.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  10 Beiträge
Infinity Alternativen gesucht!
hermann39 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  4 Beiträge
Ersatz für Linn Anlage gesucht!
apfelkuchen am 14.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2010  –  8 Beiträge
Ersatz für NAD 304 gesucht....
premierenticket am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.06.2006  –  2 Beiträge
Ersatz für Nubox 380 gesucht!
Maxographe am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  70 Beiträge
Ersatz für Anlage gesucht. Verstärker?
woschti am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.08.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 95 )
  • Neuestes MitgliedPH2111
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.695