Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Und wie findet man den "guten Haendler" (in Berlin)?

+A -A
Autor
Beitrag
Reilly
Neuling
#1 erstellt: 13. Aug 2006, 14:14
Hallo zusammen,

auch ich habe keine Ahnung von HiFi und auch ich moechte endlich meine Kennwood/Magnat-Anlage durch was vernuenftiges ersetzen. Die Grundlagenthreads habe ich gelesen und mir ist durchaus klar, dass ich fuer eine gute Anlage (nein, ich will nichts selber bauen oder zu irgendwelchen Auktionen gehen, denn dazu fehlt mir leider Talent und Zeit) Geld investieren muss. Ich denke da an 1000 bis 1500 Euro fuer eine Stereo-Anlage mit Boxen, die ich praktisch nur zum CD-Hoeren nutzen moechte. Mir ist klar, dass es trotzdem noch viel Wissens bedarf, bis ich wirklich weiss, welche Komponenten fuer mich die richtigen sind. Aber bevor ich nun Threads in Buchlaenge lese, denke ich mir, dass der Fachhaendler, an den ich mich ja sowieso nach einhelliger Meinung wenden soll, vielleicht die bessere Alternative fuer meine Fragen ist. Fuer 1500 Euro sollte er sich schonmal die Zeit dafuer nehmen koennen, denke ich. Nun aber zu meiner eigentlichen Frage: so ein Haendler, der sich so viel Zeit nimmt, vielleicht auch Komponenten verleiht usw., ist natuerlich ein Traum, aber wie finde ich den? Fuer mich persoenlich wird das Problem durch meinen Wohnort erleichtert, den ich lebe in Berlin und ich bin sicher, dass es irgendwo in der Hauptstadt einen faehigen Haendler gibt. Allerdings bezweifle ich, dass der Blick in die Gelben Seiten der effektivste Weg fuer die Suche ist. Ich weiss auch nicht, ob es hier im Forum erlaubt ist, einzelne Haendler zu empfehlen, aber fuer Hinweise jeglicher Art bin ich dankbar.

Gruesse,
Alex
Truser
Neuling
#2 erstellt: 13. Aug 2006, 14:16
Saturn Hansa
lex220
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2006, 14:39
auf keinen fall saturn, mediamarkt o.ä.! da gibts kaum gute geräte. für 1500€ bekommst du gute ware abseits des massenmarktes, wo es nur um wattzahlen, frequenzgänge und ähnlich unwichtiges geht.
in berlin kenne ich mich nicht aus. ich hätte diesen thread "gute händler in berlin" oder so genannt, um empfehlungen zu bekommen. falls sich hier kein berliner mehr meldet, würde ich so vorgehen, dass ich mir die nächstgelegen händler auf relevanten markenseiten heraussuche und einen, der mehrere marken führt, die dich interessieren, würde ich dann besuchen. (in deiner preisklasse würde ich so 800€ für boxen einplanen (und den rest für elektronik und kabel) und genau mit den boxen anfangen passende modelle zu suchen(z.b. b&w, wharfedale, phonar, monitoraudio, dali, acoustic energy, jamo, tannoy, focal, dynaudio). diese hersteller haben alle gute boxen für dein budget, jedoch manche nur im kompaktbox-bereich, dass wäre auch so ne frage, die zu beantworten ist...
die elektronik würde ich erst nach den boxen wählen. bei den boxenhörproben wirst du automatisch welche kennenlernen und empfohlen bekommen...
Reilly
Neuling
#4 erstellt: 13. Aug 2006, 17:23
Vielen Dank fuer die Tipps. Mit dem Threadtitel hast Du natuerlich vollkommen recht. Ich hoffe trotzdem noch, dass sich jemand aus Berlin meldet.

Gruss,
Alex
Brandon23
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Aug 2006, 17:38
Hallo Alex,


hier mal 2 gute:

www.hifiimhinterhof.de

größte auswahl und (meiner meinung nach) beste beratung im Tonstudio Tempelhof in der schlüterstr. am besten von hr. nehls beraten lassen.

http://www.tonstudio-tempelhof.de/


Gruß Brandon
Reilly
Neuling
#6 erstellt: 13. Aug 2006, 17:39
Super, Danke!
Peter_Wind
Inventar
#7 erstellt: 13. Aug 2006, 17:47
Dazu evtl.
http://www.horch-und-guck.de/6435/index.html" target="_blank" class="" rel="nofollow"> http://www.horch-und-guck.de/6435/index.html

Kenne ich nicht persönlich; ich wohne nicht in Berlin. Habe im Forum allerdings auch von Zufriedenen gelesen, genau wie von den beiden schon obrn genannten.
berlidet
Stammgast
#8 erstellt: 13. Aug 2006, 20:13
Hi,

ich kenne diesen Händler leider auch nicht persönlich, aber bin drauf gestoßen, als ich nach Händlern für Boxen der Marke Pure Acoustics gesucht habe. Heißt "Audiophile Devices".

Website: http://www.audiophile-devices.de/1.html

Macht eigentlich einen recht ordentlichen Eindruck. Solltest aber Termin vereinbaren wenn du etwas vorgeführt haben möchtest.

Grüße Detlef
Reilly
Neuling
#9 erstellt: 13. Aug 2006, 20:23
Ich werde mir alle in Ruhe ansehen, wobei Tonstudio Tempelhof momentan sicherlich mein Favorit ist. Nicht nur wegen der Empfehlung und der Homepage, sondern auch weil der Laden keine zehn Minuten zu Fuss von meiner Wohnung weg liegt. Sowas ist immer gut.

Danke Euch allen und eine gute Nacht.
ROBOT
Inventar
#10 erstellt: 14. Aug 2006, 04:49
Hallo,

falls das Tonstudio Tempelhof Dir keine Anlage für 1500,- verkaufen kann oder will (wirken u.U. etwas "abgehoben") gibts auch noch eine Alternative in Steglitz, bei HiFi Elements
Charlotte
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Aug 2006, 10:09

Reilly schrieb:
Ich werde mir alle in Ruhe ansehen, wobei Tonstudio Tempelhof momentan sicherlich mein Favorit ist. Nicht nur wegen der Empfehlung und der Homepage, sondern auch weil der Laden keine zehn Minuten zu Fuss von meiner Wohnung weg liegt. Sowas ist immer gut.



Hallo Reilly,

da müssen wir ja Nachbarn sein, ich lauf auch nur 10 min .
Im Tonstudio T. hab ich letztes Jahr für einen Freund eine Anlage bis 1,5 k€ gesucht und wurde sogar fündig. Wir hatten mit unseren Vorgaben/Vorstellungen ein Termin abgemacht und dann stand uns an einem Samstag ca. 3 Stunden einer der Hörräume zur Verfügung. Beratung war umfangreich und unaufdringlich (waren auch bei Cheffe Nehls). Wurde dann letztendlich eine NAD/Chario-Kombi. Sehr zufrieden.
Manchmal neigen die da zum "Voodoo"....muß man sich ja nicht drauf einlassen.

In Deinem Preissegment findest Du bei den oben erwähnten "Hinterhöflern" etwas mehr Auswahl. Nette Leute, Kreuzberg halt...

Auch gute Erfahrungen hab ich bei "Marco´s Hifi" in der Detmolder Str., Wilmersdorf, und "BoxenGroß" am Oranienplatz, Kreuzberg, gemacht.

War ich lange nicht mehr, aber einen guten Ruf in meinem Bekanntenkreis genießt "Hifiplay" in der Perleberger Str..

Viel Spaß bei Testen, berichte mal wie es war.

Gruß vom Charlottenburger
taubeOhren
Inventar
#12 erstellt: 14. Aug 2006, 13:14
@Reilly ...


ich kann Dir


http://www.horch-und-guck.de/index2.html


empfehlen (war auch persönlich schon da)
J. Beer kümmert sich wirklich um die Belange seiner Kunden, macht dazu noch faire Preise ...


taubeOhren
Reilly
Neuling
#13 erstellt: 14. Aug 2006, 21:42
Ich habe mir alle Empfehlungen aufgeschrieben und werde mich demnext mal dran machen, die Laeden abzuklappern. Sollte ich trotz aller Begeisterung fuer die neue Anlage die Zeit finden, werde ich Euch meine Erlebnisse schildern ;).

Bis dahin alles Gute,
Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche guten Hifi Händler in Berlin
tobi_thegangster am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  8 Beiträge
Wie findet man den richtigen Start?
MarcoZink am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  51 Beiträge
Kompete Hifi Händler in und um Berlin ??
tobi_thegangster am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  3 Beiträge
Guter An- und Verkauf in Berlin?
mixedfrog am 15.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  2 Beiträge
Kompetenter HIFI Shop in Berlin
ccfirefox am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  7 Beiträge
Guter Boxenshop in Berlin gesucht
antongrund am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  4 Beiträge
Wo findet man 2.0/2.1 kompakte Lautsprecher mit gutem Design?
MarkusSo am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  12 Beiträge
Wo findet man noch Vorverstärker?
domi. am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  6 Beiträge
Gebrauchte LS in Berlin bis 150?
NMir am 18.05.2016  –  Letzte Antwort am 23.05.2016  –  9 Beiträge
Gut ausgestatteter HiFi Händler in Berlin
ThoMd am 24.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedmark3058
  • Gesamtzahl an Themen1.344.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.517