Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche drimgend Hilfe zum Kauf

+A -A
Autor
Beitrag
Bullenklöte
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2006, 21:53
Nabend Leute, brauche dirngend Hilfe!! Hatte vor mit meine eigende Anlage zusammen zustellen für meinen Pc. Hier meine vorschläge.. und zwar :
1.)SubwooFer von Raveland für 180€
Subwoofer

2.)HochTonHorn von TONSIL 2x25€
HochTonHorn

3.) Endstufe von BEHRINGER für200€
Endstufe

..So wollte jetzt wissen ob ich mein Geld sinnvoll investiere?! Oder habt ihr verbesserungs vorschläge..Bitte um HILFE..Mein Musik geschmack ist Gabber/Techno..also brauche Boxen die eigentlich eine relative hohe qualli haben..wollte insgesammt nicht mehr wie 450€ ausgeben
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2006, 22:05

Bullenklöte schrieb:
So wollte jetzt wissen ob ich mein Geld sinnvoll investiere?!

Absolut nicht...

Was ist mit den Frequenzen zwischen 150 und 3000 Hz?
Die decken weder Subwoofer noch Hochtontröten ab.
Frequenzweichen fehlen auch noch.

Die Enstufe (Alesis RA-500 Nachbau) ist allerdings soweit OK.


Für den PC, sagst Du?
D.h. dass Du Dich selbst am PC sitzend beschallen willst oder wie?

Gruss
Jochen
sigma6
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2006, 22:06
Hi Bullenklöte,

willkommen Im Forum

Aber gleich zur Sache; wie kommst Du nur auf diesen Kram

Lese Dich mal ein paar Tage in der Kaufberatung/Erfahrungsberichte ein, vielleicht änderst Du dann Deine bisherigen Vavoriten

MfG,

Ronny
jokki39
Stammgast
#4 erstellt: 05. Okt 2006, 06:34
Hallo, willst du eine StereoAnlage oder etwas für den PC.
Für den Pc gibts für 12€ schon was Geniales!
Bullenklöte
Neuling
#5 erstellt: 05. Okt 2006, 12:15
Guten Morgen! Ja, wollte das ganze am Pc anklemmen! Weil ich eigentlich immer meine Musik über meinem Computer am laufen habe. Habe eigentlich immer Probleme, dass meine Anlagen immer so schnell kaputt gehen, deswegen suche ich diesmal was vernünftiges und was ordentlich "RUMS" hinter hat. Kann dann jemand vllt von euch verbesserungs vorschläge machen?? Danke
HighEnderik
Inventar
#6 erstellt: 05. Okt 2006, 17:36
Wieso gehen die Anlagen denn Kaputt? Das gilt es als erstes zu klären. und 2. denkst du das eine Anlage zum Beschallen von Parties das wahre dazu ist?



HEnrik
Bullenklöte
Neuling
#7 erstellt: 05. Okt 2006, 21:45
Nabend, ja irgndwie halten meine anlagen nicht lange..Liegt wahrscheinlich an der Musik^^ Also hat jemand verbesserungs vorschläge, weil möchte das viele gute Geld^^ sinvoll ausgeben und was wirklich langzeithaltiges und gutes haben
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 05. Okt 2006, 21:52
Die Angaben sind noch etwas vage...

Ein Pärchen nuBox 380 an einem kleinen T-Amp (E400) vielleicht?

Ordentlich Membranfläche und Volumen, Überlastsicherung für Notfälle, vernünftig Leistung, ...
Und man kann auch richtiges HiFi damit machen.

Gruss
Jochen
Bullenklöte
Neuling
#9 erstellt: 05. Okt 2006, 21:57
Also, hatte mal ein 5.1 Surround system von CAT gehabt..hatte gerade mal 3 monate gehalten..danch hatte ich die JVC HX-Z 1 R hat ca 3 jahre gehalte und suche jetzt was wirklich gutes!
NickN1
Stammgast
#10 erstellt: 07. Okt 2006, 14:27

Bullenklöte schrieb:
Nabend, ja irgndwie halten meine anlagen nicht lange..Liegt wahrscheinlich an der Musik^^ Also hat jemand verbesserungs vorschläge, weil möchte das viele gute Geld^^ sinvoll ausgeben und was wirklich langzeithaltiges und gutes haben

....oder am Anschaffungspreis = Qualität.

Wie bekommt man eine Anlage mit Musik kaputt ??

Gruss
Osi
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 07. Okt 2006, 14:34

NickN1 schrieb:


Wie bekommt man eine Anlage mit Musik kaputt ??


Hi, ich denke da sofort an EQ's, zu weit aufdrehen oder billige (vom Codec) Mp3's die einfach viel zu verzerrt sind. Bei mir hängt der PC, sowie der Sat-Receiver, der Tuner... einfach nur am Verstärker (der kleine Diora). Hab keine Probleme. Ich würde mir an deiner Stelle den T-Amp holen (für'n Anfang) und ein paar vernünftige Lautsprecher. Wenn es aber wirklich nur für den PC ist kann es ja auch ein 5.1 System von Klipsch sein. Soll es den 5.1 oder doch lieber Stereo sein ??

Also, hatte mal ein 5.1 Surround system von CAT gehabt.

CAT ist ja auch nicht's wert
Gruß OSI
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brauche hilfe zum kauf
Fusion7 am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe zum Regallautsprecher Kauf!
ChrisF*1993 am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  13 Beiträge
Ich brauche Hilfe zum Kauf eines Subwoofers!
verena_17 am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  5 Beiträge
Brauche DRINGEND Hilfe bei Kauf!
Baumi_99 am 09.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  11 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf meiner kompletten Anlage^^
NattyDread4 am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  15 Beiträge
brauche hilfe bei dem kauf eines verstärkers!
Fighter-106 am 10.05.2012  –  Letzte Antwort am 10.05.2012  –  5 Beiträge
Brauche hilfe und beratung zum kauf und anschluss
freerunner09 am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf von Hifi-Anlage
Burgerus am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 08.03.2008  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe bei dem Kauf einer Anlage
emsländer am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  12 Beiträge
Anlagen-kauf brauche Hilfe !!
Freaky12 am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alesis
  • JVC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedlamola85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.754