Minianlage von Thomson

+A -A
Autor
Beitrag
henry_chinaski
Neuling
#1 erstellt: 10. Okt 2006, 20:01
Ich (mit HiFi so bewandert wie mein 93jähriger Großvater) suche eine neue Minianlage (alte nach 12 Jahren hops gegangen)

Hab gestern im Media-Markt eine von Thomson mit der Bezeichnung CS 706 für 249 € gesehen. Weiß jemand, ob die einigermaßen passt?
Zu meinen Ansprüchen: Ich hasse laute Musik, brauche sie nur als Hintergrundgeräusch und habe vor allem keinen Bock, in 2 Jahren schon wieder eine neue Anlage kaufen zu müssen. Sie sollte also robust sein. (Dafür reicht mir auch CD-Fach ohne irgendwelchen esoterischen Schnickschnack, den ich sowieso nie beanspruchen werde, aus)

Preislich bin ich aber auch bereit, für eine anständige Minianlage bis ca. 400 € zu gehen.

Kann mir bitte jemand nen Tip geben?
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Okt 2006, 20:19
Hallo muss es unbedingt eine Kompactanlage sein? bzw täte auch gebraucht in Frage Kommen?

MFG:Robert
timhh
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Okt 2006, 21:18
Für ca. 430 Euro bekommst Du eine Yamaha Pinocraft 410 die klanglich und von der Verarbeitungsqualität so ziemlich alles andere in diesem Preisbereich in den Schatten stellen soll. Ich habe mich jedefalls selbst von diesen Qualitäten überzeugen können und für eine solche Anlage entschieden. Ausserdem soll es auch von Onkyo qualitativ hochwertige Mini-Anlagen ohne Schnickschnack geben. Warnen muss ich aber vor dem Plastikschrott, den man für 100 oder 200 Euro bekommt - die meisten dieser Anlagen klingen grauenhaft und fallen nach Ablauf der Garantiefrist garantiert auseinander!

Eine Alternative wäre aber auch wie schon gesagt wurde der Kauf guter, gebrauchter Komponenten.


[Beitrag von timhh am 10. Okt 2006, 21:20 bearbeitet]
henry_chinaski
Neuling
#4 erstellt: 11. Okt 2006, 21:04
Also ne kompakte reicht völlig aus für meine bescheidene Bude.
maniac!
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Okt 2006, 16:18
hi ich bin genau so ein neuling wie du

hätte aber eine idee was du dir kaufen könntest
http://www.preistren...7A0F76__y&f1=15.html

die hat meine schester auch und vom klang ist die eigentlich nicht schlecht (für den preis)
Karem
Stammgast
#6 erstellt: 13. Okt 2006, 17:31
die pianocraft ist eine kompakte!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue MiniAnlage gesucht
neo-one am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  6 Beiträge
günstige Minianlage
alnes am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  3 Beiträge
Suche Minianlage mit Wandmontage fürs Badezimmer
Reno_Raines am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  14 Beiträge
Minianlage bis 300?
hans_der_5 am 31.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  4 Beiträge
Alte Anlage erneuern oder neue Minianlage?
Dugaror am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  13 Beiträge
Thomson CS 706/806 WLAN Funktion
mem8355 am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  3 Beiträge
Minianlage
feiwer am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  6 Beiträge
Kann eine Minianlage mit einem "großen" Receiver mithalten?
Tasty_B am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  29 Beiträge
Kaufempfehlung gute Minianlage (Yamaha pianocraft?)
jusahrius am 15.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  2 Beiträge
Welche Minianlage für iPod?
Tagaloa am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thomson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.101 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedFuz
  • Gesamtzahl an Themen1.365.561
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.008.915