Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


musik anlage für 150 euro?

+A -A
Autor
Beitrag
matzea
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2006, 06:54
hi ihr,

bin student und habe vor kurzem ein wenig geld aufgetrieben und wollte mir nun für 150euro ne musik anlage kaufen! vielleicht könnt ihr mir sagen welche und wo ich da am besten mal gucken sollte???
falls sich da nichts findet, auf was muss ich achten?

höre meist klassik vielleicht ist das ja wichtig.

mfg,
matze
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2006, 07:34
Hallo matze . . . und Willkommen im Forum !

150 Euro ist ja nicht viel.

Entweder eine kleine Kompaktanlage aus´m "Fachmarkt" ( wobei die Lautsprecher meist bescheiden klingen )
oder gebrauchte Komponenten über ebay.

Die Fragen sind :

- wie ( groß ) soll die Anlage aussehen

- soll sie erweiterbar sein ?

- CD / Kassette / Plattenspieler ?

- welche Größe sollen die LS haben ?

Ich hätte da ggf. ein Angebot für Dich
( Standlautsprecher + Receiver + CD-Player )

Gruß
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 28. Dez 2006, 08:53
Hi!

Mein Tipp - gerade wenn Du vorwiegend klassische Musik hören solltest - nimm' nen gebrauchten CDP aus der Bucht mit regelbarem Kopfhörerausgang, spar' noch ein bißchen und kauf' Dir dann einen Kopfhörer.

Mit einem Gesamtbudget von 250,- (50,- CDP, 200,- KH) kannst Du schon sehr viel erreichen - mehr, als mit Lautsprechern je machbar wäre.

Grüße

Frank
matzea
Neuling
#4 erstellt: 28. Dez 2006, 17:30
ja ich wäre schon an deinem angebot interessiert aber wie gesagt hab ich leider nicht so viel geld. die anlage sollte schon nen guten sound machen.

das mit dem kh is ne nette idee aber sie sollte meine wohnung beschallen (wenn besuch o.ä.)

Habe bei ebay auch mal geschaut und ne stelle hier mal ne paar links rein... hoffe das ist erlaubt?!

eins
zwei
drei

oder denkt ihr das ich daran keine freude hätte?? also soll gut klingen und wenig kosten. natürlich weiß ich das es gegensätze sind aber ich bin halt gern naiv ;-)

MfG,
Matze
Hifi-Pinguin
Stammgast
#5 erstellt: 29. Dez 2006, 00:05
Hallo,

also von den 3 ebay-links würde ich die Finger lassen, ist meiner Meinung nach nur Schrott. Die Dinger mögen vielleicht äußerlich was her machen, aber ich glaube nicht, daß du damit wirklich Spaß am Musikhören hättest.
Und von irgendwelchen Mega-Wattangaben würde ich mich schon gar nicht beeinflussen lassen, hat nichts mit gutem Klang zu tun.

Wenn du wirklich nicht mehr als ca. 150 Euro ausgeben willst würde ich mir einfach mal einige Kompaktanlagen in einem Elektromarkt anhören, dann kannst du dir selbst ein Urteil bilden.
Am ehesten zu empfehlen wären Panasonic, Sony. Also z.B. sowas in der Art:

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=358358

http://gt.preissuchm...n.asp?produkt=382414


Gruß Ralf
Dave_D
Stammgast
#6 erstellt: 29. Dez 2006, 00:32
Hallo,

ich habe auch eine Sony-Anlage für um die 200€. High-Fidelity darf man nicht erwarten, aber es klingt schon ganz ordentlich. Seltsamerweise klingt die 150€-Thomson von meinem Bruder auch gar nicht so schlecht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für hauptsächlich Musik 100-150 Euro
skaguitar am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  5 Beiträge
Möglich? Anlage für maximal 150 Euro!
green_pi am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  3 Beiträge
Stereo für TV&Musik? / Budget 100-150 Euro
dany0 am 12.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  23 Beiträge
Die Herausforderung - Anlage für 150 Euro
Mason1 am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  4 Beiträge
Gebrauchte Harman-Kardon Anlage für 150 Euro
Fejin am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  3 Beiträge
Stereolautsprecher? für Musik - 150 Euro Budget
dermichael84 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  13 Beiträge
Anlage für Fernseher & Musik bis 300 Euro
FunnyFreshTS am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 24.05.2015  –  15 Beiträge
Nahfeldmonitor für PC / TV / Musik für max. 150 Euro
MacGyverDTH am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  5 Beiträge
Stereoverstärker, ca. 150 Euro
kingmarc am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  2 Beiträge
Kaufberatung günstiger Subwoofer bis 150 Euro
zabadag am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Grundig
  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.843
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.099