Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nubert Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
dominicdeto
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Apr 2007, 20:00
Ich brauch mal wieder euer aller Meinung...

Diesmal wird nicht selber gebaut, diesmal wird gesucht: Ich brauche eine Empfehlung für eine gute Standbox von Nubert für unter 500 EUR / Stück. Das Design ist natürlich ein Faktor, aber zunächst sollte der LS klanglich überzeugen und auch E-Gitarren (bei Rock) im Stereobetrieb ohne Sub gut rüberbringen können.
Eine weitere Anforderung: Sie sollen in einiger Zeit als Front-LS in einem Dolby-Digital-System mitspielen können. Sie müssen natürlich nicht den THX-Normen entsprechen, aber schon dafür geeignet sein voluminösen Kinosound wiederzugeben. Bei diesen Preisen ist natürlich ein brillianter Hochtonbereich erwartet, sowie klare, neutrale Mitten und ein guter, nicht störender Tieftonbereich in Einklang mit einem insgesamt harmonierenden Klangbild.

Her mit den Tipps, Anregungen und Empfehlungen!
Danke im Vorraus...

cu. Dominic
mannimmond
Stammgast
#2 erstellt: 06. Apr 2007, 20:09
schau dir mal die 681 an..hab sie zwar noch net gehört denke aber mal das ist das was du sucht^^

also ich hab die 381 und bin begeistert!
ta
Inventar
#3 erstellt: 06. Apr 2007, 20:45
Oder die NuWave 85 / NuLine 80, je nach Raumgröße...
-x30n-
Stammgast
#4 erstellt: 07. Apr 2007, 11:00
Warum gerade Nubert? Hör dir halt mehrere Lautsprecher in dem Bereich an. Da gibts doch noch soviel andere. Immer erst Hörvergleiche starten bevor man sich nen Lautsprecher kauft
wazze
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Apr 2007, 11:24
Moin!

Stimmt schon, es gibt ne Menge anderer Hersteller.
Vorteil Nubert:
Die Boxen werden geliefert und man hat 4 Wochen Zeit, sich die Dinger in den eigenen 4 Wänden, mit der eigenen Anlage und den eigenen CDs (etc. pp.) anzuhören.

In Tonstudios und hergerichteten Verkaufsräumen klingen viele Boxen sehr gut aber zuhause mag das komplett anders sein.
Versuchs ruhig. Ich habe die "alten" 580er und werde sie erst hergeben, wenn sie auseinander fallen.

Gruß
wazze
kantine
Neuling
#6 erstellt: 07. Apr 2007, 17:02
hallo!

ebenfalls eine variante die du dir mal überlegen könntest: ich habe die nubert nuWave CS-65 (center) auch als frontspeaker im einsatz. d.h. beim ausbau auf 5.1 hättest du dann wie ich die komplette front mit 3 identischen boxen bestückt. selbst herr nubert selbst hat mehrmals betont wie gut die stereoqualitäten der cs-65 sind. dies kann ich mit gutem gewissen bestätigen. ich betreube die komplette front mit ABL.

einfach nubert bestellen, ausgiebig testen und dann entweder glücklich sein oder zurückschicken :-)
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 08. Apr 2007, 09:53
Für unter 500 Euro würde sich natürlich die 681 anbieten.
Diese Box ist (gerade mit ABL) in der Lage, einen oder mehrere Subwoofer unnötig zu machen.

In kleinen Räumen oder ungünstiger Aufstellmöglichkeit wäre eine Box mit weniger Tiefgang aber vermutlich sinnvoller.
Hifi-Tom
Inventar
#8 erstellt: 09. Apr 2007, 13:07

Stimmt schon, es gibt ne Menge anderer Hersteller. Vorteil Nubert: Die Boxen werden geliefert und man hat 4 Wochen Zeit, sich die Dinger in den eigenen 4 Wänden, mit der eigenen Anlage und den eigenen CDs (etc. pp.) anzuhören.


Das gibt es nicht nur bei Nubert, sondern auch bei anderen Herstellern u. natürl. auch beim seriösen Fachhändler. Es ist also keine Nubert Domäne, das man sich vor Ort Dinge anhören kann. Und ganz wichtig, der direkte Vergleich! Nur so kann man wirkl. einschätzen, ob man fürs sauer verdiente Geld nicht vielleicht doch noch was besseres bekommt.
tillus30
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Apr 2007, 14:52
Hallo,
ich hab'die nu580 (Vorg. von der681).Die Boxen sind sehr gut. Die sind für jede Musikart geeigent. Ortbarkeit und
Räumlichkeit sind fürs Geld (damals 800Eur.) echt gut.
Der Bass ist der Hammer.Ich hatte vorher Audax-Ls die waren
vom Volumen fast doppelt so groß und hatten nicht den Tiefgang und die Kraft. Insgesamt klingt die nu580 sehr rund
, für meinen Geschmack manchmal etwas zu rund, aber fürs das Geld trotzdem eine sehr gute Box.

Gruß
Tillus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nachfolger für Nubert
maxme am 10.06.2014  –  Letzte Antwort am 20.09.2014  –  160 Beiträge
mal wieder LS in der 500? Klasse gesucht!
philipb am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  5 Beiträge
Nubert LS???
ganzbaf am 12.12.2002  –  Letzte Antwort am 17.12.2002  –  28 Beiträge
kaufempfehlung sub und front-ls
gumbo123 am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher Empfehlung gesucht
KaeptnAhab am 12.12.2012  –  Letzte Antwort am 14.12.2012  –  7 Beiträge
Zeitgemäßer Ersatz für Sony STR-VA333ES im Stereobetrieb (Nubert WS-14 + Sub)
richtig3779 am 10.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  7 Beiträge
Stereo-Receiver Empfehlung für Nubert NuVero11
Matze1985 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  5 Beiträge
Nubert oder Heco? LS ~500?
vinz0s am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  6 Beiträge
Suche Lautsprecher für 500?/Paar
Helfari am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 27.08.2007  –  4 Beiträge
Kompakt-LS für NAD C320BEE gesucht
in-flames am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 92 )
  • Neuestes Mitgliedjojeji
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.400