Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Vintage 420 VS. B&W Preference 6

+A -A
Autor
Beitrag
Fabian-1988
Stammgast
#1 erstellt: 13. Aug 2007, 12:19
Hallo,

wollte mal fragen, ob sich ein Tausch der Magnat Vintage 420 gegen ein Paar B&W Preference 6 LS lohnen würde, es wird ja zur Zeit ein günstiges Paar hier angeboten. Problem is natürlich, dass mein Sourround set ausschließlichaus der Vintage 4 Reihe aufegbaut ist und an die Preference 6 Reihe ja nicht mehr so leicht dranzukommen ist!

Ich könnte mir denken, dass die Preference schon ne ganze Liga höher spielen als ide Vintage 420, oder seh ic hdas falsch?

Fabian
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2007, 13:19
Hallo,

mein Rat behalt die Magnat Vintage. Ich hab die Preference 6 mal zur Probe zu Hause gehabt...null Bass, null Raum einfach nur grausam.

B&W ist ja nicht gerade für einen schnellen Modellwechsel bekannt..mich hat es nicht verwundert, das Preference Serie ganz schnell vom Markt genommen wurde.

Gruß
Bärchen
Fabian-1988
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2007, 13:24
ja, ich glaube ich hatte ienen ähnlichen Eindruck von dir über diese LS schon mal hier im Forum gelesen, konnte sie selbst ja ncoh cniht hören.
Und mich wunderts, dass du scheinbar der einzige bist der diesen Eindruck hat, besonders wenn man sieht für was für Preise diese LS teilweise verkauft werden.
Ich respektiere natürlich deine Meinung, nur leider wurde sie, meines wissens anch, hier ncoh kaum bestätigt.
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2007, 13:45
Hallo,

natürlich ist mein Höreindruck subjektiv und ich halte die gerade ausgelaufene, jetzt preiswert als Auslaufmodelle zu habene, 6er Serie für besser als die Preference.

Ich kann dir daher nur den Rat geben die Box, nicht blind zu kaufen.

Gruß
Bärchen
zuglufttier
Inventar
#5 erstellt: 13. Aug 2007, 14:07
Ich würde es auch nicht unbedingt drauf anlegen, denn die Vintage-Serie von Magnat ist echt nicht schlecht.

Zudem sind B&W-Produkte meiner Meinung nach überteuert. Nicht, dass sie schlecht sind, nur meistens wird man auch woanders zu einem günstigeren Kurs fündig.


[Beitrag von zuglufttier am 13. Aug 2007, 14:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W Preference 6 - Eure Meinung
maximum89 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  3 Beiträge
Magnat Vintage vs. Jamo Classic 6
fschleif am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  3 Beiträge
"B&W P6 Preference 6" oder "Canton Ergo 90 DC"
Laszloy91 am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  2 Beiträge
B&W PM1 vs Sonus Faber Minima Vintage?
PeterZach am 04.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  7 Beiträge
Magnat Vintage 420 vs. Vector 77 oder doch was ganz anderes ?
maximum89 am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.07.2004  –  4 Beiträge
B&W Preference 6 mit NAD C355BEE oder Yamaha A-S700 ?
aklein01 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  10 Beiträge
b&w preference 5 suchen cd-receiver
sayrum am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  4 Beiträge
B&W Preference 5 Kaufen? ja/nein?
Teflonspray am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  3 Beiträge
Dali Epicon 6 vs. B&W 803D - Membranfläche unwichtig?
AR166TI am 05.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  27 Beiträge
Nubox 580 oder Magnat Vintage 450 ??
przyjaciel am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedAnil-C
  • Gesamtzahl an Themen1.344.850
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.094