Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mini-Anlage für meinen Filius

+A -A
Autor
Beitrag
debrongen
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 03. Sep 2007, 16:29
Hallo erstmal...
jetzt ist es soweit...mein Sohn wünscht sich eine Anlage

Ich dachte an eine Minianlage,im Stile einer Pianocraft
Es soll auch ein DVDlaufwerk dran sein,da auch ein Fernseher noch dazu kommt.
Allerdings habe ich schon oft gelesen (und auch von einem Kollegen bestätigt) dass alle Pianocrafts zwar fast unschlagbar gut seien,aber dem gegenüber stehen laute Laufwerksgeräuche.

Erste Frage : könnt ihr das bestätigen???
Zweite Frage : was gibt es Aehnliches im Bereich 400 €
Danke im Voraus
debrongen
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Sep 2007, 15:11
Halloooo...
casesdaily
Stammgast
#3 erstellt: 05. Sep 2007, 15:31
Ich habe bei einem Probehören das Laufwerkssurren der Pianocraft zwar wahrgenommen, aber ich muss auch sagen, dass ich eher etwas hellhörig bin. Ansonsten ist die Pianocraft eine sehr gute Wahl (ein kleiner Nahteil: beim Navigieren (Verzeichnisstrukturen) in MP3-CDs muss man den Fernseher anhaben), aber wenn mal Musik an ist, nimmt man das Laufwerksgeräusch auch kaum bis nicht wahr, vielleicht bei sehr leisen Abschnitten. Außerdem ist die Pianocraft mit 36,3 cm sehr tief (was sie nicht in der Breite hat...), sollte bei passender Stellfläche aber kein Problem darstellen. Probehören wäre auf jeden Fall am besten (jeder größere Elektro-und HiFi-Markt dürfte die im Programm haben).

Andere Kompaktanlagen mit DVD-Laufwerk gibts auch von TEAC, auf deren Homepage findest du viele Informationen, sind auch zu empfehlen. Sind aber evtl. etwas teurer.

Ansonsten benutze die Suche-Funktion hier im Forum, es gibt viele ältere Beiträge mit ähnlicher Fragestellung.

...Gruß,
casesdaily
debrongen
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Sep 2007, 16:21
Danke für deine Hilfe...
Also bei leisen Passagen sind die Geräuche nicht zu überhören,was leider nicht den sehr guten Klang der Anlage wett macht.
Teac wird mit LS zu teuer.
Wird dann eher eine Mini-Anlage und separater preiswerter DVD-Player.
Ein anderer Arbeitskollege hat seinem Filius eine Anlage von Phillips ( mit BändchhochTöner ) gekauft und findet sie einfach nur gut, für die Grösse und Preis.
Werde mich in den ...Märkten mal intensiver umsehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte Kaufberatung - Midi / Mini Anlage für Jugendlichen
dreimal7 am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  8 Beiträge
Kaufberatung für eine Mini-Anlage
harlekin12 am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  11 Beiträge
Mini-Hifi Anlage für Ipod
papa5 am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 01.12.2014  –  5 Beiträge
Suche Mini Anlage
Denon am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  12 Beiträge
Midi / Mini Anlage
Beselchen am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  2 Beiträge
Mini Anlage
Karl_Nagel am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  4 Beiträge
Mini Anlage
*mäxchen* am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  8 Beiträge
Mini Anlage
Breakfish am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.09.2005  –  29 Beiträge
Kompakt- oder Mini-Anlage für Junior gesucht.
DonDigger am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  3 Beiträge
Mini Anlage mit Anschluss für Smartfone Neueinsteiger
jr3003 am 13.12.2013  –  Letzte Antwort am 20.12.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.198