Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher KEF, Canton oder Mordaunt short

+A -A
Autor
Beitrag
CPEA
Neuling
#1 erstellt: 24. Dez 2003, 11:50
Hallo Leute! Bin auf der Suche nach neuen Standlautpsrechern. Allerdings ist die Entscheidung nicht so einfach. Es gibt ja gerade die KEF Q3 für 199EUR, ist das OK? Wie sieht es mit Canton LE 107 bzw. 109 aus und was ist mit der MS 914? Kann mit jemand ein paar Tips geben? Ich weiß es kommt ja immer darauf an aber ich möchte einfach mal subjektive Meinungen hören. Danke
das_n
Inventar
#2 erstellt: 24. Dez 2003, 12:00
ich hab die le 107 und bin superzufrieden, toller allround-ls.

benutz mal die suchfunktion, gerade zu den cantons wirst du da ne menge beiträge und threads finden.
DschingisCane
Stammgast
#3 erstellt: 24. Dez 2003, 15:22
Kann dir zur MS 914 leider nichts sagen, habe mir aber die 904 schon angehört und muss sagen das es für den Preis nen wirklich feiner LS ist, denke die 914 wird durch den größeren Treiber sich noch ein gutes Stück besser anhören (bzw zumindest voller).

Bei mir ists schlussendlich die 908 geworden und habe das bis jetzt noch keine Sekunde bereuht.


MFG Konsti
Kopf
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Dez 2003, 11:50
also ich kann mich nur DschingisCane anscließen:

hab vor kurzem auch die MS 904 angehört - meiner Meinung nach eine SEHR feine Box für das Geld. Hab mir die Box auch angeschaut im Hinblick auf Verarbeitung usw. - top ! (bewiring Anschlussterminal, schön stabilisiertes Gehäuse, befüllbare Kammer im Gehäuse für schnellere und präzisere Basswiedergabe...) Wird auch mein Weihnachtsgeschenk an mich


[Beitrag von Kopf am 25. Dez 2003, 11:54 bearbeitet]
rolfbs
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Dez 2003, 14:04
Hallo,
ich verkaufe gerade im eBay meine fast neuen Visonik Evolution E352, die auch schon von anderen hier empfohlen wurde. Das ist zwar keine Standbox, aber auf einem Ständer sehr gut zu betreiben. Ich hatte sie nur als Zweitbox, war aber von der sehr verfärbungsfreien Wiedergabe sofort begeistert, denn ich lege sehr viel Wert auf die natürliche Wiedergabe von Stimmen. Das Paar kostet neu ca. 400EUR. Hier ist der Link:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3262188246&category=10618&rd=1

Ich muß die LS leider schweren Herzens abgeben, da meiner Frau die Optik nicht gefällt. Und leider habe ich auch noch keine Alternative gefunden. Vor der Evolution hatte ich übrigens ein Canton Sattelitenset Plus C/ Plus S, dass mir nach einiger Zeit total auf die Nerven ging. Wenn Du eine Canton in die engere Wahl nimmst, solltest du sie wirklich längere Zeit probehören. Die anderen LS kenne ich leider nicht.
stahly
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 31. Dez 2003, 17:56

...Bei mir ists schlussendlich die 908 geworden und habe das bis jetzt noch keine Sekunde bereuht...


da kann ich nur zustimmen! -> TOP-BOX !!!

im moment überlege ich noch, welche boxen ich mir als rears zulegen soll: die MS 902 oder die MS 912.

hat einer einen tipp für mich?

bis dahin...

stahly
stahly
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 31. Dez 2003, 18:00
NACHTRAG:

bei mir standen die canton 107 / 109 und die MS 908 in der engeren auswahl. nach über 1 std. probehören (für jede box!) gab es nur eins: Mordaunt Short!
ein beispiel: was die canton box überhaupt nicht hinbekommen hat, waren klavierklänge. es mächtig "krachen lassen" können beide boxen ganz gut (wobei die 109er in dieser beziehung eindeutig der 107er vorzuziehen ist)

bis dahin...

stahly
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mordaunt-Short
Mixer11 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  15 Beiträge
Mordaunt Short MS 3.40 Highend oder Durchschnitt ??
HiFi_&_Musik_Fan am 16.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.10.2004  –  2 Beiträge
Mordaunt Short Avant 904i oder 914i-Dringend!
Ingo_H. am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  13 Beiträge
Nubert, Focal oder Mordaunt Short
bender4 am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  2 Beiträge
Neue Lautsprecher - Nubert vs. Mordaunt Short vs. Tannoy
Cosmo508 am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  13 Beiträge
Mordaunt Short Performance 6, Dynaudio Contour 3.4 oder Dynaudio 220
djhydason am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  7 Beiträge
Mordaunt Short Performance 6 LE oder B&W CM9
noah69 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  5 Beiträge
Mordaunt Short Avant 906 oder 908
marvin04 am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  15 Beiträge
Mordaunt-Short
Timo86 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  11 Beiträge
Mordaunt short
mclaeusel am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Mordaunt Short
  • Arctic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedIlikebigboost_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.675
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.791