Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mordaunt Short Avant 904i oder 914i-Dringend!

+A -A
Autor
Beitrag
Ingo_H.
Inventar
#1 erstellt: 09. Okt 2010, 02:09
Hallo!

Kennt jemand diese Lautsprecher und sind diese geeignet für einen Raum von 12m2? Wandabstand nach hinten hätte ich so 20-maximal 30cm und zur Seite 20cm! Möchte diese mal an meiner TEAC-Kompaktanlage CR-H240DAB testen, die ich zur Zeit mit den Magnat Quantum 603 betreibe und eigentlich hochzufrieden damit bin. Hatte aber vor ca. 1 Jahr irgendwo mal eine 2-Wege Standbox der Short Avant-Reihe mit meiner TEAC-Anlage getestet und das hat sich wirklich genial angehört (zumindest im Vorführraum lach). Allerdings ist der Kauf damals am Preis und auch an der noch lieferbaren Farbe gescheitert. Leider weiß ich nicht mehr um welches Modell genau es sich gehandelt hatte. Der Grund warum ich die Mordaunt-Standlauter gerne mal testen würde ist, dass ich diese neu zu einem wirklich unverschämt günstigen Preis bekommen könnte und sie so bei Nichtgefallen problemlos wieder verkaufen könnte und weiterhin Musik mit meinen Quantum 603 geniessen könnte!

Für (schnelle) Antworten wäre ich dankbar!


[Beitrag von Ingo_H. am 09. Okt 2010, 02:10 bearbeitet]
Highente
Inventar
#2 erstellt: 09. Okt 2010, 06:43
Ich kenne die Lautsprecher zwar nicht, halte Standlautsprecher für einen 12m² Raum aber GENERELL für ungeeignet. Standlautsprecher gehören in Räume ab 20m² in kleineren Räumen würde ich immer auf Kompacktlautsprecher zurückgreifen.

Highente


[Beitrag von Highente am 09. Okt 2010, 06:44 bearbeitet]
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 09. Okt 2010, 08:09
Also denkst Du, daß Standlautsprecher wirklich generell in Räumen von 12m2 ungeeignet sind und sich das Testen nicht lohnen würde?
Highente
Inventar
#4 erstellt: 09. Okt 2010, 08:19
Testen lohnt sich immer, vorzugsweise in dem Raum in dem die Lautsprecher später spielen sollen.

Highente
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 09. Okt 2010, 12:18
http://www.mordaunts...an08914ilicensed.pdf

So, hab soeben das letzte erhältliche orginalverpackte Paar der 914i in Ahorn gekauft (für sage und schreibe mal 87€/Stück) und bekomme diese sogar geliefert (19€), was ich von der großen Elekrokette beginnend mit S ehlich gesagt nicht erwartet habe. Der Verkäufer war äußerst engagiert, gut informiert und hat sich richtig toll bemüht (zwei Rückrufe und das sogar Samstags), da er erst noch mit der Geschäftsleitung abklären musste, ob die auch außnahmsweise versenden! Hab mir die zwar gleich heute morgen reservieren lassen und wäre zur Not auch in die 100km entfernte Filiale gefahren, aber so ist das natürlich genial!

Bin dann mal gespannt wie die bei mir im Zimmer klingen werden! Ich berichte auf jeden Fall!
PferdDas
Neuling
#6 erstellt: 09. Okt 2010, 14:02
Hi und Gratulation zum Kauf!
Ich habe die gleichen in schwarz und bin sehr zufrieden.
Unbedingt erst einspielen - war am Anfang etwas enttäuscht und habe dann von der Einspielzeit (72Std.) gelesen.
Im Bi-Amping sind die noch einen Tick besser.
Die sind mit Sicherheit nioch zu groß, denn eigentlich sind es keine Standboxen, da das unter drittel der Box eine separate Kammer ist, die man mit Sand befüllen kann. Spart dann Ständer und die steht wie eine 1!
Bin mal gespannt wie dein Urteil im Vergleich zu der Quantum 603 ausfällt - die wollte ich auch schon imm er mal hören!!Bin auch gespannt wie dein Amp damit zurecht kommt, denn richtig gut kommen die 914er mit starken Amps.
Viel Spaß!
Gruß aus Rheinhessen
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 10. Okt 2010, 05:36
Hab noch mal einen geradezu euphorischen Test zu den 914i gefunden, der mich schon ungeduldig auf das Eintreffen der Lautsprecher werden lässt!

http://img.avnara.co.kr/co_img006/inkelav/etc/avant914i-3.jpg
hrzzt
Neuling
#8 erstellt: 10. Okt 2010, 08:42
Hallo Ingo,

Ich bin ebenfalls stark an den MS 914ern interessiert. Sind die Modelle die du bestellt hast die 914i oder die älteren 914? Habs mir grade mal auf der Page angeschaut und dort ist es leider nicht wirklich ersichtlich. Weisst du zufällig ob du das letzte Paar erwischt hast oder ob noch welche da sind?

Wenn du nach der Einspielzeit nen kleines Fazit schreiben könntest wäre das super =)

LG
Ingo_H.
Inventar
#9 erstellt: 10. Okt 2010, 09:41

riddiii schrieb:
Hallo Ingo,

Ich bin ebenfalls stark an den MS 914ern interessiert. Sind die Modelle die du bestellt hast die 914i oder die älteren 914? Habs mir grade mal auf der Page angeschaut und dort ist es leider nicht wirklich ersichtlich. Weisst du zufällig ob du das letzte Paar erwischt hast oder ob noch welche da sind?

Wenn du nach der Einspielzeit nen kleines Fazit schreiben könntest wäre das super =)

LG


Es sind die 914i! Hab mich da nochmal extra rückversichert, da ich mir auch nicht sicher war so wie Du, da auf der Seite in der Artikelbeschreibung das "i" fehlt. Der Verkäufer ist aber mit seinem Telefon sicherheitshalber extra ins Lager gelaufen und hat auf den Karton geschaut! Also meine waren das letzte orginalverpackte Paar gestern morgen. Weiß ich deswegen, weil ich sonst noch für jemand ein Paar mitbestellt hätte. Hab dort gleich angerufen als der Markt öffnete. Es waren aber noch jeweils 1 Paar in ahorn und 1 Paar in calvados als Vorführmodelle da ohne Orginalkarton. Die hatten angeblich eine große Menge der Lautsprecher als Sonderposten gekauft. Auf ebay bietet aber ein Händler gerade auch die 914i in schwarz für glaube ich 235€/Paar + Versand an, falls die Aussteller auch schon verkauft sein sollten oder Du keine solchen bestellen möchtest. Schreibe auf alle Fälle nach der Einspielzeit mal ein Fazit, aber das dauert dann bei 72Std ja etwas! Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen wie die sich im Vergleich zu meinen geliebten Magnat Quantum 603 machen und welches Paar das Haus wieder verlassen muss, sprich verkauft wird! Werde aber auf alle Fälle auch mal in einem größeren Raum testen, da mein Raum selbst mit 12m2 leider recht klein ist!
hrzzt
Neuling
#10 erstellt: 10. Okt 2010, 10:12
ich werd da einfach morgen mal anrufen ob sie noch welche da haben. ansonsten werd ich bei dem ebay angebot zuschlagen. das war sowieso mein ursprünglicher plan.

bin auch schon heiß auf die dinger!
Highente
Inventar
#11 erstellt: 10. Okt 2010, 10:55

Ingo_H. schrieb:
Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen wie die sich im Vergleich zu meinen geliebten Magnat Quantum 603 machen und welches Paar das Haus wieder verlassen muss, sprich verkauft wird! Werde aber auf alle Fälle auch mal in einem größeren Raum testen, da mein Raum selbst mit 12m2 leider recht klein ist! :D


Die Quantum erscheint mir für deinen Raum als völlig ausreichend. Die hätte ich dir auch vorgeschlagen.

Bin ma gespannt wie der Bericht ausfällt.

Highente
Ingo_H.
Inventar
#12 erstellt: 10. Okt 2010, 10:58
Wie geasgat, ich bin mit den Quantum 603 ja auch sehr zufrieden, aber das mit dem Hifi und dem Forum hier kann schnell zur Sucht werden wie ich schon bemerkt habe und Du weißt ja "das Bessere ist der Feind des Guten"!
MarkusNRW
Inventar
#13 erstellt: 10. Okt 2010, 11:01
sollte interesse bestehn,mein bruder verkauft seine mordaunt short 906i in schwarz für 270€ inkl. versand.

top zustand bis auf ein gitter was leicht angeknackst ist,was man aber nicht sieht wenn das gitter an der box ist
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dringend: Klipsch rf 62 oder mordaunt short 914i
hrzzt am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 20.11.2010  –  3 Beiträge
Kaufberatung Heco Victa/Metas // Mordaunt Avant 914i
Domi166 am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  64 Beiträge
Mordaunt Short Avant 906 oder 908
marvin04 am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  15 Beiträge
Verstärker (gebraucht) für Mordaunt Short Avant 902i
crow am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  7 Beiträge
Pure Acoustics XTI 100 F ODER Mordaunt Short Avant 904 ?
duran81 am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  10 Beiträge
Mordaunt-Short
Timo86 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  11 Beiträge
Mordaunt-Short
Mixer11 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  15 Beiträge
Mordaunt Short Avant 902 + Marantz PM 4400
mistawille am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  8 Beiträge
Verstärker zu Mordaunt-Short Avant 902i
K4ZUY4 am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  10 Beiträge
Welcher Verstärker zu Mordaunt Short 916i Avant?
jackmusic666 am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 01.08.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mordaunt Short
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedLockjaw_007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.762