Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Theater 1 oder concept G

+A -A
Autor
Beitrag
Enreot
Neuling
#1 erstellt: 19. Nov 2007, 21:43
Hallo,
ich wollte fragen welches system für mich besser geeignt ist
theater 1 oder concept G.
Ich will damit bevorzugt musik hören .(Elektronische Musik)
d.h Guten Bass und höhen.
Ist da das concept G besser geeignet da das theater 1 ja eine Heimkino Anlage ist???
Der Raum ist ca.15qm groß und die Anlage soll an den computer angeschlossen werden..
viel dank schonmal für die Antwort
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2007, 22:44
das t1 ist sehr viel besser wie das concept G...


das t1 braucht aber ein avr.


musik hören ist mit dem concept g eben brüllwürfeltypisch schlecht..
Enreot
Neuling
#3 erstellt: 20. Nov 2007, 00:06
Hallo,
also kann ich das theater 1 system nicht normal an den rechner anschliesen???
Warum ist das Concept G schlecht???
Bei Testurteilen schnitt es immer mit shr gut ab.
Was sollte ich den für den rechner für boxen holen
danke
mfg
Enreot
Neuling
#4 erstellt: 20. Nov 2007, 00:09
halo,
ausserdem muss ich noch dazu sagen das ich noch zur schule gehe und somit zwangsweise nicht viel geld zur verfügung habe.
mfg
AHtEk
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2007, 13:18

Enreot schrieb:
halo,
ausserdem muss ich noch dazu sagen das ich noch zur schule gehe und somit zwangsweise nicht viel geld zur verfügung habe.
mfg




also den sub kannst du sehr wohl anschließen, das wars auch ;=), mit einer kleinen recherche hättest du z.b. herausgefunden, was ein avr ist.. und da steht, das der passiv-ls bspw befeuert,m sprich strom gibt.


der t1 sub hat nicht die nötigen endstufen drin für die ls, sondern nur für sich selbst.



das cg ist schlecht, weil es ein brüllwürfel eben ist und das klanglich in bezug auf musik nicht unbedingt viel rauszuholen ist. Habe selbst das CEM, wo kaum ein unterschied bestehen wird, ist es klanglich musikalisch größtenteils eine kátastrophe, aber es soll leute geben, die den sound für gut empfinden.

und wenn tests alles sagen würden über ein produkt, gäbe es kaum noch mündige Bürger.


[Beitrag von AHtEk am 20. Nov 2007, 13:19 bearbeitet]
Enreot
Neuling
#6 erstellt: 20. Nov 2007, 16:00
Hallo,
danke für die Antworten .
Was ist dein ein gutes system für den computer????
mfg
AHtEk
Inventar
#7 erstellt: 20. Nov 2007, 16:08

Enreot schrieb:
Hallo,
danke für die Antworten .
Was ist dein ein gutes system für den computer????
mfg



bevorzugt sollte +verstärker+regal/stand ls, was auch was kostet und nicht jeder braucht zum genuss, wie oben erwähnt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept G oder F?
Roman_Jasper am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  4 Beiträge
Besser Teufel Theater 1 oder Wharfedale Crystal?
s.schoss am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  12 Beiträge
Teufel Concept Magnum E oder Concept G THX?
Khattab am 02.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  3 Beiträge
Teufel Concept G o.Magnum?
SilverIce am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  3 Beiträge
Teufel Theater 1
Andi11-2000 am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  2 Beiträge
Teufel Concept G THX 7.1
Max_Schillings am 10.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  20 Beiträge
Teufel Theater 1 bei musik!
Sofunny01 am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  6 Beiträge
Verstärker für Concept G
delSys am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  2 Beiträge
Teufel Concept R2 oder Concept E 400
5nob am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  6 Beiträge
Teufel Concept P oder Concept M?
littlejacky am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 66 )
  • Neuestes Mitgliedralfbar
  • Gesamtzahl an Themen1.344.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.124