Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Theater 1 bei musik!

+A -A
Autor
Beitrag
Sofunny01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2006, 23:01
Hi Leute,
Ich habe mich für das Teufel Theater 1 endschieden habe aber tortzdem noch einige fragen offen.^^

1. Was kann das Teufel im Stereo betrieb werde das System an einem Denon 1705 betreiben . MusikFilm 50/50

2.Was kann das Teufel bei Musik wenn alle Boxen laufen?

Das wars erstmal;)

Vielen Dank schonmal eurer sofunny01


[Beitrag von Sofunny01 am 11. Nov 2006, 23:02 bearbeitet]
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 12. Nov 2006, 11:23
Wenn du dich schon entschieden hast, wirst du dir deine Fragen ja bald selbst beantworten können...

Gruß,
Jochen
Sofunny01
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Nov 2006, 12:24
NE ICH HABE ES MIR JA NET BESTELLT
aldi2106
Stammgast
#4 erstellt: 12. Nov 2006, 15:22
tja bei musik/film 50/50 ist es in der tat schwer zu entscheiden, ob man lieber vernünftig stereo hören will, dafür aber mit stereo filmsound auskommt (wobei ich sagen muss, dass das auch spaß machen kann ),
oder ob man lieber ein mittelprächtiges surroundsystem (wie zb das theater 1) kauft.

ohne jetzt jemandem auf den schlips zu treten will ich es so formulieren:
ein paar lautsprecher für 570 euro spielen das theater 1 in sachen musik in grund und boden (da das theater sinngemäß eher für filmsound ausgelegt ist).
in surround kann das schon wieder anders aussehen, auch wegen des subwoofers.........

gruß
aldi2106
paschu76
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Nov 2006, 20:50
Wasn aufgeblähter Unsinn
Es gibt keine Auslegung "auf Filmsound" so ein gelaber muß man hier immer wieder ertragen, aber ich hab noch keinen gesehen der für "Filmsound" ein anderes paar Ohren hat als für Musik. So etwas gibt es nicht, und das macht auch Nubert auf seinen Seiten deutlich genug klar, zumindest für diejenigen die lesen können. Kein seriöser Boxenhersteller hat es nötig so einen Blödsinn zu verbreiten dass es da Unterschiede gibt.
Es ist jedoch so dass man bei Filmen durchaus auf Klangqualität verzichten kann, insbesondere der Frequenzgang, aber dass ist bei Teufel nicht der Fall, aber b ei einigen angeboten wo zb. die Rear unterentwickelt sind, oder Bandpass-Subwoofer bis weit über 100Hz spielen sollen.
Wer seine Musik im 5.1 oder mehr gerne hören will, der benötigt überall gleiche Lautsprecher, und da ist das T1 im Preis/Leistungsverhältniss Spitze ohne hier behaupten zu wollen dass es da insgesamt nichts besseres gibt.
Schließlich muß man bedenken dass man beim T1 wenig Geld in mehr als ein Stereosystem investiert, aber dass macht das T1 noch lange nicht schlecht. Es gibt ne menge Leute die entweder selbst nicht in der Lage sind ihre Boxen richtig zu verkabeln und aufzustellen, oder die Akustik ist ungünstig. Da Teufel alles ab T1 ziemlich auf THX auslegt, spielen die Sat's erst ab 80Hz aufwärts und darunter der Bass. Dass führt in mancherlei Ohren zu missfallen, was aber meist daran liegt dass Mann ja gerne mitredet wenns um Technik geht...
Wenn Du dich einfach so für T1 entscheiden willst, gehe ich davon aus dass Du nicht Audiophil veranlagt bist, und dann reicht das T1 lässig aus. Ich pers. besitze ebenfalls T1 als Front und Center aber noch die von 2001. Ich vermisse klanglich nichts und bin sehr glücklich, im gegensatz zu meinen alten M80 die wegen fehlendem Grundton nurnoch als Rears arbeiten. Wenn Du Teufel anvisierst, und Preislich noch was drin ist würde ich dir T4 empfehlen, denn die spielen bis 55Hz herunter ( per Kippschalter zu aktiviren )und damit zumindestens schonmal besser als Warf... nee ich meine diese Englischen Müllsäulen die hier im Forum angepriesen werden.

Zu deinem 2. Punkt kann ich nicht viel sagen, denn ich persönlich finde es meist eher als störend Stereomusik auf fünf oder mehr Lautsprecher zu verteilen. Da aber alle Lautsprecher weitesgehen identisch sind, wirds bei passender Musik auf keinen Fall schlechter klingen als Stereo, nur evntl. eben etwas ungewöhnlich.


[Beitrag von paschu76 am 14. Nov 2006, 17:37 bearbeitet]
aldi2106
Stammgast
#6 erstellt: 16. Nov 2006, 18:23
ich habe in keinem wort geschrieben, dass das theater 1 schlecht ist.
ich würde sagen, dass die meinen böxchen in film locker überlegen sind (bezüglich dynamik max. pegel usw.)

ich ging jetzt nur von anderen ansprüchen aus........

(mir würds persönlich höchstwahrscheinlich auch reichen )

da ich aber nur zwei ohren habe und auch nicht viele filme schaue, reicht mir stereo.

in einem punkt muss ich dir leider wiedersprechen.
es gibt ein filmsounding.
bsp. müssen für das thx zertifikat afaik gewisse vorraussetzungen in sachen maximalpegel erfüllt sein.
auch ist bei filmen die dynamik wichtiger als manch anderes.
man kann eine lautsprecher (bzw. ein set) also durchaus für filme abstimmen. dass teufel beim t1 nur das im auge hatte halte ich allerdings auch für ein wenig übertrieben.
ich halte es aber für möglich, dass die abstimmung ein wenig in diese richtung ging.....

gruß
aldi2106

P.S.:
@paschu76:
wenn du auf meinen avatar anspielst, muss ich dich leider enttäuschen. ich bin kein nubert-fetischist. mir ist klar, dass das auch nicht DIE wunderkisten sind, für die sie hin und wieder angepriesen werden........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 2
chopperhill am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 13.05.2010  –  3 Beiträge
Teufel Theater 1 oder concept G
Enreot am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  7 Beiträge
Teufel Theater 2 für Musik/Heimkino Sinnvoll?
Pillepong am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  8 Beiträge
Teufel Theater 1
Andi11-2000 am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 11.04.2010  –  2 Beiträge
Teufel Theater 2 vs. NuBox 311 Set
rex777 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  3 Beiträge
Besser Teufel Theater 1 oder Wharfedale Crystal?
s.schoss am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  12 Beiträge
Teufel oder Wharfedale?
nomore am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2005  –  12 Beiträge
Kaufberatung: Neue Standboxen für Teufel Theater 2
Rotkehlchen_ am 22.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  2 Beiträge
Wharfedale Diamond 9 5.1 Sys vs. Teufel Theater 1
Graimand am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  44 Beiträge
Suche Stereo-Ergänzung für Teufel Theater 80
maikromashine am 14.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.449