Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SA-EX Receiver für Phono empfehlenswert?

+A -A
Autor
Beitrag
DaVinci
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Mrz 2008, 15:10
Hallo,

ich bin derzeit dabei, für mich eine konventionelle Stereo-Anlage mit gebrauchten Geräten (Receiver, CD, Platte, LS) aufzubauen.

Den Anfang machte ein Plattenspieler Dual CS606. Derzeit fasziniert das Gerät über einen Pioneer SX-777 mit einem schönen, warmen Klang. Der SX-777 gehört leider nicht mir.

Frage:

Ich habe noch einen Technics CD-Wechsler und überlege dazu gebraucht einen Technics Stereo-Receiver der SA-EX Serie zu holen. Sind diese Receiver auch für Phono zu empfehlen?

Ich habe vor Jahren selbst Technics - Geräte (SU-VX - Serie) besessen. Die waren zwar qualitativ sehr gut, klanglich aber eher hell und viel Bass hatten sie auch nicht gerade. Die damaligen Technics Receiver (z. B. SA-GX200) gefielen mir klanglich nicht.

Später folgte ein Heimkinoreceiver von Panasonic (SA-HE90), der einen wärmeren Klang hatte. Ich vermute, dass auch die letzten Technics-Receiver der SA-EX - Reihe technisch identisch waren (Class H, Mos-Fet`s).

Hat da jemand Erfahrungen?


[Beitrag von DaVinci am 16. Mrz 2008, 15:13 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2008, 16:01

DaVinci schrieb:
Ich habe noch einen Technics CD-Wechsler und überlege dazu gebraucht einen Technics Stereo-Receiver der SA-EX Serie zu holen. Sind diese Receiver auch für Phono zu empfehlen?


Hallo DaVinci!

Nein. So niedrig kann der Anspruch gar nicht sein, um damit zufrieden werden zu können. Phono können die Onkyo- und Yamaha-Receiver m.E. recht gut.

Carsten
DaVinci
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Mrz 2008, 17:09
Das habe ich mir schon gedacht, dass das Phono-Teil wahrscheinlich da nur noch der Vollständigkeit halber eingebaut wurde. Dann werde ich definitiv die Finger davon lassen.

Wie sieht es denn mit einem gebrauchten Denon aus? Denon hab ich aktuell und finde die Geräte klanglich sehr angenehm.

DRA-335/435/535 und deren Nachfolger?

Mein Raum ist 3x3,5m groß, also viel Leistung brauch ich nicht.


[Beitrag von DaVinci am 16. Mrz 2008, 17:10 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 16. Mrz 2008, 17:12
Ich hatte den DRA-455. Die Phonostufe war erheblich besser. Du könntest aber auch bei Ebay mal nach dem Modell TC 750 suchen. Das ist eine externe Phonostufe, die ordentlich klingt und meist als Neuware für kleines Geld verkauft wird.
DaVinci
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Mrz 2008, 17:45
Habe ich gefunden. Von Dynavox gibt es den für gut 20 Euro.

Naja, ich werde dann wohl nach einem gebrauchten Denon Receiver suchen, weil den brauch ich ja sowieso.

Aber danke für den Tip.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche: Lautsprecher zum Technics SA-GX170 Receiver
maffew am 13.04.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  6 Beiträge
Welche Gebrauchtware ist empfehlenswert?
multifan am 21.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  29 Beiträge
Technics SA-160 Lautsprecher
Der_Jonas_1337 am 13.04.2015  –  Letzte Antwort am 13.04.2015  –  3 Beiträge
Technics SA-AX 720
rog am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  5 Beiträge
technics sa-ex120 oder su-v5
pinkmushroom am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2005  –  3 Beiträge
Kaufberatung für Technics SA-AX530
stoppage am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  2 Beiträge
subwoofer für technics sa ex320
DenSir77 am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 17.03.2015  –  8 Beiträge
Technics SA-GX 130 Stereo Receiver
bboehmi am 29.01.2015  –  Letzte Antwort am 29.01.2015  –  2 Beiträge
Technics SA-EX510 mit NuBox381
HDV_xD am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  3 Beiträge
Suche LS für Technics SA-AX 730
am 12.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitglieddonnerbluemchen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.513