Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche LS für einen Dual CV 1230 Amp ?

+A -A
Autor
Beitrag
Srdjan
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2008, 20:34
Moin,

ich hab ´ne alte Anlage von Dual, der Amp heisst CV 1230, 50 Hz, max. 240 Watt. Läuft seit ca. 25 Jahren problemlos, bis jetzt mit LS von SPl, paisley monitors 2000. Bei denen ist jetzt ein Hochtöner durch..glaub ich zumindest - und die Sicken - wenn die so heissen - sind komplett zerbröselt. Da ich keine Ahnung von Technik habe und die LS für mein eher kleines Wohnzimmer - ca. 18 qm - eh zu groß scheinen werd ich mir wohl neue gönnen.
Frage: muss ich bei dem Amp auf die Angaben wie 4 ohm, 8 ohm usw. achten, bzw. was muss ich beachten?
Taugt der Verstärker aus eurer Sicht was, welche LS bis ca. 300 € könnt ihr empfehlen?
Ich hab die KEF iQ1 für 129€/Stk. gefunden, sind die okay, gibts die billiger?
Ach ja, könnte jemand die alten LS brauchen?

Gruß Srdjan
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2008, 23:44
Die Paisley SPL Monitors von API scheinen auch über dem großen Teich nicht unbedingt alle Tage aufzukreuzen. Ich würde ihnen schon von daher einen nicht gewissen Sammlerwert zubilligen. Anständige Boxen sind sie nebenbei wohl auch noch. Wenn du sie nicht adäquat verpackt kriegst, am besten nur an Selbstabholer.

Zum Dual finden ich immerhin 450 DM und 21-23 Punkte in der Stereoplay anno 1987; optisch würde ich sagen hübsch häßlich (Made in France - hmm, Thomson inside?). Nicht gerade der Überflieger schlechthin, aber 4-Ohm-fest wird er schon sein. Für ein deutlich besseres Gebrauchtgerät dürfte man keine 100 auf den Tisch legen müssen.

Tja, sonstige Kriterien - die LS sollten halt zum Raum und Hörabstand passen und dir klanglich zusagen. In dem Preisbereich gibt es ja schon etwas Auswahl. Für Abstände ab etwa 2 m und gerade unter reflexionstechnisch etwas erschwerten Bedingungen (seitliche Wände) würde ich zusätzlich noch die Behringer B2031P vorschlagen (die gibt's halt nicht beim HaiVieh-Händler, sondern bei solchen für Musiker/Studiobedarf).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für Dual CV 62
neotli am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  6 Beiträge
Lautsprecher für: Dual CV 1200
c-streif am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Dual CV 1200 [100?]
bbernhard1 am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  8 Beiträge
Erweiterung meiner Stereo Anlage Canton CT 100 Dual CV 1600
amateur2015 am 12.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  8 Beiträge
Dual CV80 welche Boxen
enno56 am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  4 Beiträge
Ersatz für Dual CV 1460?
outis am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  6 Beiträge
Regallautsprecher für Dual CV 1400
jeffjaws am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  5 Beiträge
LS für Dual 1250
alpus am 11.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  7 Beiträge
Welche LS für miniamp?
mannimmond am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  7 Beiträge
Welche Amp/Ls - Kombi für guten Stereo-Sound?
Dreadhead am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.451