Alternative zu Polk Audio

+A -A
Autor
Beitrag
BeBi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mai 2008, 23:58
Hallo!

Wegen meinem Studium schaffe ich es nichtmehr oft nach Hause zu fahren und brauche jetzt eine Anlage (primär Boxen) für die 'wochen dazwischen'.

Zu Hause spielen bei mir Polk Audio RTi6 an einem Cambridge Audio Azur340 Verstärker und Player. Das ganze wird von einem PSW10 Sub, auch von Polk, aberundet.
Ich habe die Anlage jetzt seit gut 3 Jahren und bin immernoch vom Klang wie auch vom Design mehr als begeistert!

Ansich würde ich die selben Boxen gleich wieder kaufen nur Polk hat sich aus Europa weitgehend zurück gezogen und der Versand aus den USA kommt zu teuer. Und Polk wird nicht die einzige Firma sein die gute Boxen produziert.

Zimmer:
20m², fast quadratische, Raumhöhe 3.10m

Soundvorstellungen:
sehr räumlich, ausgewogene mitten und höhen, Bass Bereich ist aufgrund des raumes und der Stellung der boxen weniger wichtig. Ich lege sehr viel Wert auf saubere Wiedergabe von Stimme und akkustischen iIstrumenten


Musik:
Rock, Blues
Im Studizimmer nur in seltensten Fällen über zimmerlautstärke

optik:
Kompaktbox, auf jeden Fall Holz natur


Preislich stelle ich mir für die Boxen was zwischen 300 und 400 Euro vor. Weils 'nur' die Zweitanlage ist, hätte ich kein Prob damit wenn die Boxen gebraucht aus der Bucht kommen.

Bin gespannt auf eure Vorschläge!!

schonaml thx

Bernie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Polk Audio
GrandMasterLW am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  3 Beiträge
Alternative zu Tivoli Audio?
music3k am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  6 Beiträge
Monitor Audio GX300 Alternative
matze2ooo am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  16 Beiträge
Teufel Ultima 40 mk2 oder Polk audio RTI A 5?
Earlyman am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  2 Beiträge
Peachtree Audio DS4.5 oder alternative
dudeg22 am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  2 Beiträge
alternative zu monitor audio RS 10/Ratenkauf?
blutrauschoffel am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  5 Beiträge
Alternative zu Audio Physik Virgo V
g.we am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  3 Beiträge
Alternative zu Omnes Audio 2.1 Verstärker
Funky_HH am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 24.12.2009  –  2 Beiträge
Brauche alternative zu "monitor audio bronze bx2"
whitesingular am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  2 Beiträge
Höherwertige Alternative zum Cocktail Audio gesucht
Quo am 21.02.2018  –  Letzte Antwort am 16.03.2018  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.752 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedBasilKarlo
  • Gesamtzahl an Themen1.406.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.793.034

Hersteller in diesem Thread Widget schließen