Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker bis 700 Euro für Canton Ergo 700

+A -A
Autor
Beitrag
lucky-frank
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 30. Sep 2008, 13:13
Ich wollte Euch mal fragen was Ihr für Verstärker empfiehlt. Als Boxen habe ich ein Paar Canton Ergo 700 DC. Ich hatte schon die beiden Verstärker:

NAD C355
Creek Evo

im Visier. Vielleicht habt ihr ja noch einen Tipp. Probehören geht leider nicht weil ich ziemlich ländlich wohne.

Die Boxen möchte ich in ein zwei Jahren gegen B&W Boxen der Preisklasse bis 1200 Euro austauschen.
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 30. Sep 2008, 13:38
Hi,

lucky-frank schrieb:
Die Boxen möchte ich in ein zwei Jahren gegen B&W Boxen der Preisklasse bis 1200 Euro austauschen.

Dann gibt es genau zwei Möglichkeiten:

a) Du glaubst, dass der Verstärker im Zusammenspiel von Boxen und Raumakustik einen WESENTLICHEN Anteil am Klang hat -- dann musst du entweder in 1-2 Jahren wieder suchen, oder du erneuerst erst mal die Boxen.

b) Du glaubst, dass ordentlich konstruierte Verstärker (und dazu gehören beide genannten) eh praktisch alle gleich klingen oder die Unterschiede verschwindend gering sind -- dann nimm den, der dir optisch/haptisch/preislich am besten gefällt.


Noch ein Kandidat in der Preisklasse, der mir persönlich gut gefällt: MusicHall A25.2, z.B. hier.

Jochen


[Beitrag von jopetz am 30. Sep 2008, 13:41 bearbeitet]
lucky-frank
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Sep 2008, 13:41
Mal so gefragt wie groß sind die klanglichen Unterschiede der beiden Verstärker?
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2008, 13:46

lucky-frank schrieb:
Mal so gefragt wie groß sind die klanglichen Unterschiede der beiden Verstärker? :?

Oh wei ... ein SEHR weites Feld. Wenn du Zeit & Lust hast, kannst du dir in diesem Thread (bisher) 3849 Meinungen dazu (und mehr oder minder starke Beschimpfungen untereinander) durchlesen.

Angeblich lassen sich in Blindtests selbst billige AV-Receiver nicht von hochpreisigen Stereo-Verstärkern unterscheiden. Ich meine (unverblindet) durchaus deutliche Unterschiede zwischen verschiedenen Verstärkermodellen an meinen Boxen zu hören -- auch wenn sich die Aussage nicht objektivieren lässt. Für den Klang sind m.E. aber die Lautsprecher und die Raumakustik WESENTLICH wichtiger.


Jochen
lucky-frank
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Sep 2008, 14:04
Danke für den interessanten Thread. Ich denke ich werde beide Verstärker über das Internet bestellen und der der am besten "subjektiv" klingt behalten. Oder hast du noch einen eigen Verstärker Tipp auf Lager...
jopetz
Inventar
#6 erstellt: 30. Sep 2008, 14:09

lucky-frank schrieb:
Oder hast du noch einen eigen Verstärker Tipp auf Lager...

Wie oben schon geschrieben (aber da haben sich meine Überarbeitung und deine Antwort überschnitten) finde ich in der Preisklasse den MusicHall A 25.2 noch interessant -- z.B. hier
Letztlich kommst du m.E. um das Probehören (möglichst in deinem Hörraum) nicht herum, denn auch wenn 10 Leute sagen, Verstärker A und Box B passen supergut (oder gar nicht) zusammen ist das immer nur deren Höreindruck -- und dein Geschmack kann ganz anders sein.


Jochen
Spreeaudio
Stammgast
#7 erstellt: 30. Sep 2008, 22:29
Hallo,
Jochen hat da schon sehr gute Argumente genannt. Den meisten Einfluss auf den Klang haben in der Tat die Lautsprecher und die Raumakustik. Wenn jetzt die Verstärker getauscht werden, kann man nur Nuancen damit verändern, wie z.B. mehr Schnelligkeit durch schnelle Transistoren usw. aber nicht Größenordnungen im Kland.

Eine Empfehlung für Verstärker gebe ich trotzdem ab: audiolab 8000SE. Einfach mal testen und anhören.

Gruß aus Berlin
Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Canton Ergo 700 DC?
streifenleopard am 20.05.2015  –  Letzte Antwort am 21.06.2015  –  16 Beiträge
Canton Ergo 700 oder 702?
lkui am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  5 Beiträge
standlautsprecherpaar bis 700 euro
system1977 am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  20 Beiträge
Lautsprecher bis 700 Euro
Pandur am 31.12.2002  –  Letzte Antwort am 31.12.2002  –  3 Beiträge
Stereoanlage bis 700 Euro
verres am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  3 Beiträge
Stereo LS für 18m² bis 400? (gebraucht) -> Canton Ergo 700?
Terr0rSandmann am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker für 600-700?, Spielpartner Canton Ergo RC-L
jack.son am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  16 Beiträge
Kompakt Ls bis 700 Euro
Germanspeaker96 am 21.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  4 Beiträge
CD-Player bis 700 Euro
sudden am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  57 Beiträge
Verstärker für Canton Ergo 900DC
hot-chilli am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Music Hall

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedzeyphrS
  • Gesamtzahl an Themen1.345.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.982