Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player mit MP3 sowie Minidisc-Player, Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
jürgen-bremen
Neuling
#1 erstellt: 05. Okt 2008, 15:40
1)Ich brauche Folgendes:

a)Einen CD-Player mit MP3-Abspielmöglichkeit guter Qualität, um über Internetradio gewonnene MP3-Aufzeichnungen per CD auf meiner HiFi-Anlage abzuspielen. Die etwas begrenzte MP3-Qualität soll also nicht noch weiter verschlechtert werden (wie z.B. durch einen vorhandenen DVD-Player, der grauslich klingt und die MP3-CDs nicht immer annimmt).

b)Da ich eine größere Anzahl von Minidisc-Aufnahmen habe und mein alter MD-Recorder wohl nicht mehr lange hält, muss ich auch einen neuen MD-Recorder kaufen. Überspielen auf anderes Format hatte ich eventuell vor, habe es jedoch aus verschiedenen Gründen verworfen.

2)Nach umfangreichen Recherchen habe ich an Folgendes gedacht:

c)ein Kombinationsgerät von Tascam, MD-CD1MKII, zwar teuer, der aber beides vereint, also weniger Platz und Anschlüsse braucht, ein großes zweizeiliges Display hat und vor allem als Profigerät von guter Qualität ist.

d)Eine Alternative wäre ein wesentlich billigerer MD-Recorder Sony MDS-JE480 sowie ein ordentlicher CD-MP3-Spieler wie DENON DN-C-615, Yamaha CDX497 oder ONKYO DX-7355.

3)Was haltet Ihr von den beiden Geräten DENON, Yamaha oder ONKYO? Können diese mit dem CD-Teil des Tascam mithalten?

Jürgen-Bremen
braunschweiger35
Stammgast
#2 erstellt: 05. Okt 2008, 17:24
Hallo und herzlich Willkommen,
ich kenne zwar die Geräte nicht vom Probehören,
kann dir aber versichern, dass weder eines der genannten Geräte, noch überhaupt irgend ein anderer Marken-CD-Player eine (vermutlich auf dem PC gebrannte) Internet-Radio Aufnahme noch weiter verschlechtern kann.

Maximal halte ich es für möglich, dass dir ein klanglich schlechter Player die ein oder andere Schwäche deiner Aufnahme eher "verzeiht" als ein teurer, analytischer Player. Aber auch das hängt in erster Linie von den Lautsprechern und deinem Verstärker ab.

Außerdem: Du vergleichst meiner Ansicht nach Äpfel mit Birnen: Nämlich 2 P/A-Geräte (Tascam und Denon) mit "normalen" (Hausgebrauchs-)CD-Playern (Yamaha bzw.Onkyo).

Warum willst du denn mehr Geld für Produkte ausgeben, die deren Features du zuhause vermutlich gar nicht nutzt?

Gruß,
Carsten
jürgen-bremen
Neuling
#3 erstellt: 06. Okt 2008, 09:25
Hallo Carsten,
Vielen Dank für Deine Antwort.

Du meist also, daß ein ordentlicher Marken-Player wie der genannte Onkyo oder Yamaha die MP3-Qualität nicht hörbar verschlechtern würde. Diese müssten dann also besser sein als mein vorhandener DVD-Player (kein ordentliches Markengerät), der grauslich klingt. Andererseits stufst Du den genannten Denon zusammen mit dem Tascam in die bessere Profiklasse ein. Das bedeutet also, daß ein ordentliches Markengerät für die MP3-Aufnahmen also ausreichen würde.

Welches der genannten Markengeräte Onkyo, Yamaha würdest Du denn für die normale CD-Abspielung für besser halten, oder gibt es sonst noch etwas Ordentliches in dieser Preislage? Und haben solche Geräte noch einen Abstand von den Profigeräten?

Jürgen-Bremen
braunschweiger35
Stammgast
#4 erstellt: 06. Okt 2008, 11:22
Hallo,
ich habe nicht behauptet das Profigeräte besser KLINGEN. Sie haben soweit ich weiß Ausstattungsdetails, die Homeplayer nicht haben und auch nicht brauchen und werden wohl vermutlich solider sein. Ich kenne mich in diesem Bereich aber nicht aus und werde mich deshalb hüten, einen Vergleich anzustellen.

Die Unterschiede zwischen CD-Playern sind meines Erachtens generell relativ gering. Deshalb würde ich auch mal behaupten, dass jeder vernünftige Hersteller wie z.B. Marantz, Onkyo, Denon, Yamaha, Cambridge Audio gute Player in der Einsteiger Klasse herstellt bzw. vertreibt. Aber auch Music Hall oder NAD und Rotel sind sehr brauchbar.

HÖR dir doch einfach mal 2 oder 3 Modelle im Vergleich beim Händler an. Dann wirst du selber hören und für dich entscheiden können, was du brauchst/willst.

Gruß,
Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung MP3-CD Player
Stuhl am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  4 Beiträge
Kaufberatung CD-Player mit MP3 Funktion
Didisol am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  35 Beiträge
CD-Player mit Mp3?
HuaBaer am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  8 Beiträge
CD-Player mit MP3
monkey.here am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  3 Beiträge
CD-Player mit Mp3
kallederdritte am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  2 Beiträge
CD Player Kaufberatung
awr13 am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  3 Beiträge
MP3 + CD Player
BeQuietAndDrive am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  8 Beiträge
Kaufberatung CD-Player
dektra1 am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung: CD-Player/Wechsler
D@rk-Lord am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 24.03.2008  –  17 Beiträge
Denon CD-Player Kaufberatung
gtx470PB am 08.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedJonathan_Frick
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.939