Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche Hilfe für Heim PA-Anlage, Fullrange oder Aktiv?

+A -A
Autor
Beitrag
Saimen-
Neuling
#1 erstellt: 25. Jan 2009, 21:04
Hallo Leute,
also schonmal im Vorraus: Viel Ahnung von PA-Technik und dem ganzen Zeug hab ich nicht !!

Ich hab vor mir eine passive PA-Anlage zu besorgen.
Habe nicht vor größere Räume zu beschallen, das ganze soll eigentlich nur für mich sein.
Möchte damit hauptsächlich House, Dance und vielleicht noch Punk-Rock, Indie-Rock und Reggae spielen.
Habe mir bereits ein Mischpult und ne Endstufe besorgt.

Mischpult: Omnitronic DJ-50
Endstufe: Omnitronic P-1000

Jetzt brauche ich Allerdings noch Boxen damit der ganze Spaß auch komplett ist, aber leider hab ich keinen Schimmer was jetzt wirklich gut wäre und was nicht.
Für die Boxen hätte ich noch maximal 400€ zur Verfügung.
Also entweder Fullrange oder ich verkauf die Endstufe wieder und kauf mir dafür Aktivboxen.
Aber wie gesagt ich bin total ratlos.
Ich lege wert auf einen satten Bass und die Klangqualität sollte nicht grade grottenschlecht sein, eben so das Beste was man für 400€ bekommt
Wenn ich die Endstufe verkaufen würde kämen nochmal so etwa 180€ dazu, also 580€ für Aktivboxen, wäre mir aber lieber wenn ich nicht ganz so viel ausgeben müsste
Und hab halt auch gelesen dass Aktiv nicht so das Wahre sein soll...

Der Raum wo das ganz reinsoll ist in etwa 4,5 auf 5 Meter groß, also 22,5 m²

Bitte helft mir denn ich bin wirklich ratlos was die Boxen angeht.
Wenn ich mal eine ganz gut finde lese ich woanders wieder dass die Schrott ist und das geht immer so weiter, also echt keinen Plan.

Greetz
Saimen
andr483
Stammgast
#2 erstellt: 25. Jan 2009, 21:11

Und hab halt auch gelesen dass Aktiv nicht so das Wahre sein soll...


Das ist schwachsinn, Aktiv hat seine Vor uns seine Nachteile.

In deinem Fall würde ich die Endstufe verkaufen und das mischpult gleich mit und dann mal nach was gescheiten im
Hifisegment ausschau halten!
Für 22,5 qm denke ich kann man mit Hifi einiges mehr anfangen
als mit ner PA udn mit 600 Euro lässts sich schon was schönes
im hifi Segment kaufen

Edit:

Ach und wilkommen im Forum


[Beitrag von andr483 am 25. Jan 2009, 21:13 bearbeitet]
dj_suki
Inventar
#3 erstellt: 25. Jan 2009, 21:35
Die Omni- Endstufe für 180,- auf jeden Fall verkaufen!!
Würde auch eher bei HiFi schauen.

Wenn es unbedingt PA sein soll, dann
http://www.thomann.de/de/tamp_ta1050ii_endstufe.htm
+ 2x DAP RW 12 oder 15 oder 2x Peavey Pro 15
oder Peavey Pro 12

vielleicht geht auch so was: Sub-Sat-Kombinull


[Beitrag von dj_suki am 25. Jan 2009, 21:38 bearbeitet]
Saimen-
Neuling
#4 erstellt: 25. Jan 2009, 21:43
Erstmal vielen Dank fürs schnelle Feedback

Deine Idee ist wirklich gar nicht schlecht
warum bin ich da bloß nicht selbst drauf gekommen
Ich glaub das mach ich
Jetzt heißt es alles wieder verkaufen -.-*
Mal gucken so in richtung Harman/Kardon gibts sicher ganz, ganz nettes Zeug.

Danke nochmal

Greetz
Saimen
schubidubap
Moderator
#5 erstellt: 25. Jan 2009, 22:28
ich verschiebe dich mal in den STereo bereich.
Saimen-
Neuling
#6 erstellt: 26. Jan 2009, 22:40
Peace hab mich jetzt doch nochmal im PA-Bereich umgeschaut.
Hab festgestellt dass mein zimmer für ne Hifi-Anlage einfach zu unpassend strukturiert ist.
Möchte also doch lieber bei PA bleiben.
Muss wirklich kein PRO. Zeugs sein.
Ich dachte da jetzt mal an die THE BOX PA 252
Erscheinen mir ganz in Ordnung.
Was meint ihr dazu?!?
Hab schon gelesen dass Peavey besser sein soll, hab mich aber auch aus optischen Gründen eher für The Box entschieden.
Kein Plan ob das richtig ist.
Ich will nur was haben was genug Power hat um mein Zimmer ordentlich mit Sound zu versorgen und ich mein das Zimmer ist ja nicht riesig...
Und ich denke mal nicht, dass wenn mache sagen dass The Box oder sonstwas völliger bullshit ist, dass es dann in den Lautsprechern knackt, rauscht und kratzt oder ist das wirklich so krass? Was ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann...
Also würde mich abermals über etwas Feedback freuen.

Edit:

Greetz
Saimen


[Beitrag von Saimen- am 26. Jan 2009, 22:46 bearbeitet]
schubidubap
Moderator
#7 erstellt: 26. Jan 2009, 22:45
jetzt isses die Frage,

Willst du guten Sound oder willst du andere leute "beeindrucken" und in ein paar jahren was neues kaufen das besser ist?

eine gute Hifi reicht locker um das Zimmer richtig zu beschallen. (ja auch richtig laut!)

dieses doppel 15" gedöns ist was für kinder. Ein konzept ohne Sinn und Verstand.
Tiefbass kommt nicht raus. nur ein bisschen töck.

das gleiche gilt für die peavey.


Wenn du filme schauen willst und wert auf einigermaßen klang legst biste mit hifi besser dran. Ebenso wenn du tiefe bässe willst.




Darf man fragen wie alt du bist?
Saimen-
Neuling
#8 erstellt: 26. Jan 2009, 22:48
Tut das denn was zur Sache?

Was wäre denn in richtung Hifi dann so zu Empfehlen?
Im 500 - 600€ Bereich

Also vielleicht sollte ich noch hinzufügen, dass es mir natürlich mehr um den Sound geht als irgendjemand zu beeindrucken

Greetz


[Beitrag von Saimen- am 26. Jan 2009, 22:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe . Brauche Anlage für Partykeller
ReKu am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 11.06.2014  –  4 Beiträge
brauche hilfe. hifi/pa system
lunyy1 am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe beim Aktiv-Subwoofer Kauf !
Max_aachen am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 18.04.2007  –  2 Beiträge
Aktiv-PA-Box - Hot oder Schrott?
ZenBose am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  8 Beiträge
Brauche eure Hilfe, Verstärker da, TSV Heim, Bar, brauche LS. bitte, danke ^^
**Michael86** am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  7 Beiträge
Welchen Verstärker für PA Anlage???
Luis am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  15 Beiträge
Brauche Hilfe bei PA Endstufe
Magic20 am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  10 Beiträge
Erste Anlage, brauche Hilfe
skelter am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.05.2007  –  2 Beiträge
Anlagen-kauf brauche Hilfe !!
Freaky12 am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  3 Beiträge
2.1 aktiv PA-Anlage (max. 400?)
UnitedBlaze am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.06.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Omnitronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 104 )
  • Neuestes Mitgliedfht
  • Gesamtzahl an Themen1.346.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.443