Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche Hilfe bei PA Endstufe

+A -A
Autor
Beitrag
Magic20
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Apr 2005, 19:14
hi, also in dem bereich hab eigentlich keine Ahnung, und wollte eure meinung hören welche PA Endstufe besser ist, ich brauch eine Endstufe die ungefähr 300 Watt rms an 8 Ohm hat

ich überlege mir diese Endstufe zukaufen

www.thomann.de/tamp_...1f92e6bf1ef463edad69


oder diese

http://cgi.ebay.de/w...item=7507025143&rd=1

oder kennt ihr ein besere Endstufe die ungefähr 250 € kostet
HinzKunz
Inventar
#2 erstellt: 12. Apr 2005, 20:28
Hallo,


Magic20 schrieb:
wollte eure meinung hören welche PA Endstufe besser ist

eindeutig die t-amp.
Die Ebay-Dinger taugen nicht viel...
Was willsten damit machen?

mfg
Martin
Magic20
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Apr 2005, 21:35
also ich will bei mir in mein Party Keller ein Party Anlage einbauen, ich hab schon 2 x Lautsprecher mit je 300 Watt an 8 Ohm, und jetzt brauche ich nur eine Endstufe


[Beitrag von Magic20 am 12. Apr 2005, 21:36 bearbeitet]
Magic20
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Apr 2005, 11:47
Und ich hab noch eine Frage ?

wenn ich 2 Lautsprecher mit 8 Ohm hintereinander an ein ausgang der Endstufe anschließe, wieviel Ohm habe ich dann ?? wird die Ohm zahl verdoppelt oder halbiert, also wird es 16 Ohm oder 4 Ohm ?
Master_J
Inventar
#5 erstellt: 13. Apr 2005, 11:59
Definiere "hintereinander".

Reihenschaltung: Rges = R1 + R2

Parallelschaltung: Rges = 1 / ( 1/R1 + 1/R2 )

Gruss
Jochen
Magic20
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Apr 2005, 12:16
hm..ich glaub das ist dann reihenschaltung oder? wenn ich ein kabel von der endstufe zu der Box mache und von der Box noch mal ein kabel zu einer anderen box


[Beitrag von Magic20 am 13. Apr 2005, 12:21 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#7 erstellt: 13. Apr 2005, 12:43
Einmal aufmalen bitte.

http://hifi-forum.de...rum_id=15&thread=387

Gruss
Jochen
Magic20
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Apr 2005, 12:58
Master_J
Inventar
#9 erstellt: 13. Apr 2005, 13:05
*schmunzel*

Du musst die beiden Leiter des Kabels schon getrennt darstellen.
Davon hängt's nämlich ab.

Wenn Du von Box1 Minus einfach an Box2 Minus und von Box1 Plus an Box2 Plus weitergehst, ist das eine Parallelschaltung.

Passt ja auch zum T.Amp.

Gruss
Jochen
Magic20
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 13. Apr 2005, 20:54
ja dann ist das eine parallelschaltung

haber aber noch eine frage habe noch diese endstufe gefunden
BOOST PX-SERIE PX-1100 Endstufe
http://www.music-computer.de/


kann mir einer sagen ob die besser ist als die t-amp
http://www.thomann.d...1f92e6bf1ef463edad69


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlagen-kauf brauche Hilfe !!
Freaky12 am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  3 Beiträge
Hilfe bei Kaufberatung PA-Sub+Verstärker
ZenBose am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  3 Beiträge
brauche hilfe. hifi/pa system
lunyy1 am 21.04.2009  –  Letzte Antwort am 22.04.2009  –  2 Beiträge
Brauche hilfe bei der auswahl "Vor- und Endstufe"
P3lle am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe für Heim PA-Anlage, Fullrange oder Aktiv?
Saimen- am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  8 Beiträge
Harmonie von einzelteilen brauche HILFE !
jkstoneXX am 06.07.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  13 Beiträge
!Brauche Hilfe bei Kaufentscheidung!
Ecam am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  8 Beiträge
brauche hilfe bei zusammenstellung
vermont am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  12 Beiträge
Brauche Hilfe bei Lautsprechern
Nasenholz am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe bei Boxenkauf
PhIL_28 am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.000