Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktiv-PA-Box - Hot oder Schrott?

+A -A
Autor
Beitrag
ZenBose
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mrz 2006, 20:13
Ja ich brauch mal wieder eure kompetente Hilfe!
Bin am überlegen mir folgene PA-Aktiv-Box zu kaufen:
Technische Daten:

Hersteller: CEVIK
Name: "PA-8400A"
Musikleistung gesamt: 500 Watt
Sinusleistung: 250 Watt rms
eingebauter Verstärker mit 300 Watt und 126db
bestückt mit 4x 8"-Subwoofern und 1x Hochtonhorn
strapazierfähige Kunststoffoberfläche
stabile Tragegriffe für leichten Transport
Metallschutzgitter
stabile Schutzecken
High-Efficienty Speaker
Frequenzgang 40Hz-20kHz
Schalldruck 96db
Regler für Gesamtlautstärke und Mikrofoneingänge
Klangregelung für Bass und Höhen
Regler für Echo
Line Ein- und Ausgang über Cynch
2 Microfoneingänge über 6,3mm mono Klinke
Abmessungen: HxBxT 75x52x33cm
Gewicht ca. 21kg

Klingt für mich alles ganz gut (muss dazu sagen, hab nicht wirklich Ahnung von), aber hab irgendwie ein Problem mit dem Gewicht von nur 21kg. Irgendwie ist die ziemlich leicht für Verstärker und 8 Subwoofer!? Da is doch was faul oder?
Wichtig für mich:
Is die Box schrott oder reicht sie für kleinere private Partys?

Brauche dringend eure Hilfe!!!
Vielen Dank im Voraus!
MFG ZenBose
zwaps
Stammgast
#2 erstellt: 20. Mrz 2006, 20:18
Reicht sicher um ein wenig in die Menge zu dröhnen.
Dir sollte aber folgendes klar sein: Die Box ist absoluter Schrott.


Kommt aber auf deine Ansprüche an.
ZenBose
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Mrz 2006, 20:37
Also meine Ansprüche sind:
-für kleine Partys so 20-30 Personen
-sollte recht laut sein
-ordentlicher Bass
-und die Songs solten schon so klingen wie man sie kennt
Sind meine Ansprüche für diese Box zu groß?
A-Abraxas
Inventar
#4 erstellt: 20. Mrz 2006, 20:47
Hallo,

ZenBose schrieb:
Also meine Ansprüche sind:
-für kleine Partys so 20-30 Personen
-sollte recht laut sein
-ordentlicher Bass
-und die Songs solten schon so klingen wie man sie kennt

DAS ist doch gar kein Problem ,
höchstens noch eine Frage des Preises ...
Wieviel möchtest / kannst Du denn dafür ausgeben ?, dann können Dir auch Vorschläge gemacht werden (oder eben festgestellt werden, dass DAS für 2 x 49,- nicht zu kriegen ist ).
Viele Grüße
bergteufel_2
Inventar
#5 erstellt: 20. Mrz 2006, 20:48

ZenBose schrieb:
JaBin am überlegen mir folgene PA-Aktiv-Box zu kaufen:


Hat die auch einen Preis?

4 x 8"Subs (das wären dann je Ø 20 cm), ich glaub, da hast du was falsch gelesen. (Denke es sind normale TT oder MT)

Scheint eh ne seltsam Box zu sein, denn 96 dB (bei aktiven LS wird fast immer die erzielbare maximale Lautstärke genannt) das wär echt grottenschlecht, bei einer passiven wären 96 dB (dann wäre es aber der Wirkungsgrad = wie laut die Box mit einem Watt spielt) ganz ordentlich.

Also

PS: Rechnen können die auch nicht: vier 8" Chassis sind vier mal rd. 20 cm also 80 cm + HT, du schreibst aber die ganze Box hat nur eine Höhe von 75 cm - wie soll das den gehen????


[Beitrag von bergteufel_2 am 20. Mrz 2006, 20:51 bearbeitet]
ZenBose
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Mrz 2006, 21:16
Ja der Preis...
Mhhh was wär denn die günstigste Lösung die meine Ansprüche erfüllen?

Ach und wegen der Höhe, das sind 2 Reihen, also 2 Subs unten nebeneinander und 2 Subs oben nebeneinander. Verstehst?
Ace-dude
Stammgast
#7 erstellt: 20. Mrz 2006, 21:34
Warum überhaupt Aktiv?
bergteufel_2
Inventar
#8 erstellt: 20. Mrz 2006, 22:00

ZenBose schrieb:
Ja der Preis...


Jetzt ganz ehrlich, ein wirklich bescheuerterte Antwort. Wie soll man dir Alternativen nennen, wenn man im trüben fischt und nicht weiß, in welcher Preisklasse wir uns bewegen.

ich hätt da geile Boxen kosten rd. 3.000 Euro/Stck würden deiner Party sicherlich genügen - weist du jetzt was ich meine?

Und nur mal so, was ist denn dein Anspruch???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kaufberatung amp/lautsprecher oder aktiv 5.1 oder aktiv 2.1 PA
roboid am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
Suche aktiv Box für "Partys"
CFaTaxX am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  8 Beiträge
2.1 aktiv PA-Anlage (max. 400?)
UnitedBlaze am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.06.2016  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe für Heim PA-Anlage, Fullrange oder Aktiv?
Saimen- am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  8 Beiträge
AKTIV ODER PASSIV?
MASTER am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  2 Beiträge
suche laute box für die arbeit (aktiv)
krypton12 am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  6 Beiträge
Welche dieser PA Anlagen oder doch was anderes?
Effect123 am 06.10.2012  –  Letzte Antwort am 07.10.2012  –  18 Beiträge
Boxen - Schnäppchen oder Schrott
sumaschu am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 17.01.2003  –  12 Beiträge
Schrott oder Juwel
Filou2004 am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  9 Beiträge
LS bis 600? / 2.0 aktiv oder passiv
Denni__ am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 90 )
  • Neuestes Mitgliedtimohzbs
  • Gesamtzahl an Themen1.345.611
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.585