Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erste Anlage, brauche Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
skelter
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2007, 17:53
Hallo,

Ich bin neu hier und habe gleich einige Fragen. Da ich in den Genuss von LPs kommen will möchte ich mir eine kleine Anlage kaufen, bestehend aus einem Plattenspieler, einem Verstärker, einem Subwoofer (habe ich schon) und 2 Satelliten.
Den Subwoofer, den ich hier habe, hat meine Mutter vor ca. 12 Jahren gekauft. Leider steht nirgendwo das Fabrikat, ich weiß nur dass das Teil damals so um die 500 DM gekostet hat, 250 Watt, 4 Ohm und hinten je Inputs und Output für die linke bzw. rechte Box besitzt. Das Teil möchte ich gerne für den Anfang benutzten, um nicht gleich soviel Geld für Boxen ausgeben zu müssen.
Da es ein solches Überangebot von gebrauchten Verstärkern und Plattenspielern gibt, habe ich folgende in Erwägung gezogen, da mein Freund sie auch hat und sie mir gefielen:

Verstärker: Yamaha A-960 II Verstärker
http://cgi.ebay.de/Y...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Plattenspieler: YAMAHA P-520
http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Als möglich Satelliten habe ich diese hier ausgewählt:
http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Mein Budget liegt bei (leider nur) 200 Euro. Da ich mir irgendwann bessere Boxen besorgen möchte, ist es erst mal wichtig, dass ich einen guten Vertärker und einen guten Plattenspieler besitze.
Nun zu meinen Fragen:

1)Was haltet ihr von den Komponenten, die ich ausgesucht habe? Was gibt es für gute Alternativen?
2)Der Yamaha A-960 II Verstärker hat ja einen 8 Ohm Ausgang, der Subwoofer hat 4 Ohm und die Boxen laut Anbieter 4-8 Ohm. Funktioniert das überhaupt oder muss ich da etwas beachten, damit alles funktioniert bzw. nichts kaptuttgeht?
3)Laut Anbieter hat der Yamaha A-960 II Verstärker eine Gesamtleistung von 630 Watt. Können bei dieser Leistung die Boxen oder Subwoofer beschädigt werden.

Einige von euch werden sich jetzt vielleicht an den Kopf packen, aber ich kenn mich halt leider nicht mit der Materie aus und möchte auf Nummer sicher gehen
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Mai 2007, 20:28
Hallo und willkommen,

zunächt ist die Idee für wenig Geld auf gebrauchte Markengeräte zurückzugreifen durchaus sinnvoll.

zu 1:
Der Yammi-Verstärker iss nu´ schon weg. Alternativen sind auch Sony oder Pioneer, da gibt ein großes Angebot an Gebrauchtverstärkern.
Bzgl. Plattenspielern kenne ich mich nicht gut aus.
Ein paar gebrauchte Cantöner geht in Ordnung, wenn der Zustand ok ist sind die einen Kauf wert. Andere Alternativen: Quadral, Heco, B&W, Magnat, Infinity.

zu 2:
Der Großteil von Lautsprechern und Verstärkern sind miteinander kompatibel. Probleme bzgl. zu niedrigerer Widerstände (Ohmzahl) seitens der Lautsprecher sind eher selten und können wir hier mal aussen vor lassen.

zu3:
Mehrleistung des Verstärkers gegenüber den Lautsprechern ist auch kein Thema. Wenn die Boxen anfangen zu verzerren macht man eben leiser. Daher hat man das ganz gut im Griff.
Wobei die genannten 630 Watt die Aufnahmeleistung des Netzteils ist. Für die Leistung ist die Sinusleistung des Verstärkers massgebend, z.B. die Angabe 2*110 Watt RMS.

Gruß
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erste Anlage - brauche unbedingt Hilfe
fuckinggoodmusic am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  4 Beiträge
Erste Anlage, Hilfe gebraucht.
chiksterminator am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  6 Beiträge
Meine erste HIFI-Anlage
highwooder am 13.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe bei meiner 1. Anlage
cvirlou am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  8 Beiträge
Brauche Hilfe (Beratung) !
boomboxx am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  4 Beiträge
Brauche ein bischen hilfe
A-Plus am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  4 Beiträge
Erste Anlage
Scroll1991 am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  5 Beiträge
Erste Anlage
incree am 21.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  22 Beiträge
neue anlage .brauche hilfe
Der_Hans am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  14 Beiträge
Erste Anlage, bitte um Hilfe
CarstenB am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 30.01.2014  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • MSI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 139 )
  • Neuestes MitgliedXPazanX
  • Gesamtzahl an Themen1.345.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.543