Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ViaBlue LS Bi-Wire Kabel

+A -A
Autor
Beitrag
luppo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Feb 2004, 12:30
Hi,

hat jemand Erfahrung mit diesen Teilen? Was meint ihr dazu?

http://www.viablue.de/lautsprecherkabel_SC4.shtml

Technische Daten:

Ader 4 qmm
Aufbau 224 x 0.15 mm
Li-Cu versilbert 224 x 0.150 mm
32 Einzeldrähte 0.150 mm zum Bündel verseilt
7 Bündel a 32 Einzeldrähte mit einer Schlaglänge von ca 40 mm miteinander
verseilt
Leiterwiderstand nom 4.39 Ohm/km
Silberschichtdicke min 0.16µm
Isolierung: PVC
Wanddicke ca. 0.5 mm
Transparent mit Ziffernbedruckung
2 Adern mit 2 transparenten Füllelementen verseilt
Vliesbandierung
Außenmantel ca. 1.2 mm
Farbe: schwarz
Leiterwiderstand max 4.5 OHM / km
Prüfspannung Ader/Ader 1.5 kV
Betriebsspannung 300 V
Temperaturbereich -25 °C ... 75 °C
Biegeradius statisch: 5x Kabeldurchmesser
Biegeradius dynamisch: 10x Kabeldurchmesser
Gewicht: 154 kg / km

THX
Luppo ;-))
hakki99
Stammgast
#2 erstellt: 26. Feb 2004, 13:04
glaube hier wird niemand dieses kabel besitzen, es gibt wie du ja weisst sicher jede menge kabelanbieter.

ich pers. finde eine obimarktstrippe langt volkommen.
Wenn man nat. jede menge geld hat , ne gute combi daheim, kann man auch in gute ls kabel investieren. einfach um das gefühl zu haben "hey super LS kabel".

ansonsten schaue mal unter KABEL vodoo.
chrlook
Stammgast
#3 erstellt: 27. Feb 2004, 10:05
Hallo,

ich habe eine Viablue-Sub Kabel. Obs klanglich was bringt? Keine Ahnung.
Aber die Haptik ist super...von daher...Irgendwie hat es mir einfach wiederstrebt, teurere Boxen an Billigstrippen zu hängen...Jetzt ists richtig schön massiv und mir gefällts...
ThirdEye
Stammgast
#4 erstellt: 27. Feb 2004, 18:35
wow ganz schön teuer geworden

ich hab mir vor ein paar monaten bei ebay 2 biwirekabel von denen gekauft - 3m zu 34EUR. haben wohl das gleiche kabel, die verarbeitung ist aber leicht anders - HT-bananas anstatt der ts-bananas und der übergang vom kabel auf den mantel ist mit einem schrumpfschlauch anstatt einer goldenen manschette realisiert.
also klanglich war es kein quantensprung zum vorher verwendeten 2,5qmm kupfer, aber optisch rechtfertigt es den preis. sauber verlötet ist es auch, ich finde das preis-leistungsverhältnis in ordnung. die jetzt angebotenen kabel sind aber doppelt so teuer, naja.
Melzman
Inventar
#5 erstellt: 23. Sep 2006, 07:19
Auch wenn hier lange nix mehr los war . . ., ich hab mir jetzt aus Neugierde mal die BiWire-Variante des SC4 zukommen lassen, um es mal zu testen.
Die Kabel sind ja wirklich rein vom äußeren wunderschon verarbeitet.
Media-Seller bietet da wirklich einen guten Service und läßt seine Kunden auf Wunsch vorher testen.
Mal sehen, wie es sich an meinen Nauilus macht.
Hat von Euch jemand diese Strippe mit seinen guten Stücken verbandelt ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-Wire!!! ABER WAS FÜR KABEL?
NomenEstOmen am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  6 Beiträge
LS-Kabel: Straight Wire Stage vs. MOGAMI Blue Rocket
mark04 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  3 Beiträge
Viablue QTC Bananenstecker Qualität?
katarakt am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecherkabel ViaBlue SC 2
uherby am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  9 Beiträge
LS Kabel
daztro am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  7 Beiträge
Bi-Amping - welche(s) Kabel ?
ACamp am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  4 Beiträge
LS-Kabel Silver Signature
tomt607 am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.02.2004  –  3 Beiträge
LS Kabel selber machen?
aloitoc am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  18 Beiträge
Bi-Wiring / Kabel
DerHeinz am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  4 Beiträge
Bi-wired oder Single-Wired ??
dpa am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Speaka

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 163 )
  • Neuestes MitgliedUrsin81
  • Gesamtzahl an Themen1.344.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.648