Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorstufe bis 100 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
fiedbaam
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mrz 2009, 00:17
Hallo,
ich habe vor mir eine Vorstufe zu kaufen, derzeit Betreibe ich meine Anlage über eine selbstgebaute passive Vorstufe, Klangregulierung via eingeschleiften Equalizer.
Diese Kombi ist Klanglich nicht schlecht allerdings ist es mir:
1. zu viel Kabelgeramsch
2. zu viele einzelne Teile
3. unkomfortabel

Deshalb möchte ich mir eine Vorstufe kaufen. Die Dinger sind bei Ebay sehr selten und gehn recht teuer ab, so das ich hier mal fragen wollte ob jemand nen Tipp hat oder noch eine abzugeben.

Die Vorstufe sollte:
1. MM-Phono-Preamp integriert haben
2. Fernbedienbar sein

Bissl verliebt hab ich mich in die Rotel RC-06 aber die liegt außerhalb aller Preisgrenzen. Gibt es etwas (annähernd) vergleichbares günstig ??

MfG Fiedbaam
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2009, 00:49
Hallo,

ich denke, das wird nichts werden bei deinem Budget. Ich würde mich nach einem einem älteren Vollverstärker umsehen, den man zwischen Vor- und Endstufe auftrennen kann. Den könnest Du auch als Vorverstärker benutzen. Hier ist die Wahrscheinlichkeit etwas zu finden das ins Budget passt erheblich größer z.B.: http://cgi.ebay.de/P...C39%3A1%7C240%3A1318

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 14. Mrz 2009, 00:49 bearbeitet]
fiedbaam
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mrz 2009, 00:51
ab welchem Budget würdest du denn meinen das sich so etwas realisieren lässt ?
CroBasti77
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Mrz 2009, 00:54
Um etwas vernünftiges zu bekommen solltest du schon so 300 bis 500€ einplanen, zumindenstens wenn du damit wirklich auch glücklich sein möchtest
fiedbaam
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Mrz 2009, 00:57
bis 500 Euro ?!?
30 Euro drauf und ich könnt mir die Rotel kaufen.... ich hab ni so viel..... und wenn man davon ablässt das des Ding ne Fernbedienung haben soll ??

Ich mein die alten BASF Vorstufen wie sind die denn klanglich anzusiedeln ??
CroBasti77
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 14. Mrz 2009, 01:03
Das weis ich nicht, du könntest aber auch über Ebay mal schauen villeicht bekommst du da was nettes in deiner Preisklasse
fiedbaam
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Mrz 2009, 01:05

du könntest aber auch über Ebay mal schauen


mach ich die ganze Zeit, siehe Erstpost
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 14. Mrz 2009, 01:05

fiedbaam schrieb:
ab welchem Budget würdest du denn meinen das sich so etwas realisieren lässt ?


Das ist ganz unterschiedlich eine gebrauchte Rotel 980 geht zwischen 200 und 300 Weg. Das sollte man auch einkalkulieren. Einfach mal bei Ebay stöbern und etwas Gedult haben manchmal gibt es echte Schnäpchen. Oder eben die Lösung mit einem auftrennbaren Vollamp. Der Pio oben hat alles was Du brauchst
buchsenknopf
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Mrz 2009, 01:14
was hältst Du denn von dem TPR-2 ? kostet neu 109 Euro
TPR-2 Pre AMP
fiedbaam
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 14. Mrz 2009, 01:17

was hältst Du denn von dem TPR-2


ne sry, da komm ich wieder da raus wo ich jetzt bin....
buchsenknopf
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 14. Mrz 2009, 01:23
hat nen Line & Phono (MM/MC) eingang.
hier mal etwas umgebaut
fiedbaam
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Mrz 2009, 01:37
*proll*
buchsenknopf
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 14. Mrz 2009, 01:59
sorry,
Hab was Du suchst erst kürzlich weg geworfen,
aber nicht traurig sein....... hier findest Du bestimmt was!
http://s11.directupload.net/file/d/1733/4yb6glft_jpg.htm
fiedbaam
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 14. Mrz 2009, 02:09
@buchsenknopf
is ja gut... musst ni gleich eingeschnappt sein..hast schon ne feine holzkiste.....

alle andern:
noch vorschläge oder ideen ??
fiedbaam
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 26. Mrz 2009, 21:40
Falls jemand noch interessiert ist ich habe nun zur Uher UPA-400 gegriffen die ich bei S*******r für 119 bekommen habe!!


[Beitrag von kptools am 26. Mrz 2009, 21:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche hochwertige gebr. Vorstufe
laby am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  18 Beiträge
Micro Anlage bis 100 euro
Teufelskerl am 09.09.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  2 Beiträge
suche verstärker bis 100 euro
janningd am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  5 Beiträge
suche verstärker bis 100 euro
hasselhoff77 am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  7 Beiträge
Suche Verstärker bis 100 Euro
brainkiller100 am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 12.07.2013  –  2 Beiträge
Preisgünstige Regallautsprecher (bis ca. 100 Euro) gesucht!
MartyK am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  13 Beiträge
Welcher RDS Tuner bis 100 euro
carismafreund am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  2 Beiträge
Welche Chinchkabel (bis 100 Euro pro Kabel)
Grande_Utopia am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  27 Beiträge
Gebrauchter Verstärker/Receiver bis max. 100 Euro
verres am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  20 Beiträge
Unlösbares Problem? Laute Lautsprecher bis 100 euro.
emi am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Dynavox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedLuBu0007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.863
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.489