Keine Bewertung gefunden

Rotel RC-06 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, Phono-In

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Rotel RC-06

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Rotel RC-06

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von chris_m. 2 Rotel rb mit rc 06 oder rc 06 mit rb 1070
    Würde für ca 550-600 euro eine Rotel rb-rc 06 kombi bekommen. wollte fragen was ihr von dieser kombi haltet und ob diese genügt um eine b&w 603 oder 704 zu befeuern. zudem frag ich mich ob man die rb 06 auch mit einer rc 1070 verbinden kann oder ob solche kombis keinen sinn machen weil die... weiterlesen → chris_m. am 21.02.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.02.2009
  • Avatar von Schyschka 3 Rotel RA-10 Erfahrungen?
    Hatte eigentlich vor mir einen alten NAD 3020i zu kaufen weil so viel tolles dazu geschrieben wird, aber die alten Geräte sind leider nicht mehr so optisch topp, weshalb ich nun mir überlegt habe einen Rotel RA-10 zu nehmen und habe einen angeboten bekommen für 240 Euro, lohnt sich das Angebot... weiterlesen → Schyschka am 27.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.06.2016
  • Avatar von chris_m. 21 Bowers und Wilkins 683 Alternativen
    Bin ziemlich stark von meinem trip runtergekommen zu versuchen mit 800 euro die optimallösung für stereobetrieb etc. zu finden, daher war ich heute in innsbruck bei sound gallery und hab mir ein paar b&w 683 mit Rotel verstärker angehört. ich muss sagen, dass mich das ganze schon ziemlich beeindruckt... weiterlesen → chris_m. am 17.02.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.02.2009
  • Avatar von audyoo 688 Neue Anlage bis ca. 10.000 Euro
    Ich habe Musik ca. seit ich 10 Jahre alt bin zum Hobby und somit mittlerweile gute 20 Jahre lang. Momentan studiere ich noch. Vorher habe ich gearbeitet und daher eine ganze Weile Geld verdient und es angelegt. Vor ungefährt zwei Jahren habe ich mich entschlossen, dass ich mir zur Belohnung... weiterlesen → audyoo am 13.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.04.2012
  • Avatar von Nockel91 51 Dynaudio Contour 1, welche Vor-Endstufen kombi oder doch neue Lautsprecher ?
    Servus, ich bin wieder mal dabei meine Anlage umzubauen. Zu Verfügung stehen folgende Komponenten: Kef eigenbau Lautsprecher, keine Ahnung was drin ist. Waren günstig klingen erstaunlich gut. Dynaudio Contour 1 Yamaha Ax-570 Musical Fidelity Cd-1 mehrere Dual Plattenspieler Nun gibt es für... weiterlesen → Nockel91 am 18.08.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.08.2015
  • Avatar von -schmock- 21 Neue Elemente -- Händlerempfehlungen --- eure Meinungen!
    Hier meine räumliche Ausgangslage: ca 35qm Zimmer, Abstand LS bis Rückwand bis max. 50cm, Abstand LS bis Seitenwände je ca 2-3m, Abstand LS voneinander 2- max. 3m, Abstand LS Hörplatz 2-3m. Möchte mir eine neue Anlage zusammenstellen. Folgende Elemente werden gesucht: LS, Verstärker ink. Phono... weiterlesen → -schmock- am 25.06.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.07.2012
  • Avatar von parzeval23 18 Analytischer Verstärker rund bis 700 eur gesucht
    Ich möchte gerne um Rat mit der Auswahl eines passenden Verstärkers für meine Aparatur bitten. DIE ANFORDERUNGEN FÜR DEN VERSTÄRKER WÄREN: - Im maximalen Maße analytischer, "schörkelloser, chirurgisch präziser, trockener, unpersönlicher Klang". - Preis bis ca. 600-700 eur. MEINE KETTE IST:... weiterlesen → parzeval23 am 22.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.01.2010
  • Avatar von Stüppi 24 Rotel oder T+A ?
    Ich bräuchte mal ein paar gute Tipps von Euch! Ich möchte mir einen Vorverstärker zulegen und würde so max. 500 euro dafür ausgeben. Ich dachte da an den etwas älteren P1200R von T+A (429,-) oder RC 970 BX von Rotel (200,-).Die neueren VV. von Rotel sind, meiner Meinung nach, vom Preis ganz... weiterlesen → Stüppi am 17.06.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.06.2008
  • Avatar von saschaRe 11 Verstärker um die 500€ für Dali zensor/ikon
    Da ich meine Ls ja fast gefunden habe Dali ikon5 oder zensor 7, stellt sich nun die frage was passt da an Verstärkern zu? Viele schreiben Verstärkerklang gibt es nicht andere wiederum... kauf für die und die Boxen unbedingt den Verstärker..... Aber fangen wir erstmal mit der Leistung an, reichen... weiterlesen → saschaRe am 05.05.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.06.2013
  • Avatar von thdeck 14 Vorverstärker zu Backes&Müller Delta
    Zwischen 1985 und 1989 kaufte ich die wesentlichen Teile meiner Anlage: Boxen: Backes&Müller Delta Vorverstärker: harman/kardon hk825 Plattenspieler: Thorens TD 320 Der CD-Player ist inzwischen erneuert worden (Onkyo DX-7355). Der Vorverstärker gibt derzeit den Geist auf (einer der beiden Ausgänge... weiterlesen → thdeck am 30.09.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.10.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Rotel RC-06

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): nicht vorhanden
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: Vorverstäker/Preceiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 437
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 10
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein