Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


was wäre für mich optimal?

+A -A
Autor
Beitrag
gulli808
Stammgast
#1 erstellt: 25. Mrz 2009, 20:13
hallo,

ich feier dieses jahr in meinen keller wieder eine party. Mein keller ist ca. 4-5 auf 4-5 meter gros und ca 3 meter hoch. ca 20m² +-.

Ich hab als anlage meinen pc immer unten stehen und der ist mit ner stereo verbunden. An meiner stereo werden 2 original boxen und 2 weiter (marke siemens :D) angeschlossen.

Insgesamt 4Boxen. Nun mein problem: Ich wenn am pc alles voll aufdreh und auch bei der stereo dann hab ich schon ordenlich pegel. Nur der klang ist nicht gerade der hit und der bass erst recht nicht.

Was könnte ich tun was aber günstig ist das ich mehr klang und bass raushol? Andere boxen anschliesen? Oder was würdet ihr empfehlen?

Also pegel ist ausreichend könnte zwar noch bischen mehr sein aber ich will mehr knackigen bass für rock mettal und techno und bischen mehr klang.

Danke
Krimpi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Mrz 2009, 20:17
Was für einen Verstärker benutzt du denn jetzt für deine Boxen?

oder wo wäre dein maximal plus ein bischen buget? ;-)

ich denke mal das beste weg wäre ein neuer pa verstärker mit neuen boxen.

wie siehts aus mit selbstbau? ich denke das ist das klassische fall --> viel bass -->wenig geld

mfg hendrik
gulli808
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mrz 2009, 20:24
hm budget gute frage. Als verstärker dient meine stereoanlage die schon gute 10 jahre alt ist. An der sind die boxen angeschlossen. Mir fehlt blos der knackige kickbass.

Wie gesagt die 4 boxen machen schon gut pegel aber könnte noch bischen mehr sein mit etwas mehr klang.

Im allgemeinen hören wie nur techno und mettal wie axel rudi pell und da sollte schöner pegel kommen mit angenehmen klang und schöne kicks die man auch hört im keller und bei techno kanns schon bischen mehr zu sache gehen.

Selbstbau kein problem.


[Beitrag von gulli808 am 25. Mrz 2009, 20:25 bearbeitet]
nEvErM!nD
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2009, 20:29
Nenn bitte ein Maximalbudget, sonst könnt ich dir jetzt ein System im 5-stelligen Bereich hinschreiben...
Das bringt wohl weder dir noch mir was
gulli808
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mrz 2009, 20:33
ich dachte ich bleib bei meiner stereo weil die bringt ca 60W denk ich jetzt. Und ich denke das wenn ich 2 oder sogar 4 neue boxen nehm mit höheren wirkungsgrad und so das ich mehr erreich als so.

Es kann auch hifi sein weil pa wär zu teuer. Budget weis nich 100-300€
dj_suki
Inventar
#6 erstellt: 25. Mrz 2009, 21:09
2 Kleine Sub's dazu und aktiv zur Stereo-Anlage trennen.
Das bringt zumindest erst mal Bass.
Wenn es nur um Musik geht, könntest du sogar PA-Subs nehmen.
Wenn dir der Klang deiner Stereo-Anlage nicht gefällt, dann eben noch zwei kleine Topteile mit ner T-Amp dazu, fertig.
gulli808
Stammgast
#7 erstellt: 25. Mrz 2009, 21:15
naja meine boxen sind nicht gerade die neusten und der klang ist neutral.

Ich will eig nur 2 boxen anschliesen die aber guten pegel machen mit ausreichend klang und guten kicks bzw voluminösen bass bei techno und metall. Sie solln was pegel angeht meinen keller gut beschallen und das mit etwas bass

Gibts da sowas bis ca 200€
*xD*
Moderator
#8 erstellt: 25. Mrz 2009, 21:42
Hi

2 Hifi-Standboxen reichen dicke für 20m². Später kannst du dann bei Bedarf auch noch mit einem Subwoofer erweitern.

Kannst dir mal die Magnat Monitor 880 anschauen, die haben eine recht gute Bewertung in der Audio erhalten. Am besten mit einer PA-Endstufe.
gulli808
Stammgast
#9 erstellt: 25. Mrz 2009, 21:47
ja ich mein mit meinen "kleine boxen" hab ich schon genug pegel. Blos bischen wenig bass!!

Aber könnte ich die auch an meiner stereo anschliesen die 880er von magnat?
gulli808
Stammgast
#10 erstellt: 26. Mrz 2009, 18:13
welche pa endstufe würdest du mir für die magnat empfehle?
Preisgünstig!

Wie sind die vom pegel her? bringen die ordenlich lautstärke in meinen keller? Wie siehts mit den bass bzw kicks aus? Und Klang?
gulli808
Stammgast
#11 erstellt: 26. Mrz 2009, 18:14
Aber tauchen für ner party (alkoholparty) nicht boxen wo das stück vll 50€ kostet oder bischen mehr die auch mit ca 20-40W rms gut auskommen und pegel erzeugen?
nEvErM!nD
Inventar
#12 erstellt: 26. Mrz 2009, 18:25

Wie sind die vom pegel her? bringen die ordenlich lautstärke in meinen keller? Wie siehts mit den bass bzw kicks aus? Und Klang?


Und alles für 50€... Ja ne is klar...

Gute Ware kostet nun mal auch dementsprechend!
Wenn du nichts ausgeben willst darfst du auch nichts erwarten!


[Beitrag von nEvErM!nD am 26. Mrz 2009, 18:25 bearbeitet]
gulli808
Stammgast
#13 erstellt: 26. Mrz 2009, 18:33
tauchen die magnat wohl nichts? Ich hab im keller 2 so billige siemens boxen mit nem 13er TmT und einen mitteltöner.

Und die sind vom pegel her schon ganz gut und vom klang: für partys voll ausreichend. Das einzigste ist das wenn man power drauf gibt hört sich der bass etwas übersteuert an.

Aber die machen auch sehr viel hub. Und von daher denke ich müssten Boxen die 60 oder 70 euro kosten mindestens genauso gut sein wie die siemens dinger wenn nicht noch besser!

Ist meine Meinung was meint ihr dazu?
*xD*
Moderator
#14 erstellt: 26. Mrz 2009, 18:58
Ich kann dir leider nichts konkretes sagen, hab sie noch nie gehört und kann mich nur am Testbericht orientieren.

Sie wurden in diesem als durchaus Partytauglich eingestuft. Ich schätze mal, sie werden für eure Ansprüche vollauf reichen.

Echte PA-Lösungen übersteigen das Budget um einiges.


Ich würde das Geld schon investieren. Wenn du jetzt LS für 50€ kaufst, hast du Schrott, das verbietet der Markt.

Das billigste was einigermaßen was taugt ist die hier:

http://www.thomann.de/de/the_tamp_e400.htm
gulli808
Stammgast
#15 erstellt: 26. Mrz 2009, 19:03
wie viel boxen kann ich da anschliesen? gehen da auch 4?

Was bringt die für wirckliche leistung an 4ohm? oder 8ohm?

Aber besser wie meine stereo müsste der amp schon sein oder?
*xD*
Moderator
#16 erstellt: 26. Mrz 2009, 19:25
Die bringt die Leistung die dransteht.

Du solltest dich auf 2 Boxen beschränken. Alles wild durcheinanderwürfeln bringt nichts.

Die kann 4 Ohm pro Kanal, nicht weniger. Du kannst soviele Boxen anschließen wie du willst, solange die Gesamtimpedanz nicht unter 4 Ohm geht.


[Beitrag von *xD* am 26. Mrz 2009, 19:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Anlage wäre optimal?
LukasJan am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  5 Beiträge
kauftipps für mich:)
direktor74 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  13 Beiträge
Korsun V8 passend für mich ???
sinnsucher am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  12 Beiträge
Was für eine Anlage für mich ?
ccg am 24.02.2003  –  Letzte Antwort am 14.03.2003  –  22 Beiträge
Micro-Anlage für Campingplatz
Sven22309 am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  3 Beiträge
Hilfe! was ist für mich am passensten?
-Julian- am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  10 Beiträge
Hilfe! was ist für mich am passensten?
-Julian- am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 25.01.2014  –  2 Beiträge
Was ist das richtige für mich?
PaulWBG am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  6 Beiträge
Welcher Streamer ist für mich der richtige?
Iron_Frisco am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 27.01.2013  –  4 Beiträge
GESUCHT! - Der richtige Mp3-Player für mich
Le_X am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.450