Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Anlage wäre optimal?

+A -A
Autor
Beitrag
LukasJan
Neuling
#1 erstellt: 29. Mrz 2010, 14:50
Hallo

zuerst muss ich sagen ich bin relativ unwissend in dem Thema Hi-Fi. Habe deswegen 2 Fragen:

1.) Ich bräuchte eine Anlage für meine Ferienwohnung. 2 Zimmer, großer Balkon. Sie soll einen guten Klang haben und auch mal wenn die Nachbarn weg sind bisschen lauter. Die Boxen kommen an die Wand (schon alles vorbereitet). Demnach sollten sie auch nicht zu groß sein (Ich habe [u]ungefähr[u]an 16 x 24 x 15,5 cm gedacht. Wie z.B. eine von Canton) Mein Budget liegt bei 200-600. Habt ihr einen Tipp? Und Könnte ich auch evtl. Boxen von Canton, Subwoofer von Bose und Verstärker von Panasonic nehmen? Oder wäre das ein technisches "no-go"?


2.) Meine Computerboxen sind zu leise (Logitech Z4 2.1). Würdet ihr einfach eine Anlage anschließen(Wenn ja welche techn. Daten)? Oder habt ihr einen Tipp für geile PC-Lautsprecher, die nicht über 200 kosten?

Vielen Dank im Voraus,
Lukas
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Mrz 2010, 15:17
Hi

Ähm, suchst Du nur ein Paar oder soll in jeden Raum und auf die Terasse jeweils ein Lsp. Paar montiert werden?
Den Subwoofer von Bose kannst Du vergessen, der ist nur in Verbindung mit den Cubes verwendbar und passiv dazu!

Den Panasonic Amp (um welchen genau handelt es sich hierbei?) wirst Du mit Sicherheit verwenden können.
Canton Boxen (welche?) sind prinzipiell okay, wenn aber Pegel gefordert ist, dann schau Dich mal bei Klipsch um.

http://www.klipsch.de/eu-de/products/


Als PC Lsp. würde ich persönlich einen aktiven Monitor einsetzen, hier hast Du eine große Auswahl:

http://www.thomann.d...hfeldmonitore&oa=pra

Saludos
Glenn
toptwo
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Mrz 2010, 15:41
Hallo


Wharfedale Digi-Sonic DS 5A aktiver Studiomonitor

ist ein echt schöner LS(PC mit richtigem Kabel auch )
der auch gut laut kann ohne zu verzerren das Paar habe ich für 200 €
im Angebot gesehen

ich habe noch 350,-€ pro stück bezahlt GRRRRRRRRR


dann brachst du eigentlich nur noch einen player
zb DMP-BD65 dann hast du auch gleich noch Blu-ray

und das zusammen unter 400,- €
LukasJan
Neuling
#4 erstellt: 30. Mrz 2010, 10:17
danke schon mal für die schnellen antowrten.


@ GlennFresh ich brauche nur ein Paar das in das Wohnzimmer kommt und das man auf dem Balkon (direkt verbunden) dann auch gut hören soll.
Ich habe mich übrigens mit dem AMP vertan, hatte früher einne von Panasonic. Der ist von Denon (PMA-720).
Ich habe an Boxen von Canton gedacht wie die hier z.B.: http://www.canton.de/de/prohouse/plus/produkt/proxl.htm
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Mrz 2010, 11:18
Also, die Canton sind in Verbindung mit einem aktiven Subwoofer okay, hohe Pegel (Partylautstärke) wird damit nicht möglich sein.
Mit diesen etwas größeren Modell http://www.canton.de/de/prohouse/plus/produkt/plusxxl.2.htm geht da schon erheblich mehr.
Ein Vorteil der Canton Lsp. ist, das sie meist relativ günstig zu bekommen sind und somit noch Luft für einen aktiven Subwoofer bleibt.

Der Verstärker passt für diese Zwecke und über den Lsp. Anschluß B des Denon kannst Du ohne Probleme einen Sub mit High-Level-In anschliessen.
Den Subwoofer kannst Du z.B. von Canton nehmen um bei einer Marke zu bleiben, oder Du nimmst ein anderes Fabrikat was ebenfalls in Ordnung geht.
Mit einer Fremdmarke vergrößerst Du die Auswahl um eventl. ein Schnäppchen mit den vielen Auslaufmodellen/Angebote zu machen, gleiches gilt natürlich für die Lsp.!

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
was wäre für mich optimal?
gulli808 am 25.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  16 Beiträge
Welche Anlage?
Pete90 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  6 Beiträge
Welche Anlage?
Starcook am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  5 Beiträge
Welche Anlage von Conrad?
electro1129 am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  6 Beiträge
Welche Hifi-Anlage
NicoStyle am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 13.06.2009  –  10 Beiträge
Welche Harman Kardon Anlage?
black5 am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  4 Beiträge
Welche Anlage ist besser?
Blueee am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  6 Beiträge
Welche Anlage für Bauwagen ?
The_Trasher am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  2 Beiträge
Welche Anlage verkaufen?
Cata am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  34 Beiträge
Welche Anlage für 1000? ?
Hardi1986 am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.659