Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auto oder einbau endstufe?

+A -A
Autor
Beitrag
Chainzo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jun 2009, 18:43
Hallo leute,

Ich habe vor mir in ein paar tagen eine endstufe für mein rumzuliegenden sub zu holen da ich leider nicht weiß was sich mehr lohnt
wollt ich euch mal fragen ich wollte nicht mehr als 120 Euro ausgeben, mein freund meinte auto endstufen sind
preiswerter und man kann sie auch für normalen gebrauch nutzen also nicht nur für auto.so meine frage was soll ich mir anschaffen?
z.b bei conrad gibt es eine endstufe für 119 euro die an 4Ohm 300w bringt dann hab ich nach auto endstufen geschaut und da gibt es schon eine die 360w briget hat und
71 euro kostet jetzt kommt ja noch das netzteil zu oder kann reicht da ein Pc netzteil mit 12v und 17A?

Gruß Chainzo
furlinger
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Jun 2009, 18:56
das mit dem pc netzteil ist eig. ne schlechte idee da das keine schlagartigen impulse abgeben soll (was beim subwoofer ja mal vorkommt beim bass)

mfg
furlinger

p.s. da könnte aber ein powercap evt. eine hilfe sein und viel W kriegst aus dem netzteil eh nicht raus das sind 12Vx17A=204W
Chainzo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jun 2009, 19:25
hm naja mit nem Netzteil selbst bauen is kein problem geht aber auch halt in preis naja
erstmal egal also was würdet ihr/du mir empfehlen?? eher auto endstufe oder ne richtige einbau endstufe
wobei ich gehört habe das die endstufen die man bei conrad bekommt nicht sooo der hit sind und da ne auto endstufe besser sein soll
gut die ca 65 euro fürs netzteil werd ich ja auch noch auf treiben könne nur dann sind wir z.b
mit der auto endstufe bei 135 euro also ca gleiche preis wie die einbau endstufe was lohnt sich dann von beidem?? ist die auto endstufe mehr belastbar?

Gruß Chainzo
mogo
Inventar
#4 erstellt: 27. Jun 2009, 19:34
Du bekommst keine Endstufe, die du preisgünstig sowohl im Auto als auch am Stromnetz betreiben kannst.
Wenn du den Sub im Auto betreiben möchtest, dann kauf dir eine Endstufe, die auch dafür ausgelegt ist.
Willst du ihn zu Hause betreiben (was bei einem Auto-Sub in den meisten Fällen sowieso kaum Sinn macht), dann brauchst du eine Endstufe fürs 230V Netz.

Alles andere macht schlichtweg keinen Sinn und es ist genauso wenig günstig zu haben.

//edit
Noch was: Kauf die Endstufe nicht nur nach irgendwelchen Leistungsangaben. Das Preis-Watt-Verhältnis ist kein empfehlenswertes Kaufkriterium.


[Beitrag von mogo am 27. Jun 2009, 19:36 bearbeitet]
furlinger
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 27. Jun 2009, 19:35
also mir wurde im anderen beitrag ein PA-verstärker empfohlen für 2x Magnat Soundforce 1200 (300W max 130W sinus) da würde ein PA-Verstärker (oder ein normaler hifi vollverstärker) mit 2x50W reichen wie das genau bei subwoofern ist weiß ich nicht aber ich denke das ist nicht viel anders (aber am besten ein anderer schreibt nochmal was dazu)

mfg
Chainzo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Jun 2009, 19:47
Hm da ich meine anlage Stereo betreibe wollte ich mein verstärker nicht noch unnötig mit dem sub belasten daher soll er eine eigene endstufe bekommen
ich werd mal schauen ob ich irrgendwo eine qualitative normale einbau endstufe herbekomme und muss halt ein wenig länger warten bis ich das geld dann zusammen habe da gibt es ja ein spruch wer billig kauft kauft 2 mal dann kauf ich lieber einmal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Auto Einbau-Lautsprecher für Eigenbaulautsprecher
Basslocke am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  2 Beiträge
Endstufe mit Auto-Einschaltung
steven1904 am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  17 Beiträge
Endstufe
zwittius am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  8 Beiträge
Endstufe ??
burkhalter am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  6 Beiträge
endstufe
gudy am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  14 Beiträge
Einbau CD Player gesucht!
bigevilbox am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  5 Beiträge
Endstufe mit Auto Power On/Off
famar73 am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  3 Beiträge
Endstufe oder Verstärker ???
wally801 am 06.08.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2003  –  5 Beiträge
Vor/Endstufe oder Vollverstärker?
Denon1802 am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  3 Beiträge
Endstufe oder Vollverstärker???
IceSupra am 20.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Daewoo
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedListen2TheSound
  • Gesamtzahl an Themen1.345.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.095