suche verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
gulli808
Stammgast
#1 erstellt: 16. Sep 2009, 13:02
hallo,

bin auf der suche nach einen verstärker. Momentan besitze ich einen samson servo 200.

Ich bräuchte einen verstärker der leistungen von 2*300W an 4ohm liefert und deutlich besser vom klang ist wie der servo 200.

Vor allem in den höhen aber untenrum was den kicks angeht sollte er auf keinen fall schwächeln.

Was wär da machbar bei ca 300€ budget?? Muss ein lüfterloser sein.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Sep 2009, 13:58
Hi

Für welche Lautsprecher und Raumgröße benötigsr Du diese Leistung?

http://www.thomann.de/de/behringer_a500_studioendstufe.htm
http://www.thomann.de/de/alesis_ra500_amplifier.htm

gulli808
Stammgast
#3 erstellt: 16. Sep 2009, 15:12
raumgröse ca 15-20m² sind leider car-hifi speaker aber was die in meinen zimmer zaubern ist der hammer richtige präzise kicks mit schönem klang.

Wie unterscheiden die sich vom klang? Also alesis und behringer vom servo200?

250Watt an 4 ohm sollte langen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Sep 2009, 18:35
Hi

Car-Hifi-Speaker und dann eine Endstufe mit echten 2x250Watt, willst du die Lsp. zerstören?
Die Alesis und Behringer Endstufe unterscheiden sich hauptsächlich durch die fast dreifache Leistung von der Samson.
Klanglich traue ich der Alesis am meisten zu, allerdings bei entsprechend leistungsfähigen Boxen, dafür sind solche Endstufen nun mal konzipiert.
Außerdem bringt die Alesis RA500 das mit Abstand größte Gewicht auf die Waage, was eigentlich für sich spricht.

Um welche Car-Hifi-Lsp. handelt es sich genau?

Meiner Meinung nach reicht ein Vollverstärker ab ca. 2x50Watt vollkommen aus, zu dem klingt der warscheinlich deutlich besser als eine PA-Endstufe.
Die Alesis und Behringer sind zwar nicht schlecht fürs Geld, aber mehr auf Leistung und Schub ausgelegt, als auf Klang.

gulli808
Stammgast
#5 erstellt: 16. Sep 2009, 19:04
Ja ich möchte schon mehr klang als laut. Die samson ist doch ne monitor endstufe und daher mehr auf klang wie auf pegel.

Wie sieht es aus wenn ich die servo 600 nehm?? ausreichen leistungsreserven und noch klang. Oder ist diese alesis besser wie der servo 600??

Focal Polyglass 165V2 aber meine stufe schlägt voll an und die ls können defenitiv noch mehr leistung ab ham.

ich mein 200W vertragen sie schon vll nicht 3std am stück aber die stufe gerät so nicht ins clipping was meine tut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker/200 ?
BonG2 am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  14 Beiträge
Suche Verstärker bis 200?
littlebauchi am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  96 Beiträge
Welchen Verstärker für Wharfedale 2-40 ?
jagges am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker + Lautsprecher für 200?
maccaveli am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.05.2013  –  7 Beiträge
Suche Verstärker bis 200 Euro
pred2k3 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  2 Beiträge
Suche günstigen Stereo Verstärker
Morgon123 am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  10 Beiträge
Suche den richtigen Verstärker, budget 150-200?
Iulius am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  2 Beiträge
Empfehlung Hifi-Verstärker, 200-300 Euro
Michi2010 am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 22.11.2009  –  5 Beiträge
Suche: Verstärker Budget:200?
hannyy am 23.05.2016  –  Letzte Antwort am 28.05.2016  –  4 Beiträge
Suche Verstärker unter 200?
VORTEXXX am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedsharren
  • Gesamtzahl an Themen1.406.788
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.152

Hersteller in diesem Thread Widget schließen