Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fragen zu Watt

+A -A
Autor
Beitrag
CruiserAlex
Neuling
#1 erstellt: 16. Sep 2009, 19:56
Hallo alle zusammen...
Was mich betrifft habe ich leider nicht soviel Ahnung von Watt und etc. und wollte nun einfach mal hier meine Fragen stellen...

Und zwar suche ich eine Anlage, mit der ich einen großen Kellerraum oder auch meinen Garten beschallen kann... Meine Frage ist nun wieviel Watt ich dafür ca. benötige und ob es evtl. sogar empfehlungen gibt??!

MfG, Alex

p.s. mit beschallen meine ich natürlich schon lautere Musik für Partys und etc.
NikWin
Stammgast
#2 erstellt: 16. Sep 2009, 20:04
Es kommt immer auf den Wirkungsgrad an, 10 Watt können flüsterleise oder gehörschädigend sein, je nach dem welche Lautsprecher du hast. Willst du Zimmmerlautstärke oder Disco Pegel? Normalerweise reichen 2x50 Watt fürs "Normale". (ist schon relativ viel!)
CruiserAlex
Neuling
#3 erstellt: 16. Sep 2009, 20:14
Disco Pegel kommt dem ganzen schon ehr näher also ganz soo laut muss es nun nicht sein jedoch sollte es schon ordentlich Bums haben..
NikWin
Stammgast
#4 erstellt: 16. Sep 2009, 20:16
Hast du den schon Lautsprecher und ein Maximalbudget?
CruiserAlex
Neuling
#5 erstellt: 16. Sep 2009, 20:26
Weder Lautsprecher noch Maximalbudget, da ich mich ja wie gesagt in diesem Gebiet nicht so auskenne, also auch keine Preise kenne habe ich mir erstmal kein Maximun gesetzt.
Jedoch würde ich es bevorzugen die Komponenten gebaucht zu kaufen. (Ebay, etc.)
Katanga
Stammgast
#6 erstellt: 17. Sep 2009, 06:29
Hallo,

ohne nähere Details zu Raumgröße und Maximalbudget ist es natürlich schwierig gute Tips zu geben.

Was Lautsprecher für relativ kleines Geld betrifft würde ich mir die Nubert nuBox481 (neu 498€/Paar) oder die Canton GLE490 (neu 520€/Paar) näher ansehen. Beide haben einen sehr guten Wirkungsgrad und sind auch bei hoher Lautstärke pegelfest.

Ich nehme einmal an, dass die Anlage aus Verstärker und CD-Player bestehen soll. Hier sind die Auslaufmodelle von Denon PMA+DCD-500 oder PMA+DCD-700 vielleicht ganz interessant weil derzeit günstig zu haben.

- K
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Sep 2009, 17:47
Hallo alex,

was ist die geringste Raumgrösse und was die max. Raumgrösse welche du beschallen möchtest?

Der Kennschalldruck bei Lautsprechern sagt eigentlich aus wie "effizient" ein Lautsprecher die eigegebene Energie umwandelt,
je effizienter ein LS arbeitet umso weniger Leistung (Watt) wird für die gleiche Lautstärke benötigt.

Kennschalldrücke unter 89 db sind eher noch gering (auch die Nubox erreicht nur 87db),
90 db aufwärts ein recht guter Wert,
über 100db dann schon sehr,sehr gut.

Übergänge sind natürlich fließend!

Vllt wären noch Modelle von Klipsch zu nennen,
LS _Größe richtet sich nach der Raumgrösse.

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was benötige ich für meine Soundsystem?
Dexter_Hovis am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 27.06.2014  –  22 Beiträge
Yamaha PianoCraft MCR-N560 und RMS Watt ?
videokrer am 03.10.2014  –  Letzte Antwort am 01.01.2015  –  36 Beiträge
Entkopplungsmethoden (Spikes etc) - paar fragen.
Mais am 19.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  5 Beiträge
Suche MiniVerstärker für meine Wandboxen 2x75 Watt
Sir_Hatschi am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  2 Beiträge
Pa Anlage für den Garten
Worx0800 am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  2 Beiträge
Anlage für Garten
Barra35 am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  2 Beiträge
Brauche Empfehlungen für meine Anlage
saci am 28.04.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  6 Beiträge
Klassenzimmer beschallen
AntF am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2010  –  26 Beiträge
Watt ist alles ? Nein, ich meine welcher ist besser ?
zocker2008zocker am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  11 Beiträge
Saublöde Frage: Wieviel Watt brauche ich ?
Steffenjahn am 14.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedNierewa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.689