Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Paßt das zusammen???

+A -A
Autor
Beitrag
nokgv
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Apr 2003, 18:43
Hallo zusammen!

Ich habe eine (superliebgewonnene) Mini-Anlage, nämlich das Denon 201 SA System.
Der Reciever hat eine Ausgangsleistung von 2x50 Watt Sinus bei 4 Ohm.
Da meine alten Boxen über den Jordan gegangen sind liebäugle ich mit zwei JBL LX 2004, Nennbelastung 150 Watt bei einem Scheinwiderstand von 6 Ohm.

Passt das zusammen, oder ist mein Reciever zu schwach? Ich hänge an der Anlage (klingt klasse)! Wie könnte ich die Ausgangsleistung steigern? Der Reciever hat keinen Chinch-Ausgang für eine Endstufe

Bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß,
Björn
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 28. Apr 2003, 18:52
Hm,ich würde sagen, die Boxen sind in Ordnung, allerdings würde ich bei der doch eher geringen Leistung Boxen mit einem noch etwas größeren Wirkungsgrade wählen (die JBL haben nur 89db/W/m). Eine gute Alternative wären für dich z.B. die Klipsch SF-1 mit immerhin 94dB/W/m für auch etwa 500-600€ pro Paar, aber auf jeden Fall vorher anhören, der Klang ist nicht jedermanns Sache. Ich glaub, man liebt ihn, oder man hasst ihn *g*
nokgv
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Apr 2003, 07:02
Danke für die schnelle Antwort!

Mir kommt es nicht auf das letzte DB an, ich war von dem guten Klangspektrum der Boxen angetan. Ich höre eh mehr klassische Musik, also nicht zu laut

Aber falls jemand einen Vorschlag hätte, wie ich die Ausgangsleistung vielleicht in Zukunft noch erhöhen könnte wäre ich durchaus dankbar.

Gruß,

Björn
Amokles
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Apr 2003, 15:07
Hi,
naja - Aktiv Boxen...
Dann spielt das mit der Leistung deiner Anlage keine Rolle mehr. Die Kollegen hier können Dir da garantiert viele Tipps geben - ich kenn mich damit leider nicht so aus,
aber habe schon eine schöne Kombo gehört.. aber was war das nur...

Gruß!
stadtbusjack
Inventar
#5 erstellt: 29. Apr 2003, 16:03
Das problem bei Aktivboxen dürfte der Preis sein, da musst du dann soweit ich weiß auf jeden Fall Vor- und Endstufe für den Crossover auftrennen können und zumindest noch eine Stereoendstufe anschaffen. Die Frage ist, ob sich das bei einer Kompaktanlage lohnt und nicht einfach zu aufwendig und zu teuer ist. Wenn du allerdings einen Vorverstärkerausgang hast (was ich nicht glaube), dann könntest du auch einfach eine stärkere Endstufe mit Passivlautsprechern dran hängen!

Für Klassik sind die Klipschs allerdings nicht das gelbe vom Ei, um nicht zu sagen schlecht. Du kannst mal beim Händler nachfragen, ob du dir verschiedene Boxen ausleihen und zu Hause ausprobieren kannst (musst du aber zum Fachhändler gehen, ich glaub nicht, dass das bei den Kistenschiebern möglich ist). Wenn dir der Pegel der JBLs hoch genug ist und dir der Klang gefällt, wären sie sicher nicht schlecht. Aber auf jeden Fall noch andere anhören!
Amokles
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Apr 2003, 18:40
Hi,
Nagel auf den Kopf getroffen Jack...

Ich würde eine Regalbox mit einem rel. hohen Wirkungsgrad empfehlen. Der ist idR in den Technischen Daten ausgewiesen, oder eben kleinere.
Mit einem Denon kann man eigentlich selten etwas schlechtes tun, da sie im Klang sehr ausgeglichen und eher fein sind. Ich glaub in der letzten oder vorletzten Stereo oder Stereoplay (?)war da ein Artikel mit kleineren Regalboxen - die wären denke ich Ideal.
Gruß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 boxen paare an stereo reciever
dbÄR am 08.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  3 Beiträge
Verstärker/Reciever + Boxen
buggix am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 30.05.2007  –  2 Beiträge
AV oder Stereo reciever?
klausentreiben am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  14 Beiträge
welche LS zu meinem Reciever?
pedrosgajos am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  2 Beiträge
Suche neuen Reciever Stereo od. Av-Reciever
Macianernicole am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  3 Beiträge
Einsteiger-Reciever (bis 200?)
Strahle am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  20 Beiträge
Reciever gesucht
Deathwing am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  6 Beiträge
Teufel ANLAGE mit YAMAHA reciever
Patrick1990 am 10.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  11 Beiträge
Welchen Mini-Stereo-Reciever kaufen?
rayman88 am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.10.2010  –  5 Beiträge
Welchen Mini-Stereo-Reciever kaufen?
Dzheydn879 am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.244