welche boxen für kenwood krf-v5030d

+A -A
Autor
Beitrag
Hinnes
Neuling
#1 erstellt: 21. Dez 2009, 03:16
hallo zusammen

ich bin über umwegen in den besitz eines kenwood krf-v5030 receiver gekommen da ich mich im audio bereich nichtsehr gut auskenne bräuchte ich hilfe bei der suche nach 2 standboxen.

um so mehr ich hier gelesen habe um so verwirrter bin ich.
zum beispiel habe ich die nubox 511 ins auge gefast um dann beim lesen hier im forum festzustellen das die zu viel watt haben für meinen kenwood oder nicht?

nach der anleitung hat der reciver 80 watt+80 watt
wobei ich nicht weis was die +80watt zu bedeuten hat.
soll ich mir jetzt boxen mit max. 80 watt kaufen oder ist es egal wieviel watt die box hat.

danke schonmal im voraus für die hilfe
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2009, 12:24
Lautsprecher haben überhaupt keine Watt (Leistung), die haben nur eine Belastbarkeit.

Wie viel Leistung dein Verstärker hat und welche Belastbarkeit deine Lautsprecher ist erstmal sekundär, so lange du den Verstärker nicht an seine Grenzen bringst.

Um sinnvolle Tipps geben zu können, welche Lautsprecher für dich geeignet sein könnten, benötigen wir noch Angaben zu:
- Größe des Hörraumes?
- Hörabstand (Du zum Lautsprecher)?
- Abstand der Lautsprecher untereinander?
- Stellmöglichkeiten (Wandabstände nach hinten und seitlich der Lautsprecher)?
- Ausstattung des Raumes (Boden, Wände, Decke, Dachschräge etc.)?
- Welche Musik hörst du gerne?
- Wie hoch ist dein Budget?
Hinnes
Neuling
#3 erstellt: 21. Dez 2009, 13:19
hi


mein raum hat 27qm,werd so um die 4,50m höhrabstand
zu den LS haben.
die boxen würden um die 3m auseinnander stehen,hinten und seidlich hätte ich dan nen abstand von jeweils 1m.
der raum hat laminatboden und is 2,30m hoch.
die boxen sollen nur zum musikhöhren verwendet werden und ich höhr hauptsächlich rock,punk und blues.

tja das budget um so billiger um so besser.
um die 800 euro wären bis jetzt geplant.

mfg
franz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für Kenwood KRF-V6300D
Lukas_the_brain am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  2 Beiträge
Quantum 557 und Kenwood KRF-V5030D passt das?
xquake7 am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Kenwood KRF-V6070D ?
Leocat am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  8 Beiträge
Kenwood KRF 5030 was für Boxen
Tritan am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  16 Beiträge
Neue Boxen zu Kenwood KRF A4030
Bockenheimer am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
Kenwood krf v7020 oder kenwood krf a4030?
kaplan87 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  2 Beiträge
Welche Boxen für Kenwood 4070?
Frodo1978 am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 17.12.2003  –  5 Beiträge
Welche Boxen für Kenwood K511
Kreidlerfreak am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  2 Beiträge
Alternative für Kenwood KRF-V5090D ?
struppi3 am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  2 Beiträge
Subwoofer für Kenwood KRF-X9080
xXx am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 66 )
  • Neuestes MitgliedRauli
  • Gesamtzahl an Themen1.383.005
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.183

Hersteller in diesem Thread Widget schließen