Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kenwood KRF 5030 was für Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Tritan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2007, 19:33
Habe mir einen Kenwood KRF 5030 für 110 Euro bei E-bay ersteigert.
Habe nich so viel Ahnung und weiß nich was für Boxen bzw. Cd-Player ich mir dazu holen soll.

Will damit CD's (jede Art von Musik von HipHop über Techno zu Klassik,Blues,Heavy Metal also alles) hören!

Bin für jede Hilfe dankbar
MjjR
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2007, 11:34
budget, raumgröße, (gewünschte optik?) wären nützliche informationen.

cd-player kannst du eigentlich jeden dazu kombinieren.
Tritan
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2007, 19:39
Danke für den Tipp mit dem Cd-Player. Werd mal gleich bei E-bay reinschauen.

Für die Boxen wollt ich so um die 300 Euros ausgeben.

Die Raumgröße würde ich sagen sind ca 25-30qm.

Danke für die Hilfe
MjjR
Inventar
#4 erstellt: 15. Feb 2007, 20:47
da würden sich schon stand-LS auszahlen. allerdings sind 300€ eher wenig für neue, vielleicht gibt es aber in der bucht ja ein schnäppchen...
Tritan
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Feb 2007, 18:13
Ja glaube auch das ich vorerst 2 Standlautsprecher hole. Müssen ja nicht unbedingt neue sein.

Kann mir dann ja noch einen Subwoofer und die hinteren Boxen später dazukaufen.

Da die Boxen aber zum Receiver passen sollten, weiß ich jetzt nicht welche ich holen soll. Denke mit gebrauchten Canton kann man nichts falsch machen oder

Gruß an alle
MjjR
Inventar
#6 erstellt: 16. Feb 2007, 18:36
sry, bei surround bin ich überfragt. und subwoofer ist geschmacklich nicht das meine..

canton sollten schon passen. du kannst ja im nnzweifelsfall im canton liebhaber thread posten, ob man da mit gewissen kombinationen aufpasen sollte.
Tritan
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Feb 2007, 16:05
Was haltet Ihr von Canton LE 109?

Gruß
MjjR
Inventar
#8 erstellt: 17. Feb 2007, 16:11
könnte dir weiterhelfen...
Canton LE 109 Erfahrungen

grüße,


[Beitrag von MjjR am 17. Feb 2007, 16:32 bearbeitet]
Tritan
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Feb 2007, 16:15
Willst du mir damit was sagen

Wikipedia Hypertext Transfer Protocol

Denk mal das war die falsche Seite

Gruß Tritan
MjjR
Inventar
#10 erstellt: 17. Feb 2007, 16:32
sorry, da war ein http zu viel (der profi hätte das aber auch erkannt.. )

have fun
Tritan
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Feb 2007, 19:21
Danke kann ich mit leben bin kein Profi

Habe mir nach vielen Stunden nun ein paar in Frage kommenden LS ausgesucht.

Wharefedale Diamond 9.4 bzw 9.5 (denke bei E-bay 300-400)
Canton Le 109 (E-bay ca 250)Favorite

habe gerade bei E-bay noch Wharefaledale Evo 20 für 450 Euro gesehen.


Hört sich doch ganz vernünftig an oder?

Gruss Tritan


[Beitrag von Tritan am 17. Feb 2007, 19:24 bearbeitet]
MjjR
Inventar
#12 erstellt: 17. Feb 2007, 20:56
ist das der paarpreis für die 9.5 von wharfedale? sonst gibt es die beim händler wesentlich günstiger (wo du auch probehören kannst)...
Tritan
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 17. Feb 2007, 21:14
Nein ist Komplettpreis als Paar. Ist zur Zeit bei E-bay aber leider nur Abholung.

Sehr interessantes Angebot finde ich. Hab schon Nachgefragt ob er sie vielleicht doch versendet.

Gruss
MjjR
Inventar
#14 erstellt: 18. Feb 2007, 15:39
allerdings wären die 450€ für die evo20 auch ein verlockendes angebot (aber stell mal eine frage an die wharfedale besitzer, was die dazu meinen / vergleich 9.5 zu evo 20).

weiterhin viel glück bei der suche..
Tritan
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 18. Feb 2007, 15:50
Hi

hab nochmal drüber geschlafen und 450 Euro sind ne Menge Geld.
Ich glaube das ich als Einsteiger (nach mehreren Stunden Tagen Forumsinformationen) mit den Ls

Canton Le 190,109,107,170

auch gut bedient bin.

Die Canton Le 170 gibts gebrauch schon ganz günstig.

Danke dir für deine Hilfe ist sehr aufbauend wenn einer einem hilft
MjjR
Inventar
#16 erstellt: 18. Feb 2007, 16:08
denke, das ist eine gute entscheidung. vorallem da du die LS "blind" (also ohne hörtest) kaufst. in ein paar jahren, solltest du es wünschen, kannst du ja immer nch zu einem fachhändler gehen.

gratuliere
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche boxen für kenwood krf-v5030d
Hinnes am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  3 Beiträge
Boxen für Kenwood KRF-V6300D
Lukas_the_brain am 09.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  2 Beiträge
Kenwood krf v7020 oder kenwood krf a4030?
kaplan87 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  2 Beiträge
Subwoofer für Kenwood KRF-X9080
xXx am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  2 Beiträge
Alternative für Kenwood KRF-V5090D ?
struppi3 am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  2 Beiträge
Neue Boxen zu Kenwood KRF A4030
Bockenheimer am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
Suche Boxen und Subwoofer für KRF-X9050D
sirlenov am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  11 Beiträge
Kenwood KRF 4080 oder 6080?
triptycon am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Kenwood KRF-V6070D ?
Leocat am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  8 Beiträge
Kenwood kRF-V5060D - Was ist noch zu retten??
Julian_HI am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.511 ( Heute: 52 )
  • Neuestes Mitgliedhajö2012
  • Gesamtzahl an Themen1.352.602
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.790.749