Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


eventuell eine neue Endstufe?

+A -A
Autor
Beitrag
Baierle
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Apr 2004, 17:25
Besitze eine Vor- und Endstufeneinheit von Technics (SEA 900 S). Denke enventuell über einen Neukauf einer Endstufe nach mit der ich meine ERGO RCL mal so richtig treten kann.

Preisvorstellungen: bis 1.000 Euro
Raum: 25m²
Musikrichtung: hauptsächlich Rock

oder bin ich mit meiner jetztigen gut bedient?
Habe keine größeren Hörprobemöglichkeiten in der eigenen Wohnung, muss mich also auf Vorschläge anderer verlassen.

Würde mich über Tipps und Ideen freuen.

Vielen Dank im voraus
Baierle
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2004, 17:57
Was fehlt Dir?
Geht's "nur" nicht laut genug?

Gruss
Jochen
Baierle
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Apr 2004, 18:32
Was man sich halt von etwas neuem erwartet. Das es besser klingt, und vor allem eine Steigerung zum jetztigen Modell.

Besitze sie jetzt schon 6 jahre und möchte einfach mal etwas neues ausprobieren, was natürlich auch besser klingen sollte.
Nein laut genug ist sie mir eigntlich, meine Hörlautstärke beträgt laut Watt-Anzeige sowieso höchstens 10 Watt, falls man da so genau nach gehen kann.

P.S: Habe auch irgendwie das Gefühl, das umso lauter ich aufdrehe (nie über 12 Uhr Stellung), der Klang immer schlechter wird (vorallem im Hochtonbereich).
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 17. Apr 2004, 18:40
Den schlechter werdenden Klang würde ich eher auf den Raum schieben (Reflexionen, Mitschwinger, ...).

12 Uhr ist heftig und 10 Watt (sieht nur so wenig aus) ebenfalls.


Fachhändler leihen Dir auch mal was über's Wochenende aus.

Ansonsten kannst Dir ja mal eine dicke Endstufe bei einem seriösen Internethändler bestellen.

Gruss
Jochen
Baierle
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Apr 2004, 19:16
sagte ja auch ,das ich nie in der zwölf uhr stellung höre! ja und das mit den 10watt habe ich heute mittag mal auspobiert,echt heftig!!! nunja werde mal schauen ob ich da einen gescheiten händler finde, hättest du denn in dieser preisklasse ein paar tipps für mich? oder meinst du das überhaupt eine steigerung zu erwarten gegenüber meiner technics in der preisklasse bis 1000EUR ist?
Master_J
Inventar
#6 erstellt: 18. Apr 2004, 08:51
Ich glaube nicht an einen grossen Verstärker-Einfluss.

Über die Teile von http://vincent-tac.de wird immer wieder positiv berichtet.

Gruss
Jochen
stadtbusjack
Inventar
#7 erstellt: 18. Apr 2004, 09:03
Moin,

du könntest dir auch mal die Cambridge Audio P 500 anhören. Ich weiß zwar nicht genau, wo die preislich liegt, aber sie dürfte doch noch um einiges besser sein, als mein 540A, und das will schon was heißen


Hm, ich glaub, ich hab so nen kleinen Cambridge-Tick entwickelt
-scope-
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 18. Apr 2004, 10:11
Hi...


du könntest dir auch mal die Cambridge Audio P 500 anhören.


...oder auch eins von über 300 weiteren Geräten auf dem Markt...Da ist immer was dabei!
stadtbusjack
Inventar
#9 erstellt: 18. Apr 2004, 11:12
Moin,

naja, aber wenn die Endstufe von Cambridge auch nur annähernd so ein gutes Preis-Leistungsverhätlnis hat, wie die Azur-Vollverstärker, wäre das schon ein ganz guter "Geheimtip"

Was natürlich nicht heißt, dass man das Gerät ungehört kaufen sollte!!!!!!!!
Baierle
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Apr 2004, 11:28
ersmal danke für eure antworten.
aber jetzt mal was anderes ,kann man zB. eine endstufe von rotel,vincent etc. an einen technics vorverstärker anschließen? übergangsweise!
stadtbusjack
Inventar
#11 erstellt: 18. Apr 2004, 11:31
Klar, technisch das ist kein Problem. Obs klanglich passt, muss man ausprobieren.
Baierle
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Apr 2004, 11:50
ok. alles klar,wäre ja auch nur übergangsweise!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe
ManuelW.1993 am 10.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  5 Beiträge
Endstufe ?
sTyle87 am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  14 Beiträge
endstufe
gudy am 01.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  14 Beiträge
Neue Endstufe - Beratung bitte!
Resmo am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  2 Beiträge
Suche neue Endstufe
Andy_Y am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  2 Beiträge
Welche Endstufe für dauerhaft 2 Ohm? Eventuell eine PA?
Scatto am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  7 Beiträge
Preiswerte, neue HiFi-Endstufe gesucht
scratches am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  6 Beiträge
Neue Endstufe für Dynaudio Focus 220
Meister_Rübezahl am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 28.03.2008  –  8 Beiträge
Was für eine PA-Endstufe?
Stefanvolkersgau am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  2 Beiträge
Passende Endstufe für MF A1 (der Neue)
sebo4 am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedKarin56
  • Gesamtzahl an Themen1.345.641
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.025