Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlagen ohne Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Homie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Apr 2004, 17:19
Hallo

Ich habe eine Kompaktanlage der Firma Aiwa, Modell ist NSX-S223.
Leider nimmt die Anlage keine Cd's mehr an, daher muss eine neue her.

Nun die Frage: Gibts auch Anlagen ohne Lautsprecher?

Die alten sind ja noch ok und wollte sie auch weiterverwenden.

Gruß
Homie
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Apr 2004, 10:21
hallo

kann mir denn nicht mal jemand sagen ob es überhaupt geht nur die anlage an sich zu kaufen ohne lautsprecher bzw weiß jemand wo ich sonst noch fragen könnte?

gruß
Django8
Inventar
#3 erstellt: 28. Apr 2004, 11:07
Kompaktanlagen ohne LS gibt es meines Wissens nicht. Aber versuch doch mal, den CDP zu reparieren. Zu diesem Thema gibt es etliche Threads. Oder Du könntest einen externen CDP dranhängen.
Homie
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Apr 2004, 13:15
hallo

das mi dem CDP hatte ich hier schonmal gepostet
thread kann ich aber leider nicht mehr finden

damals meinte man das das reparieren womöglich teurer wäre als eine neue anlage zu kaufen.

problem beim CDP ist das er versucht die cd zu lesen, dann aber nach 2-3 fehlversuchen zur nächsten cd wechselt (dreifach wechsler). da dann das gleiche spiel von vorn.

wenn es allerdings keine anlagen ohne boxen gibt muss ich mir wohl was anderes überlegen.
falls jedoch noch jemandem was zu meinem CDP problem einfällt bitte melden

ansonsten danke
Erico
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Apr 2004, 14:28
Onkyo hat mit der Separate Collection 155/205 genau das Richtige für dichhttp://www.onkyo.net/de/product/index.htmGruss Erico
Epsilon
Inventar
#6 erstellt: 28. Apr 2004, 16:25
Vielleicht ist es billiger, einen anderen CD-Player zu kaufen (wie schon vorgeschlagen) und den anzuschliessen (irgendeinen Eingang wird die Anlage ja haben).

Der Vorteil wäre, dass man den später, wenn man evtl. mal was besseres kaufen will, auch noch nutzen kann.

mfG Karsten
Django8
Inventar
#7 erstellt: 29. Apr 2004, 08:58
Also: Gerät aufschrauben. Zuserst mal den Laser und die Schienen reinigen. Wenn das nix bringt: Am Laser gibt's einen Poti für den Laserstrom. Diesen vorsichtig aufdrehen (in ca. 30°-Schritten, normalerweise im Gegenuhrzeigersinn) und schauen, ob's wieder geht (es sollte!).
Homie
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Apr 2004, 10:20
danke Django8

habe mal im www geschaut und feststelen müssen das es bei geräten von AIWA an der tagesordnung liegt das die cd wechsler nicht mehr funktionieren.
aufgeschraut hatte ich schon, gesäubert auch, aber mal sehen, vielleicht geschehen ja wunder.

in diesem sinne
Django8
Inventar
#9 erstellt: 29. Apr 2004, 12:06
Ja, halt uns auf dem Laufenden, ob's geklappt hat.
Dajusch
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Apr 2004, 12:57
Hallo,
bei den etwas teureren Kompaktanlagen sind die Lautsprecher meisst ziemlich genau auf die Anlage abgestimmt, d.h. wenn du an die selbe Lautsprecher einfach eine andere Anlage dranhängst könnte es sein, dass sie dann deutlich schlechter klingen.


[Beitrag von Dajusch am 29. Apr 2004, 12:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche günstige Kompaktanlage ohne Lautsprecher
alifrueq am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  32 Beiträge
Neue Kompaktanlage muss her
Andi316 am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 16.12.2014  –  6 Beiträge
Kompaktanlage ohne Lautsprecher
thommyb am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  4 Beiträge
AIWA-NSX-320 kompacktanlage welche lautsprecher ?
ReNePP am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  4 Beiträge
Neue Lautsprecher für Kompaktanlage
Nokia6233 am 26.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  12 Beiträge
Kompaktanlagen!?
derkarko am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  2 Beiträge
Kompaktanlagen: Klangcharakteristik
fretworker am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  2 Beiträge
Kompaktanlage ohne Radio
Robz am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  5 Beiträge
"Kompaktanlage"
Made_in_Essen am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
weleche Kompaktanlage ist die richtige?
Andy1978 am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedKuki1983
  • Gesamtzahl an Themen1.345.876
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.975